Haupt / Erfüllen

Menstruationstasse - was ist das und wie man es benutzt

Ein nützliches und sehr beliebtes Mittel zur Intimhygiene für eine Frau ist die Menstruationstasse, die für die wiederholte Anwendung an kritischen Tagen entwickelt wurde. Ein solches Gerät hat mehrere Namen, aber die Funktion ist einer. Wenn Sie verstehen, wie man die Menstruationstasse benutzt, können Sie selbst eine würdige Alternative zu Damenbinden und Tampons wählen.

Was ist eine Menstruationstasse?

Tatsächlich handelt es sich um einen kleinen Behälter aus hypoallergenem medizinischem Silikon, Latex oder thermoplastischem Elastomer, der gemäß den Anweisungen je nach Häufigkeit weiblicher Blutungen 5 bis 12 Stunden pro Tag in die Vagina eingeführt werden muss. Ein solches Gerät hat mehrere Namen, von denen die bekanntesten die folgenden sind: Menstruationskappe, Silikonschale für die Menstruation, Menstruationskappe. Dies ist eine gute Gelegenheit, Tampons und Damenbinden zu ersetzen, um persönliche Hygiene zu sparen.

Wofür wird benötigt?

Mit Menstruationsfluss können Sie anstelle von Damenbinden die Menstruationstasse verwenden, die kein Blut adsorbiert und nicht absorbiert, sondern es natürlich in einem speziellen Behälter sammelt. Ein solches Hygieneprodukt, das allen Sterilitätsanforderungen unterliegt, ist für die wiederholte Anwendung vorgesehen. Gynäkologen empfehlen es häufig älteren Frauen.

Leistungen

Sie können im reproduktiven Alter nicht von der monatlichen Entlassung loskommen, daher muss sich eine Frau mehrere Tage lang einmal im Monat mit speziellen Hygieneprodukten für die spätere Verwendung eindecken. Die Universalschale für den Menstruationszyklus bietet mehrere Vorteile, die moderne Frauen regelmäßig nutzen. Vorteile eines solchen Silikonprodukts:

  • die Möglichkeit der wiederholten Verwendung;
  • Mangel an Allergie gegen Hygienematerial;
  • Kontrolle des Entladungsvolumens, Menstruationsblut;
  • Nutzungsdauer beträgt 5-10 Jahre;
  • universelles Volumen, ausreichende Kapazität;
  • Bequemlichkeit im täglichen Gebrauch;
  • Mangel an Trockenheit in der Vagina, unangenehme Reizung;
  • das Vorhandensein mehrerer Größen der Menstruationstasse.

Nachteile

Die Menstruationstasse verursacht keine Allergien, in der modernen Gynäkologie handelt es sich um ein praktisches und begehrtes Produkt aus medizinischem Silikon. Viele Frauen haben diese Entwicklung bereits genutzt und waren mit dem Ergebnis zufrieden. Eine solch wertvolle Akquisition weist jedoch erhebliche Nachteile auf, über die Sie vor dem Kauf Bescheid wissen sollten:

  • Waschen Sie die Schüssel nach jedem Gebrauch.
  • verboten, Jungfrauen zu benutzen;
  • Anreicherung von Sekreten kann zu Stagnation führen;
  • absorbiert nur Blut, aber keine Schleimsekrete;
  • Es ist notwendig, die Menstruationstasse regelmäßig zu entfernen und auszuspülen.
  • Beschwerden zu Beginn der Anwendung.

Maße

Strukturell handelt es sich um einen speziellen Trichter, der wie eine Kappe aussieht und in verschiedenen Größen erhältlich ist. Dies ist für die Bequemlichkeit der regelmäßigen Verwendung erforderlich, um das Risiko einer extrem unerwünschten Leckage zu verringern. Eine spezielle Schüssel für die Menstruation kann in den folgenden Größen hergestellt werden: A, B, S, M und L. Nachfolgend finden Sie eine kurze Beschreibung der einzelnen Parameter, die bei der endgültigen Auswahl berücksichtigt werden müssen. So:

  • A - geeignet für Frauen unter 30 Jahren, die nicht geboren haben;
  • B - geeignet für Frauen ab 30 Jahren, die gebären;
  • S - Volumen - 15 ml, Durchmesser und Tiefe - 40 mm.
  • M - Volumen - 21 ml, Durchmesser und Länge - 40 mm.
  • L - Volumen - 32 ml, Durchmesser - 45 mm.

Vorbereitung auf das Verfahren

Um die Regeln der persönlichen Hygiene einzuhalten, muss die Menstruationstasse steril gehalten, das Produkt nach jedem Gebrauch gründlich gereinigt und getrocknet werden. Sie können es alle paar Jahre wechseln, aber bei Bedarf hält die Silikonschale 10 Jahre. Das Endergebnis hängt von der Verwendungspraxis ab, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern: Eine einmalige Verwendung einer solchen Innovation wird gezeigt, wonach sie einer hochwertigen Reinigung unterzogen wird.

Wie benutzt man

Bevor Sie eine Menstruationskappe im Online-Shop bestellen und kaufen, müssen Sie die Anweisungen zur Verwendung der Menstruationstasse lesen. Es ist wichtig, das Funktionsprinzip einer solchen Innovation zu verstehen, um die Nutzungsregeln nicht zu verletzen. Das Silikonprodukt wird in die Vagina eingeführt, im Inneren installiert und von den Muskeln und dem erzeugten Vakuum zurückgehalten. Diese bequeme Erfindung bietet bei richtiger Verabreichung einen zuverlässigen Schutz gegen eine pathogene Infektion an kritischen Tagen des Menstruationszyklus.

So setzen Sie einen Mundschutz ein

Um die Menstruationskappe richtig zu installieren, müssen Sie sich entspannen und eine bequeme Haltung einnehmen. Achten Sie darauf, Ihre Hände im Voraus mit Seife zu waschen, Sie können zusätzlich mit lokalen Antiseptika behandeln. Das Erlernen der Menstruationstasse ist einfach: Es erfordert ein wenig Übung, und alles wird funktionieren. Ein solches Produkt ist besonders relevant beim Sport, auf Reisen und nur im Falle einer erhöhten Aktivität des gerechteren Geschlechts. Die Reihenfolge der Aktionen ist wie folgt:

  • Drücken Sie einen Silikon-Mundschutz in zwei Hälften, dann noch zweimal.
  • Halten Sie den Gegenstand mit Daumen und Zeigefinger so, dass die Kappe in Ihrer Handfläche liegt.
  • Führen Sie die Tasse schräg, aber nicht tief in die Vagina ein (um die Schleimwände nicht zu beschädigen).
  • Scrollen Sie nach der Installation mit dem Mundstück, um es zu begradigen.
  • Spannen Sie die Muskeln der Vagina so an, dass die Schüssel richtig steht, um ein Auslaufen zu vermeiden.
  • Der Schwanz kann auf die gewünschte Länge geschnitten werden, ohne seine Form zu stören.

Extraktionsmethoden

In einer bestimmten Reihenfolge muss auch mit dem Entfernen der Menstruationskappe begonnen werden. Waschen Sie jedoch zuerst Ihre Hände mit Seife und nehmen Sie wieder eine bequeme Position im Körper ein. Entspannen Sie sich. Der gesamte Vorgang des Entfernens der Schüssel dauert nicht länger als eine Minute, aber dann muss das Produkt gereinigt und gekocht werden. Die Abfolge der Handlungen von Frauen ist nachstehend aufgeführt:

  • Nimm den Boden der Schüssel in die Vagina.
  • Drücken Sie zuerst die Kappe nach unten, um das gebildete Vakuum zu entfernen.
  • Drehen Sie den Becher um seine Achse und entfernen Sie ihn dann langsam und vorsichtig.

Pflegemaßnahmen

Desinfektionsmethoden können kalt und heiß sein. Im ersten Fall handelt es sich um eine qualitativ hochwertige Behandlung einer Tasse mit Menstruationsblut unter kaltem Wasser. Zunächst wird empfohlen, überschüssige Flüssigkeit mit Toilettenpapier, einer Serviette oder trockenen Lappen zu entfernen. Als nächstes müssen Sie zum Waschen des mit Wasser verdünnten Essigs Wasserstoffperoxid in verschiedenen Konzentrationen verwenden. Bei den Heißdesinfektionsmethoden geht es darum, die Menstruationstasse in Salzwasser zu kochen. Das Problem mit der Reinigung des Produkts ist also fast sofort gelöst.

Warum ist undicht?

Um eine positive Meinung über die Menstruationstasse zu haben, benötigen Sie möglicherweise detaillierte Anweisungen und zusätzliche Konsultationen mit einem Gynäkologen. Wenn Sie gegen die oben beschriebene Abfolge von Aktionen und Grundregeln verstoßen, kann die Kappe auslaufen. Wenn eine Frau in der Realität auf ein solches Problem stößt, können die Ursachen des Lecks folgende sein:

  • Silikonprodukt mit falscher Größe;
  • Verletzung des Prozesses des Setzens der Kappe in der Vagina;
  • Beschädigung der Oberfläche der Schüssel selbst, Verletzung der Integrität.

Kontraindikationen

Wenn eine Frau überwiegend überempfindlich gegen Latex und Silikon ist, ist es besser, dieses Medizinprodukt an kritischen Tagen nicht zu verwenden. Einschränkungen gelten für chronische Infektionen des Urogenitaltrakts, andere Erkrankungen der Frau. Mit besonderer Sorgfalt wird empfohlen, die Menstruationstasse für Jungfrauen zu verwenden, und es ist besser, als Alternative Damenbinden zu wählen. Die Notwendigkeit, eine Schüssel zu kaufen und zu benutzen, verschwindet, wenn eine Frau ein Kind unter ihrem Herzen trägt.

Wie man einen Mundschutz wählt

Bevor Sie ein so fortschrittliches Produkt kaufen, müssen Sie endlich eine Entscheidung treffen und die Vor- und Nachteile einer solchen transparenten Kappe für die Blutentnahme in der Menstruation bewerten. Auf dem heimischen Markt sind mehrere anerkannte Hersteller deklariert, die Qualitätsprodukte mit universellen Eigenschaften anbieten. Produkte können in einer Apotheke verkauft werden, aber es ist viel einfacher, sie in Katalogen per Foto auszuwählen und online zu bestellen. Grundlegende Auswahlanforderungen:

  • hypoallergenes Material (Latex oder Silikon);
  • Einhaltung der angeforderten Größe (Maßraster prüfen);
  • bewährter Hersteller (lesen Sie echte Bewertungen zu solchen Kappen);
  • angemessener Preis (Damenbinden sind immer noch teurer);
  • lange Lebensdauer (der optimale Zeitraum variiert zwischen 5 und 10 Jahren).

Die Hersteller von Menstruationstassen, die auf dem heimischen Markt gefragt sind, sind nachstehend aufgeführt:

  1. Diva Cup. Die Menstruationstasse ist zu Hause einfach zu verwenden und das Produkt wurde unter Verwendung der neuesten Technologie aus einem hypoallergenen Material entwickelt. Nehmen Sie die Schüssel 12 Stunden lang nicht heraus.
  2. Ladycup. Die Menstruationstasse ist erschwinglich und in einer Packung sind mehrere Einheiten gleichzeitig enthalten. Sie können ein solches Produkt nicht nur nach Größe, sondern auch nach Farbe, Material und Form auswählen.

Sie können ein solches Gerät in jeder Apotheke kaufen, aber zuerst müssen Sie den Preis und die am besten geeignete Größe bestimmen. Der örtliche Gynäkologe wird Ihnen diesbezüglich mitteilen, er berichtet auch über die Relevanz einer so wichtigen Akquisition für eine Frau. Die Preise sind unterschiedlich und hängen nicht nur vom Hersteller dieses Silikonprodukts ab, sondern auch von der Wahl der Apotheke und der Kaufstadt. Nachfolgend finden Sie die optimalen Preise für Moskau:

Wie man die Menstruationstasse benutzt?

Ein ungewöhnlicher wiederverwendbarer Ersatz für Tampons und Pads während der Menstruation ist die Menstruationstasse. Die Hygieneschale wird entsprechend der Größe der Vagina unter Berücksichtigung der Länge und Breite des Mundstücks sowie seiner Kapazität ausgewählt. Trotz aller Vorteile einer Menstruationskappe gibt es auch Nachteile.

Menstruationstasse Ersatz Tampons und Pads an kritischen Tagen

Was ist eine Menstruationstasse??

Die Menstruationstasse ist ein wiederverwendbares Intimhygieneprodukt, das an kritischen Tagen verwendet wird. Die Schüssel ist ein wirtschaftlicher, umweltfreundlicher und geräumigerer Ersatz für klassische Einweg-Tupfer und -Pads.

Andere Namen von Mitteln:

  • eine Tasse für die Menstruation;
  • Menstruationskolben;
  • Hygienetasse;
  • Vaginaltrichter;
  • Mundschutz für kritische Tage;
  • Menstruationskappe.

Variante der Art der Menstruationskappe

Optisch ist die Menstruationskappe eine kleine Kapazität in Form einer Glocke auf einem kurzen "Stiel" in Form eines Stocks oder einer Kugel. Die Breite der „Glocke“ hängt vom Hersteller und der Größe des Produkts ab. Sie können sich das Foto ansehen, wie die Hygienekappe aussieht:

Die Tasse wird in die Vagina eingeführt und anschließend mit Hilfe von Vakuum und Druck der inneren Muskeln an den Wänden befestigt. Diese Halterung verhindert Leckagen und Unannehmlichkeiten beim Tragen. An kritischen Tagen freigesetztes Menstruationsblut sammelt sich im Glockentrichter und fließt nach der Extraktion heraus.

Meistens besteht die Menstruationsglocke aus medizinischem Silikon: Es handelt sich um ein vollständig hypoallergenes Material, das keine Reizungen verursacht. Bevor das fertige Produkt in den Regalen erscheint, wird es vielen Prüfungen unterzogen und erhält Sicherheitszertifikate.

Die Lebensdauer der Tasse für die Menstruation hängt vom Hersteller ab und variiert zwischen 1 Jahr und 10 Jahren monatlicher Anwendung. Aufgrund der großen Auswahl an Menstruationskappen können Sie für jede Frau das richtige Hygieneprodukt auswählen.

Wofür ist eine Menstruationstasse??

Die Menstruationskappe wird an kritischen Tagen verwendet und ersetzt Einweg-Tampons und -Pads perfekt. Die Capa absorbiert keine Sekrete, sondern sammelt sie in sich selbst. Daher enthält sie ein größeres Volumen an Menstruationsblut und muss nicht häufig ersetzt werden.

Bei sachgemäßer Verwendung der Menstruationskappe ist ein Auslaufen nahezu unmöglich

Die Methode zum Anbringen von Menstruationstassen eliminiert praktisch die Wahrscheinlichkeit von Leckagen. Darüber hinaus erlauben die Kappen nicht, dass Flecken die Wände der Vagina berühren, was die lokale Mikroflora verbessert.

Menstruationstassen haben praktisch keine Kontraindikationen für die Verwendung. Ihre Anwendung geht nicht mit allergischen Reaktionen, Erkrankungen der Genitalien und ständigen Beschwerden einher.

Vor- und Nachteile der Menstruationskappe

Der Hygienebecher für die Menstruation weist einige wichtige Unterschiede zu herkömmlichen Tampons und Pads auf. Einige dieser Eigenschaften beziehen sich auf die Vorteile des Werkzeugs, während andere zu schwerwiegenden Nachteilen werden können..

Von den Vorteilen der Menstruationskappe kann Folgendes unterschieden werden:

  1. Gesundheitsversorgung: Im Gegensatz zu Tampons behält das Mundstück den natürlichen Zustand der weiblichen Genitalmikroflora bei und verhindert die Entwicklung entzündlicher Erkrankungen des Fortpflanzungssystems aufgrund von Dysbiose.
  2. Harmlos: Die Menstruationstasse besteht aus hypoallergenen Materialien und enthält keine Bleichmittel, Aromen und andere schädliche Zusatzstoffe. Seine Verwendung trocknet die Vagina nicht und verursacht kein toxisches Schocksyndrom.
  3. Hygiene: Wenn Sie Tassen für die Menstruation verwenden, trennt sich die Flüssigkeit von den Wänden der Vagina, sodass der unangenehme Geruch fast unsichtbar ist. Darüber hinaus ist das Produkt sehr leicht zu reinigen und zu sterilisieren..
  4. Benutzerfreundlichkeit: Je nach Intensität des Ausflusses muss die Vaginalöffnung alle 6-12 Stunden entleert werden. Aufgrund des Mangels an Lecks kann es beim Sport, Schwimmen, Reisen und Schlafen eingesetzt werden.
  5. Einsparungen: Die wiederverwendbare Verwendung des Produkts zahlt sich nach 8 bis 10 Monaten aus. Das Fehlen von Ausgaben für Pads und Tampons spart etwa 2000.000 Rubel pro Jahr.
  6. Umweltschutz: Die Herstellung von Tampons und Pads sowie deren anschließende Entsorgung belasten die Umwelt. Im Gegensatz zu diesen Hygieneprodukten wird seit vielen Jahren Wurzelholz verwendet, wodurch die Abfallmenge auf der Deponie verringert wird..

Durch die Möglichkeit der Wiederverwendung können Sie Hygieneprodukte sparen

Die Nachteile eines Hygieneprodukts umfassen Folgendes:

  1. Schwierigkeiten bei der Bedienung: Um den richtigen Umgang mit der Tasse zu erlernen, sind Schulung und Geduld erforderlich. Bei der Installation und Entfernung aus der Vagina kann es zunächst aus den Händen rutschen. Damit dies keine Unannehmlichkeiten verursacht, nehmen Sie eine Kappe in die Dusche.
  2. Mögliche Unannehmlichkeiten: Aufgrund unsachgemäßer Verabreichung, unangemessener Größe oder anatomischer Merkmale kann das Vorhandensein einer Schüssel in der Vagina eine Frau beeinträchtigen.
  3. Pflegebedürftigkeit: Damit das Mundstück steril ist und die vaginale Mikroflora nicht schädigt, muss es gründlich gewaschen, einmal im Monat sterilisiert und unter besonderen Bedingungen gelagert werden.

Die Vorteile von Menstruationskappen überwiegen die kleinen Mängel.

Wie man eine Menstruationstasse wählt?

Die meisten Hersteller stellen 2 oder 3 Größen von Vaginalkappen her.

Die Wahl zwischen ihnen hängt von der Größe der Vagina ab:

  1. Frauen unter 30 Jahren, die auf natürliche Weise nicht geboren haben, wird empfohlen, kleine oder mittelgroße Mundschützer zu verwenden..
  2. Frauen, die geboren haben, sowie Frauen über 30 benötigen aufgrund einer Abnahme des Vaginalmuskeltonus größere Schalen..

Wichtig! Die Größe der Vagina hängt nicht immer vom Alter und der Geburt ab. Konzentrieren Sie sich auf Ihre eigenen Gefühle und die Größe der verwendeten Tupfer.

Mundschutz mit der gleichen Größe von verschiedenen Herstellern wird immer variieren. Um die richtige Größe für jeden Hersteller auszuwählen, ist es wichtig, drei Indikatoren zu kennen: Länge, Breite und Volumen der Schüssel.

Länge

Die Länge des Mundstücks ist ein Indikator, von dem mögliche Beschwerden, der Druck auf die inneren Organe und der Fluss des Mittels abhängen. Eine Schüssel, deren Länge richtig gewählt ist, ist in der Vagina nicht zu spüren und löst sich nicht ab.

Zuerst müssen Sie die Länge Ihrer Vagina bestimmen:

  1. Setzen Sie sich während Ihrer Periode auf die Toilette und spreizen Sie die Beine weit auseinander.
  2. Führen Sie Ihren Finger in die Vagina ein und versuchen Sie, den Gebärmutterhals zu erreichen. Es ist ein kleiner Vorsprung auf der Rückseite der Vagina.
  3. Wenn Sie Ihren Hals mit Ihrem Finger erreichen können, haben Sie eine kurze Vagina. Wenn Sie nicht erreichen - lange.

Nachdem Sie zwischen 3 Längenarten wählen müssen:

  1. Kurz: 38-44 mm. Geeignet für Frauen mit kurzer Vagina und Teenagern.
  2. Durchschnitt: 45-50 mm. Kann von Frauen mit mittlerer und langer Vagina verwendet werden.
  3. Lang: 51-57 mm. Wird von Frauen mit einer langen und sehr langen Vagina verwendet.

Wenn Sie sich über die Länge der Vagina nicht sicher sind, ist es besser, eine kurze Wurzel zu nehmen. Das Entfernen ist schwieriger, aber es ist garantiert, dass ein solches Werkzeug nicht ausläuft und keine Verschleißprobleme verursacht.

Breite

Die Breite der Schüssel ist das Maß ihres Durchmessers entlang des äußeren Randes der "Glocke". Es gibt 3 Hauptoptionen:

  1. 40-41 mm: sehr klein für Jugendliche und Jungfrauen.
  2. 42-44 mm: klein für junge und nullipare Frauen sowie Frauen mit einem hohen Vaginalton.
  3. 45-48: groß für Frauen mit schwachem Vaginalmuskeltonus.

Eine Vielzahl von Größen und Formen der Menstruationskappe

Die Wahl der Breite sollte ernst genommen werden: Es kann unangenehm sein, eine breite Kappe im Inneren zu fühlen, und eine schmale Kappe kann nicht richtig an den Wänden der Vagina befestigt werden und führt zu Undichtigkeiten. Wenn Sie sich über die Größe nicht sicher sind, nehmen Sie eine Schüssel mit einem Übergangswert von 44-45 mm.

Volumen

Wie oft Sie die Schüssel leeren müssen, hängt vom Volumen der Schüssel ab. Es gibt 3 Hauptgrößen:

  • klein: 18-24 ml;
  • Durchschnitt: 25-31 ml
  • groß: 32-38 ml.

Mundschutz mit einer großen Kapazität hat oft eine große Länge und Breite, so dass sie nicht für alle Frauen geeignet sind. Der Kauf eines mittelgroßen Produkts ist optimal: Es muss nicht oft gewechselt werden und erzeugt keine unangenehmen Empfindungen.

Wie man eine Menstruationskappe benutzt?

Damit der Menstruationsmund nicht leckt, sich nicht im Inneren anfühlt und den Körper nicht schädigt, sollten Sie lernen, dieses Hygieneprodukt richtig zu verwenden.

Vorbereitung auf das Verfahren

Vor der ersten Verwendung der Kappe zur Menstruation muss sie sterilisiert werden. Dies kann auf verschiedene Arten mit heißem Wasser erfolgen:

  • in einem Metallbehälter auf dem Herd;
  • in einem Plastikbehälter oder einem speziellen Glas in der Mikrowelle;
  • mit Salz und Essigsäure.

Die Menstruationskappe kann auch mit Antiseptika behandelt werden: Chlorhexidin, Wasserstoffperoxid, spezielle Desinfektionstabletten.

Waschen Sie Ihre Hände nach dem Sterilisieren der Schüssel gründlich mit Seife oder einem anderen Handreiniger. Als nächstes können Sie die Installation der Schüssel durchführen.

Einfügen?

Das Vaginalknollen muss wie folgt verabreicht werden:

  1. Waschen Sie Ihre Hände mit wenig alkalischer Seife..
  2. Suchen Sie eine Position, in der Sie die Tasse bequem hineinstellen können: sitzend, halb sitzend, stehend oder mit erhobenem Bein. Die gleiche Position gilt für das Einsetzen von Tampons..
  3. Falten Sie das Mundstück viermal: zur Hälfte und noch einmal zur Hälfte. Sie sollten ein kleines Rohr mit einer schmalen Basis und einer breiteren Oberseite erhalten.
  4. Spreizen Sie die Schamlippen und betreten Sie das gefaltete Mundstück mit dem breiten Teil nach oben. Die Mundstückspitze sollte 1-2 cm vom Eingang zur Vagina entfernt sein.
  5. Halten Sie die Kappe am unteren Teil und führen Sie eine vollständige Umdrehung in der Vagina durch. Die Schüssel öffnet sich und wird an den Wänden der Vagina befestigt.

So falten Sie Ihre Menstruationskappe vor der Installation

Damit die Schüssel richtig sitzt und keine Beschwerden verursacht, muss der Vorgang in einem entspannten Zustand durchgeführt werden. Es lohnt sich, vor der Menstruation zu üben, um eine Fähigkeit zu entwickeln.

So entfernen Sie die Kappe?

Das Entfernen der Menstruationskappe sollte wie folgt erfolgen:

  1. Hände gründlich waschen..
  2. Spreizen Sie die Schamlippen, die Finger fühlen das Bein der Schüssel und ihren Boden.
  3. Drücken Sie die Basis auf die Seite, damit Luft eindringt und der Vakuumeffekt unterbrochen wird.
  4. Nehmen Sie die Schüssel mit Daumen und Zeigefinger auf beiden Seiten, ziehen Sie sie vorsichtig in Ihre Richtung und ziehen Sie sie heraus.

Wichtig: Zum ersten Mal kann die Schüssel aus Ihren Händen rutschen. Nehmen Sie es in der Badewanne oder Duschkabine heraus, damit kein Blut auf den Boden tropft.

Intimpflege

Damit die Menstruationstasse lange hält und kein Bakterienträger wird, muss sie sorgfältig gepflegt werden.

Kurzanleitung zur Pflege von Vaginalknollen:

  1. Desinfizieren Sie Ihr Mundstück vor dem ersten Gebrauch und nach jeder Menstruation in heißem Wasser oder mit Antiseptika.
  2. Spülen Sie die Kappe nach dem Entleeren mit kaltem fließendem Wasser ab oder wischen Sie sie mit sterilen Papiertüchern ab.
  3. Verwenden Sie keine Seife mit hohem Alkaligehalt. Verwenden Sie eine parfümfreie, neutrale Hygieneseife mit einem pH-Wert von 3,5.
  4. Verwenden Sie eine Tasche aus Baumwolle, Leinen, Mikrofaser und anderen Stoffen, die Luft durchlässt und für innere Belüftung sorgt..
  5. Halten Sie die Kappe von der Sonne fern: Direktes Sonnenlicht und Temperaturen über 140 Grad können die Menstruationstasse beschädigen.

Der am besten geeignete Ort zur Aufbewahrung von Menstruations-Sackleinen

Die Pflege der Schalen wird durch zusätzliche Produkte der Hersteller erleichtert: Spezialbeutel und Geldbörsen, Desinfektionsgläser, Sterilisationstabletten und mehr.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen für die Verwendung der Kappe sind die folgenden Bedingungen:

  1. Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Produkts: Bei Allergien gegen Gummi oder Latex sollten Mundschutz aus solchen Materialien nicht verwendet werden. Für hypoallergene medizinische Silikonschalen ist dieser Artikel nicht relevant.
  2. Postpartale Blutung: Der Gynäkologe muss die Menge der Flecken kontrollieren, damit Sie die Tasse nicht verwenden können.
  3. Mechanische Schädigung der Vagina: Nach der Geburt, Operationen, Kürettage und anderen Eingriffen, die zu Vaginalverletzungen führen, ist die Verwendung von intravaginalen Mitteln verboten.
  4. Das Verbot von intravaginalen Wirkstoffen: Bei Krankheiten, die mit dem Verbot des Gynäkologen einhergehen, intravaginale Hygiene und Verhütungsmittel anzuwenden, sollten auch Kappen für die Menstruation verworfen werden.

Eine relative Kontraindikation kann Jungfräulichkeit sein: Die Verwendung der Menstruationstasse schadet der Vaginalkrone nicht, kann jedoch zu schweren Beschwerden führen. Durch die Verwendung von Kappen in den Größen XS und S kann dies vermieden werden..

Wo zu kaufen und wie viel kostet eine Kappe?

Wiederverwendbare Silikonschalen für die Menstruation können in der Apotheke und in spezialisierten Online-Shops gekauft werden. In Supermärkten und Kosmetikgeschäften werden Menstruationskappen im Gegensatz zu Pads und Tampons nicht verkauft..

Die Kosten für die Kappe hängen vom Hersteller und der ausgewählten Größe ab. Der Durchschnittspreis des Produkts beträgt 500-1500 Rubel.

Bewertungen

Ich kaufte einen Mundschutz für den Menstruationszyklus aufgrund begeisterter Kritiken von Bloggern und Bekannten. 3-4 mal benutzt und verstehe ihre Freude nicht, ich mochte das Werkzeug nicht! Die Art der Anwendung ist komplex, die Empfindungen im Inneren sind unangenehm, viel Aufhebens um das Waschen und Kochen. Höchstwahrscheinlich zurück zu Tampons.

Menstruationstassen sind die Wahl einer Frau, die an die Welt um sie herum denkt. Können Sie sich vorstellen, wie viele Tampons und Pads wir verwenden und wie sie die Natur verschmutzen? Die medizinische Silikonschale wird bis zu 15 Jahre und nicht einmal verwendet. Daher sollten Schalen von allen verwendet werden, denen die Natur nicht gleichgültig ist.

Ich habe vor 2-3 Jahren auf Menstruationskappen umgestellt. Meiner Freude sind keine Grenzen gesetzt: Ich habe Allergien, Trockenheit in der Vagina, Blasenentzündung und Soor aufgrund der Verwendung von Tampons vergessen. Sie müssen das Hygieneprodukt nicht mehr alle 2-3 Stunden wechseln: Ich entleere die Schüssel nach 6 und manchmal nach allen 12 Stunden. Empfehlen!

Die Menstruationstasse ist ein wirksamer Ersatz für Tampons und Pads und zeigt eine bessere Hygiene, Effizienz und Benutzerfreundlichkeit. Trotz der hohen Anschaffungskosten und möglicher Schwierigkeiten bei der Verwendung sind Kappen Einwegprodukten für die Intimhygiene in vielerlei Hinsicht überlegen.

Menstruationstasse: die vollständigste Anweisung

Eine Sache, die Ihre Einstellung zu „kritischen Tagen“ zum Besseren verändern wird. Alles, was Sie über Mundschutz für Frauen wissen wollten, an einem Ort.

Achtung, Longrid!
Für die Hilfe bei der Vorbereitung des Materials danken wir dem Telegrammkanal „The Witch's Cup“.

Menstruationstasse - was ist das? Wofür ist das??

Eine Schüssel oder ein Mundstück ist eine kleine Kappe, die in die Vagina eingeführt wird, um Menstruationsblut zu sammeln. Im Gegensatz zu Tampons und Pads absorbiert die Entladekapazität nicht und lässt sie nicht mit der Schleimhaut in Kontakt kommen.

Die ersten Mundschützer wurden in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts in den Handel gebracht, und die Erfindung wurde noch früher patentiert - vor 150 Jahren. Trotz des völligen Mangels an Werbung wächst die Zahl der Frauen, die Schalen benutzen, jedes Jahr. Kein Wunder, denn sie haben so viele Vorteile.

Wo kann ich eine Menstruationstasse kaufen??

In Russland ist die Auswahl an diesem Zubehör gering - ungefähr 20 Marken (nicht viel, wenn man bedenkt, dass es auf der Welt 4-5 mal mehr gibt). Dies liegt daran, dass Tampons und Pads eine breitere Werbekampagne hatten. Niemand hat für Menstruationstassen geworben, und lange Zeit wurden Informationen über Mundpropaganda übermittelt. In Apotheken sind diese Produkte selten. Sie sollten keine Schüssel aus China bestellen oder bei einem unbekannten Hersteller kaufen, der kein Qualitätszertifikat besitzt: Sie kann gesundheitsschädlich sein. In der Sex-Boutique-Kollektion Play Partner ™ gibt es zwei vertrauenswürdige Marken: German Fun Factory und Spanish EVE TALLA.

Menstruationstasse: Vor- und Nachteile

Vorteile

Bei richtiger Verabreichung ist das Gefäß überhaupt nicht zu spüren. Auch wenn es schon komplett gefüllt ist. Das Zubehör stört den Toilettengang nicht, es muss nicht jedes Mal entfernt und angebracht werden. Sie können mit ihm rennen, springen, Sport treiben und keine Angst vor Undichtigkeiten haben. Bequem mit einer Tasse und leicht zu schlafen. Aufgrund des leichten Vakuums kommt das Blut nicht mit Sauerstoff in Kontakt, was bedeutet, dass sich Bakterien nicht vermehren und die Entladung nicht riecht.

  • Sicherheit. Das Produkt nimmt kein Blut auf, was bedeutet, dass es die Vagina nicht trocknet. Außerdem steht die Entladung nicht in ständigem Kontakt mit ihren Wänden. Meistens bestehen Mundschützer aus hypoallergenem medizinischem Silikon oder thermoplastischem Elastomer, sodass sie die weibliche Mikroflora nicht beeinträchtigen. Unsere Kollektion enthält nur Silikonprodukte, wie TPE kann gefährliche Phthalate enthalten
  • Sparen. Die Lebensdauer von Capa beträgt bis zu 10 Jahre. Für Tampons und Pads pro Monat werden durchschnittlich 200 Rubel ausgegeben. Die Schüssel zahlt sich in etwa einem Jahr aus
  • Ökologie. Für die Herstellung dieser Teile wird weniger Material benötigt, und ihre Verwendung führt nicht zur Entstehung von zusätzlichem Müll.
  • Kompaktheit. Capa nimmt während des Transports nicht viel Platz ein. Sie wird nicht plötzlich wie eine Dichtung aus ihrer Tasche fallen und Sie in eine unangenehme Position bringen
  • Sie müssen nichts anderes kaufen. Überlegen Sie auch, wie viele Pads Sie mitnehmen und ob Sie eine weitere Packung kaufen möchten
  • Kein Überraschungselement. Vergessen Sie, was "es gibt keine Dichtung zur Hand" und "Nachtausflug in die Apotheke"
  • Freiheit. Tragen Sie Unterwäsche oder schlafen Sie sogar nackt. Gehen Sie Sport treiben, besuchen Sie den Pool oder den Trampolin-Komplex, ohne Angst vor Undichtigkeiten zu haben.

Wie man eine Menstruationstasse wählt

Die meisten Frauen können Panzer jeder Größe verwenden. Berücksichtigen Sie die folgenden Faktoren, um die beste Option auszuwählen:

  • Schwangerschaft und Geburt. Die Hersteller stellen normalerweise zwei Schalengrößen her: klein - für Frauen, die nicht geboren haben, groß - für diejenigen, die eine oder mehrere Schwangerschaften hinter sich haben
  • Alter. Muskeln verlieren mit zunehmendem Alter an Elastizität. Frauen über 30 wird empfohlen, ein größeres Accessoire zu wählen.
  • Empfindliche Blase. Das Mundstück kann etwas Druck auf den Harnkanal ausüben und den Urinfluss schwächen. Es ist in Ordnung, aber wenn es unangenehm ist, ist es besser, weichere Mundschützer kleinerer Größe zu wählen.
  • Sport- und Kegelübungen. Frauen, die regelmäßig Sport treiben oder Beckenbodenübungen durchführen, haben starke Vaginalmuskeln. Für solche Frauen ist trotz Alter und Anzahl der Schwangerschaften eine kleinere Schüssel geeignet
  • Überfluss an Entladungen. Dies ist ein sehr subjektiver Parameter. Die meisten Frauen glauben, dass buchstäblich eine Tonne Blut aus ihnen fließt, aber etwa die Hälfte von ihnen leidet tatsächlich an einer starken Menstruation. Ein Blutverlust von bis zu 50 ml ist normal. 50-80 ml - überdurchschnittlich, 80-120 ml - schwerer Blutverlust, ab 120 ml - Blutung sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Es ist schwierig, die Entladungsmenge durch Dichtungen und Tampons visuell zu bestimmen. Viele Menstruationstassen markieren den Blutspiegel besonders, sodass ihre Besitzer immer wissen, wie viel Blut sie verlieren. Je häufiger die Periode ist, desto größer ist die Schüssel.
  • Die Position des Gebärmutterhalses. Führen Sie Ihren Finger tief in die Vagina ein und spüren Sie die Formation mit einer 5-Penny-Münze, ähnlich der Nasenspitze. Dies ist der Gebärmutterhals. Wenn Sie es leicht erreicht haben, ist Ihre Vagina kurz und der Gebärmutterhals niedrig. Es ist besser, ein kleineres Gefäß zu wählen, vorzugsweise mit einem kurzen Schwanz (in vielen Schalen kann der Schwanz manuell geschnitten werden). Mit einer hohen Position dieses Körpers (es hat nicht funktioniert oder es hat sich als schwierig herausgestellt) sind größere Zubehörteile geeignet. Diese werden am bequemsten von einem langen Schwanz gezogen.

Menstruationstasse: wie man verwendet

So setzen Sie eine Menstruationstasse ein?

Waschen Sie vor dem Gebrauch Ihre Hände und waschen Sie das Zubehör unter fließendem Wasser mit Seife oder einem Reinigungsmittel. Um an dem Produkt teilnehmen zu können, benötigen Sie Kenntnisse. Der Fall wird durch ein Gleitmittel auf Wasserbasis erleichtert. Setzen Sie es auf den Eingang zur Vagina und die Außenwände des Mundstücks, Sie müssen die Spitze nicht schmieren - sonst wird es schwierig zu falten sein. Jetzt muss das Produkt gefaltet werden. Die gebräuchlichsten Faltoptionen sind C-Fold (der einfachste Weg, den die meisten Frauen verwenden) und Punch Down Fold (geeignet zum einfachen Einsetzen)..


Möglichkeiten, die Schüssel zu falten

Nehmen Sie die Position ein, in der Sie normalerweise den Tupfer einführen, entspannen Sie die Muskeln und stellen Sie die Schüssel vorsichtig in eine angenehme Tiefe. Bewegen Sie es nicht direkt nach oben, sondern schräg zur Rückwand der Vagina in Richtung Gebärmutterhals. Klicken Sie nach der Einführung auf die Basis des Zubehörs - die Luft tritt aus und die Wurzel öffnet sich. Versuchen Sie, ein wenig an der Spitze zu scrollen, wenn Sie Zweifel haben, dass sie sich geöffnet hat.

Sie sind höchstwahrscheinlich an Tampons gewöhnt, bei denen es einen Applikator zum einfachen Einführen und ein Seil gibt, das pflichtbewusst wartet, wenn sie daran ziehen und dieses Hygieneprodukt herausziehen. Die Schüssel erfordert einige große Anstrengungen von Ihnen. Kegelübungen sind hier nützlich. Machen Sie beim Installieren des Mundstücks einige Kontraktionen mit den Muskeln nach oben, als ob Sie den Urinfluss stoppen würden. So steht das Schiff in einer bequemen Position. Verwenden Sie beim Extrahieren das MTD, um die Kapazität darunter zu senken, damit Sie Ihre Spitze mit den Fingern erreichen können.

  • Lesen Sie mehr über die Beckenbodenmuskulatur in diesem Artikel..

Nach der Verabreichung können die ersten 5 Minuten eine unausgesprochene Entladung verursachen. Nur ein oder zwei Tropfen. Dies ist kein Leck, nur an den Wänden der Vagina unter der Schüssel könnte etwas Blut zurückbleiben. Verwenden Sie eine tägliche Dichtung oder duschen Sie, um sich zu versichern.

Versuchen Sie, die Tasse zum ersten Mal zu betreten, bevor Ihre Periode beginnt. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit zu üben..


Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einführen von Mundschutz

Extraktion und Pflege

Das Gefäß hält viel mehr als jeder Tupfer oder jedes Pad. Das Messen von Markierungen an den Wänden hilft dabei, die optimale Tragezeit grob zu berechnen. Das Wichtigste ist, dass es 12 Stunden nicht überschreiten sollte.

Entfernen Sie das Zubehör, während Sie über der Toilette stehen. Sie werden also definitiv nicht vorbeikommen. Verwenden Sie die Beckenbodenmuskulatur, um die Schüssel bis in die Tiefe Ihrer Finger abzusenken. Fassen und drücken Sie leicht über die harte Spitze, um Luft hereinzulassen, und ziehen Sie den Mundschutz heraus. Es sollte mit kaltem Wasser gewaschen werden. Dies verhindert Gerüche und spült Blut schneller ab..

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Löcher unter dem Rand nicht mit Blut verstopft sind. Ihre Verstopfung verhindert den festen Sitz der Schüssel an den Wänden der Vagina, und infolgedessen sind Undichtigkeiten möglich. Um Verstopfungen zu vermeiden, können Sie speziell für diesen Zweck eine Zahnbürste kaufen oder die Löcher unter fließendem Wasser etwas dehnen. Verwenden Sie keine scharfen Stifte oder Nadeln - dies kann die Oberfläche des Zubehörs beschädigen. Falten Sie die Schüssel nach dem Waschen und stellen Sie sie zurück. Zwischen den Zyklen wird empfohlen, das Gefäß etwa 5 Minuten lang zu kochen.


So entfernen Sie den Mundschutz: Schritt für Schritt Anleitung

Menstruationstasse: Kontraindikationen

Es gibt keine Kontraindikationen für die Verwendung einer Kappe. Bei Rissen an den Wänden der Vagina, Auslassungen und einer Vaginalkrone mit einem sehr kleinen Lochdurchmesser ist es jedoch unmöglich, eine Schüssel einzuführen.

Kann ich die Menstruationstasse für Jungfrauen verwenden??

Das Hymen oder die Vaginalkrone ist ein dünnes Schleimgewebe, das 1-2 cm vom Eingang zur Falte entfernt ist. Im Gegensatz zu einem weit verbreiteten Missverständnis blockiert die Vaginalkrone den Eingang nicht vollständig, sondern hat ein großes oder mehrere große Löcher, durch die das Blut austritt. In sehr seltenen Fällen blockiert das Schleimgewebe den Eingang vollständig, und die Hilfe eines Gynäkologen ist erforderlich, um die Krone für die Freisetzung von Sekreten, Tampons und durchdringendem Sex zu öffnen.


Die Vaginalkrone kann anders aussehen und eine andere Farbe haben: von leicht rosa bis weiß. All dies sind normale Optionen..

Das Konzept der Jungfräulichkeit ist vage und mit Stereotypen der weiblichen Sexualität in einer patriarchalischen Gesellschaft verbunden. Meistens wird eine Jungfrau ein Mädchen genannt, das keinen durchdringenden sexuellen Kontakt hatte. Die Tatsache, dass die Vaginalkrone bricht, verschwindet beim ersten Sex - ein weiterer Mythos. Bei der überwiegenden Mehrheit der Frauen ist es elastisch, das heißt, es kann sich dehnen, und nur die Hälfte der Mädchen geht beim ersten Akt durch das Blut.

Wenn Sie aktiv Tampons verwenden, gibt es keine Probleme mit einer kleinen Schüssel. Wenn Sie noch nie invaginale Hygieneprodukte verwendet haben, müssen Sie den Durchmesser des Lochs in der Vaginalkrone kennen.

Um zu verstehen, ob die Menstruationstasse für Sie geeignet ist oder nicht, bewerten Sie das Aussehen Ihres Hymens mit einem Spiegel und einer Taschenlampe oder konsultieren Sie einen Gynäkologen.

Entscheiden Sie, wie wichtig die Integrität Ihrer Vaginalkrone für Sie persönlich ist. Wenn es aus irgendeinem Grund wichtig ist, lohnt sich das Warten auf die Verwendung des Produkts. Niemand weiß genau über die Hymenfunktionen Bescheid. In den letzten Jahren wurde es als sekundäre Formation bei der Entwicklung des Fötus angesehen..

Kann ich mit meiner Menstruationstasse Sex haben??

Das Accessoire eignet sich hervorragend zum Masturbieren, Oral-, Analsex oder Streicheln. Für Intimität, die das Eindringen eines Mitglieds oder von Sexspielzeugen beinhaltet, ist es besser, spezielle weiche Tampons für Sex in der Menstruation zu verwenden.

Nachteile von Menstruationsknoten

  • Es scheint, dass es nicht sehr bequem ist, es außerhalb des Hauses zu ändern. Verwenden Sie eine Flasche Wasser oder feuchte Tücher, um die Schüssel in einer öffentlichen Toilette zu wechseln
  • Man muss sich daran gewöhnen. Beeilen Sie sich nicht, um die täglichen Pads loszuwerden. Sie werden zunächst für die Sicherheit nützlich sein.
  • Abhängig von der individuellen Anatomie kann die Schüssel etwas Druck auf die Blase ausüben, wodurch der Urinfluss weniger aktiv wird. Es ist sicher und beeinflusst nichts. Eine Studie aus dem Jahr 2011 in den USA hat gezeigt, dass die Verwendung des Schiffes für die Gesundheit von Frauen und die intime Mikroflora völlig unbedenklich ist. Keine Risiken identifiziert
  • Große einmalige Verschwendung

Menstruationstasse: Meinung von Gynäkologen

Ich habe eine positive Meinung zu Menstruationskappen, sie haben viele Vorteile. Sie sind für weibliche Mikroflora völlig harmlos, da sie aus medizinischem Silikon bestehen. Bequem zu pflegen: leicht zu waschen, kann in der Mikrowelle gekocht oder sterilisiert werden, obwohl letztere optional ist. Bei der Verwendung des Zubehörs ist auf Hygiene zu achten. Geben Sie nur eine saubere Schüssel mit gründlich gewaschenen Händen. Gemäß den Anweisungen können Sie bis zu 12 Stunden verwenden, aber in Wirklichkeit hängt es von der Fülle der Sekrete ab. Bei ordnungsgemäßer Installation besteht auch beim Sport keine Gefahr von Undichtigkeiten: Schwimmen, Training. Sehr bequem. Bei einer Schüssel besteht kein Risiko für die Entwicklung eines toxischen Schocksyndroms, das bei Verwendung von Tampons auftritt. Die Schüssel ist umweltfreundlich. Es entsteht viel weniger Abfall als bei anderen Hygieneprodukten. Sie wird von wirtschaftlichen Frauen ausgewählt. Einmal gekauft - bis zu 10 Jahre verwenden.

In unserem Land sind Menstruationstassen aus folgenden Gründen nicht üblich: Tampons und Einwegpads gelten daher als sauberes, steriles Produkt. Sie werden auch überall beworben. Dies ist ein psychologischer Einfluss. Niemand hat jemals für die Menstruationstasse geworben. Ein weiteres großes Problem der Unbeliebtheit von Menstruationstassen ist das unzureichende Wissen der Frauen über die Struktur ihrer Genitalien. Daher gibt es viele Vorurteile, dass das Wurzelholz im Inneren alles dehnen, stecken bleiben oder verloren gehen wird.

Schalen gebären gerne Frauen, die ihren Körper besser kennen, sodass sie problemlos die Vagina berühren können. Ich verschreibe sie oft meinen Patienten. Besonders wenn sie sehr viele Perioden haben. Ich empfehle aber auch, dieses Problem auf hormoneller Ebene zu lösen, da eine sehr starke Menstruation eine Pathologie ist, die behandelt werden muss.

Aus gynäkologischer Sicht ist ein Mundschutz eine gute und sichere Alternative zu Pads und Tampons. Es hat keine Kontraindikationen, es ist hygienisch, wenn es richtig verwendet wird. Eine Frau kann während der Menstruation ein erfülltes Leben führen und Sport treiben. Zu verwenden oder nicht ist eine persönliche Entscheidung. Ein Mädchen kann bequem sein und wirklich mögen, und ein anderes zum Beispiel ist nicht glücklich darüber, dass Sie die Genitalien berühren müssen.


Fun Factory Bowl Video Bewertung

Fazit: Die Tasse verändert die Einstellung zur Menstruation

Im Durchschnitt gibt eine Frau über 10 Jahre etwa 15.000 Rubel für Intimhygieneprodukte aus, wirft etwa 5 kg Müll weg und fühlt sich an „kritischen Tagen“ etwa 600 Mal unwohl. Die Schwierigkeiten, auf die Sie stoßen, wenn Sie anfangen, einen Mundschutz zu verwenden, scheinen eine kleine Zahlung für konstanten Komfort zu sein.

Die Schüssel ist keine Geschichte über Regenbogen-Einhörner. Es erfordert eine recht enge, sogar intime Kommunikation mit Ihrem eigenen Körper. Ja, Sie können Ihre Finger mit Blut beflecken. Ja, möglicherweise müssen Sie Ihre Vagina tiefer berühren, als Sie es gewohnt sind. Verachte das nicht. Ob Sie es glauben oder nicht, das ist nicht so unangenehm. All diese Faktoren werden Ihnen helfen, Ihren eigenen Körper zu lernen und besser zu fühlen, ihn zu akzeptieren, ihn zu lieben. Und schließlich verstehen, dass die Menstruation nichts Schmutziges enthält.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem oder einem anderen Zubehör in der Play Partner ™ -Sammlung haben, wenden Sie sich an unsere Berater unter WhatsApp oder Telegram.

Menstruationstassen: wie man wählt, trägt und nicht dampft

Was ist eine Menstruationstasse??

Die Menstruationstasse ist ein individuelles Intimhygieneprodukt, das von Frauen während der Menstruation verwendet wird. Die Schüssel ist ein kleiner Behälter (Volumen 20-40 Milliliter) aus Latex, medizinischem Silikon oder thermoplastischem Elastomer.

Die Schüssel wird in die Vagina eingeführt, um Menstruationsblut zu sammeln, entleert und gewaschen, während sie sich füllt, oder mindestens einmal alle 10-12 Stunden. In der Regel hat die Schüssel einen flexiblen und dichten Rand, kleine Belüftungslöcher darunter und einen Schwanz oder Ring am Boden, so dass die Schüssel bequemer entfernt werden kann.

Was sind Menstruationstassen??

Menstruationstassen können nach verschiedenen Kriterien variieren:

Die Größe. Eine der Hauptmerkmale, auf die Sie bei der Auswahl einer Schüssel achten müssen. Schalen können wie Kleidung in den Größen S, M oder L (und sogar XL) erhältlich sein. Die gleiche Größe kann jedoch von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein. Achten Sie daher bei der Auswahl auf das tatsächliche Volumen der Schale.

Weichheit. Schalen können weicher und dichter sein. Dichtere Schalen sind für Anfänger geeignet, da sie sich leichter einsetzen und entfernen lassen. Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich auf Ihre Gefühle konzentrieren..

Material. Die meisten Schalen bestehen aus medizinischem Silikon, einem hypoallergenen Material, das leicht zu sterilisieren ist. Stellen Sie bei der Auswahl und dem Kauf einer Schüssel sicher, dass für das Material, aus dem sie hergestellt wird, eine obligatorische Konformitätsbescheinigung des Herstellungslandes vorliegt (Einhaltung von GN und SanPin in Russland, FDA-Zulassung in den USA)..

Preis. Mit der wachsenden Popularität in Russland ist eine ziemlich große Auswahl an Schalen verschiedener Preiskategorien erschienen: vom inländischen Haushalts-LilaCup (ab 699 Rubel) bis zum spanischen Masmi (ab 2360 Rubel) und der deutschen Merula (ab 2590 Rubel).

Wie man eine Menstruationstasse wählt?

Um die für Sie passende Menstruationstasse auszuwählen, müssen Sie zunächst die Größe und das Volumen bestimmen. Dazu müssen Sie die Höhe des Gebärmutterhalses bestimmen. Am sichersten ist es, die Hände gründlich zu waschen und die Finger in die Vagina einzuführen.

Wenn Sie es geschafft haben, Ihre Finger vollständig einzuführen, bevor sie im Gebärmutterhals ruhen (oder sogar nicht ruhen), bedeutet dies, dass der Gebärmutterhals hoch ist und Schalen mit einer Länge von mehr als 54 Millimetern und einer längeren Form, z. B. MeLuna- oder Yukki-Schalen, für Sie geeignet sind große Größe.

Wenn Sie es geschafft haben, Ihre Finger zwei Drittel oder die Hälfte der Länge einzugeben, herzlichen Glückwunsch - Sie haben einen Mittelweg, Größe M. Es lohnt sich also, sich Schalen mit einer Länge von 45 bis 54 Millimetern genauer anzusehen (zum Beispiel klassische MeLuna und Yukki, OrganiCup, Lunette, LilaCup oder Berry Cup klein oder mittelgroß).

Wenn Ihre Finger um ein Drittel in die Vagina eindringen, haben Sie einen niedrigen Gebärmutterhals und kurze und kompakte Schalen sind für Sie geeignet - zum Beispiel die Shorty-Serie von MeLuna oder die Basisschalen von Merula.

Denken Sie daran, dass die Höhe des Gebärmutterhalses an verschiedenen Tagen des Zyklus variieren kann - zu Beginn der Menstruation ist sie normalerweise etwas niedriger als gewöhnlich und steigt dann wieder an.

Die Halshöhe ist jedoch nicht das einzige Kriterium. Eine weitere Bedingung zur Bestimmung der Größe ist der Zustand der Muskeln der Vagina. Hier sind die Grundprinzipien einfach: Wenn Sie unter 30 Jahre alt sind, aktiv Sport treiben oder noch nie jemanden zur Welt gebracht haben, sind Schalen mit einem kleineren Durchmesser (bis zu 43 Millimeter) genau das Richtige für Sie. Wenn Sie über 30 Jahre alt sind und Erfahrung in der Geburt haben, ist es besser, eine größere Schüssel (44-48 Millimeter Durchmesser) zu nehmen..

Es lohnt sich auch, auf die übliche Intensität Ihrer Perioden zu achten. Wenn Sie reichlich Zeit haben, nehmen Sie eine größere Tasse, wenn nicht, nehmen Sie eine kleinere.

Für Ihre erste Bekanntschaft empfehlen wir Ihnen, eine Tasse mittlerer Härte einzunehmen - zu weich kann schwierig einzutreten sein und hart kann für Frauen mit hoher Empfindlichkeit der Vagina unangenehm sein (jedoch werden steifere Tassen für diejenigen empfohlen, die einen aktiven Lebensstil und Bewegung führen. Denken Sie also daran ).

Die Auswahl der perfekten Schüssel mag nicht sehr einfach sein, aber wenn Sie all diese Empfehlungen befolgen, ist Ihre Chance, „in Größe“ zu werden, viel höher. Bitte beachten Sie, dass einige Hersteller (z. B. FunCup oder MeLuna) Sets mit zwei Schalen unterschiedlicher Größe gleichzeitig verkaufen. Dies ist praktisch für die Verwendung an verschiedenen Zyklustagen sowie für diejenigen, die die Größe nicht vollständig bestimmen können.

Um Ihnen die Auswahl einer Schüssel für alle Kriterien zu erleichtern, verwenden Sie die Vergleichstabelle der Merkmale verschiedener Schalen: hier oder hier.

Wie man die Menstruationstasse benutzt?

Die Menstruationstasse muss vor und nach jedem Zyklus sterilisiert werden (nur 3-5 Minuten in sauberem Wasser kochen) und während des Gebrauchs gründlich waschen (die Tasse kann mit fließendem Wasser und Seife gewaschen oder, falls dies momentan nicht möglich ist, abwischen antibakterielle Tücher). Nur reinigen und in die Schüssel geben.

Sterilisieren Sie mit Beginn des nächsten Menstruationszyklus die Tasse, waschen Sie Ihre Hände gründlich und setzen Sie die Tasse in die Vagina ein (wir werden später mehr darüber sprechen). Nachdem ausreichend Zeit verstrichen ist, um die Schüssel zu füllen (jedoch nicht länger als 12 Stunden), reinigen Sie die Hände mit einer sauberen Hand, leeren Sie die Schüssel, waschen Sie sie und treten Sie wieder ein.

Sterilisieren Sie die Tasse nach der Menstruation und lagern Sie sie an einem dunklen, kühlen Ort, vorzugsweise in einem Stoffbeutel oder Behälter mit Löchern. Bewahren Sie die Schüssel nicht an einem warmen Ort oder in einer Plastiktüte auf - dies hilft Bakterien, sich zu vermehren.

Zunächst ist es besser, das Falten und Verwenden der Menstruationstasse zu Hause zu üben, nachdem Sie eine Dichtung gesichert haben. Sobald Sie herausgefunden haben, wie Sie Ihre Schüssel am bequemsten falten und entfernen können, können Sie die Dichtungen vergessen und ins Licht gehen.

So entfernen Sie die Menstruationstasse richtig?

Nach dem Einführen liegt die Schüssel eng an den Wänden der Vagina und des Gebärmutterhalses an. Um sie herauszunehmen, atmen Sie tief ein, entspannen Sie sich und drücken Sie die Seite der Schüssel mit Daumen und Zeigefinger fest zusammen, um das Vakuum zu unterbrechen. Ziehen Sie die Schüssel nicht senkrecht, sondern ein wenig zur Seite und entfernen Sie sie dann unter leichtem Schwingen.

Anfängern wird empfohlen, die Menstruationstasse zu entfernen, während Sie auf der Toilette sitzen. Sie werden also nicht schmutzig, wenn etwas schief geht. Außerdem ist es in dieser Position bequemer, ein wenig zu drücken und die Tasse zu entfernen, wenn Sie sie nicht sofort mit den Fingern greifen können.

Denken Sie daran, dass die Schüssel nicht stecken bleiben oder sich im Inneren verlieren kann, und geraten Sie nicht in Panik, wenn Sie es nicht geschafft haben, die Schüssel beim ersten Mal zu entfernen - alles hängt von der Erfahrung ab.

Die Schüssel ist besser als Pads und Tampons?

Die Schüssel ist sparsam. Selbst wenn Sie nicht die preisgünstigste Schüssel für 3000 Rubel erhalten, können Sie sie fünf Jahre lang verwenden (Hersteller einiger Schalen verlängern diesen Zeitraum auf 10 Jahre). Dies bedeutet, dass eine Periode 50 Rubel kostet. Der Durchschnittspreis für ein Damenbinden beträgt 6-8 Rubel, die Kosten für einen Tampon beginnen bei 10 Rubel. Berechnen Sie, wie viele Hygieneprodukte Sie in einem Zyklus verwenden, und Sie werden feststellen, dass die Vorteile offensichtlich sind.

Die Schüssel ist umweltfreundlich. Sie retten unseren Planeten auf einen Schlag vor einer monatlichen Müllabfuhr. Moderne Dichtungen bestehen aus synthetischen Materialien, die ihre schnelle Zersetzung verhindern (Dichtungen können sich bis zu 500 Jahre zersetzen!)..

Die Schüssel ist bequem. Im Gegensatz zu Dichtungen bewegt sich die Schüssel beim Bewegen (auch bei aktiven Sportarten) nicht. Sie kann auch ohne Unterwäsche bequem damit schlafen. Im Vergleich zu Tampons verursacht die Tasse kein Gefühl von Trockenheit in der Vagina und ist im Inneren absolut nicht zu spüren (mit der richtigen Einführung und der richtigen Größe)..

Die Schüssel ist hygienisch. Die Schalen bestehen aus hypoallergenen Materialien, die Reizungen und allergische Reaktionen verhindern. Aufgrund der Tatsache, dass die Tassen nicht absorbieren, sondern lediglich Menstruationsblut sammeln, trocknen sie die Vagina nicht aus und stellen somit keine Bedrohung für ihre natürliche Mikroflora dar. Der Inhalt der Schüssel kommt in der Vagina nicht mit Luft in Kontakt, was das Auftreten eines charakteristischen Geruchs und das Wachstum von Bakterien verhindert, die bei Verwendung von Pads beobachtet werden können.

Die Schüssel ist bequem. Bei ordnungsgemäßer Verabreichung und regelmäßiger Entleerung schützt die Schüssel Sie vor Undichtigkeiten und verursacht keine Beschwerden.

Ich habe reichlich Perioden. Schüssel leckt nicht?

Ein gewöhnlicher Tupfer fasst durchschnittlich 10-12 Milliliter Blut und Sekrete, die maximale Kapazität beträgt 18 Milliliter. Die Pads absorbieren durchschnittlich 14 Milliliter Blut mit einer maximalen Kapazität von etwa 20 Millilitern.

Das durchschnittliche Volumen der Schüssel beträgt 25-30 Milliliter, und Sie können das für Sie geeignete auswählen. Schalen mit einem Volumen von 30 Millilitern sind für schwere Perioden geeignet (z. B. FunCup Größe B, MeLuna Größe L oder XL, Yukki Größe 2 oder Merula XL - bis zu 50 Milliliter Flüssigkeit können überhaupt hineinpassen)..

Eine Schüssel kann auslaufen, wenn sie falsch eingesetzt oder voll ist, z. B. nach einer Nacht Schlaf. Wenn Sie häufig Zeit haben, wählen Sie eine größere Schüssel und versuchen Sie, sie zu Hause zu tragen, um die Geschwindigkeit des Füllens der Schüssel an verschiedenen Tagen des Zyklus zu überwachen und zu verstehen, wie oft sie gewechselt werden muss.

Kann ich die Schüssel nachts benutzen??

Ja, vor allem können Sie es kurz vor dem Schlafengehen leeren. Die Schüssel kann bis zu 12 Stunden in der Vagina sein und leckt unabhängig von der Position, in der Sie schlafen, nicht.

Ist es möglich zu schwimmen und mit einer Schüssel zu schwimmen?

Ja, es ist absolut sicher. Sie können sogar einen weißen Badeanzug tragen und am Strand tanzen - niemand wird es bemerken (auch Sie).

Was ist mit STS??

Das Toxic-Shock-Syndrom ist eine seltene und tödliche Krankheit, die bei der Verwendung von Hygieneprodukten während der Menstruation auftreten kann. Anfänglich war die Entwicklung von TSH mit einer längeren Verwendung von Tampons (mehr als 4 bis 6 Stunden) verbunden. STS beruht auf der Tatsache, dass durch die anhaltende Wechselwirkung von Menstruationsblut, Vaginalsekreten und Substanzen, aus denen Tampons bestehen, ein günstiges Umfeld für die Vermehrung von Bakterien geschaffen wird, einschließlich Staphylococcus aureus, der ein gefährliches Toxin absondert.

Die Symptome von STS ähneln den Grippesymptomen und umfassen Kopfschmerzen, Übelkeit, einen starken Temperaturanstieg, Schwindel, Schwäche und sogar einen Hautausschlag. TSS entwickelt sich schnell und kann tödlich sein. Daher ist es für die Diagnose und Behandlung erforderlich, einen Arzt zu konsultieren.

Es wird angenommen, dass Schalen weniger STH verursachen als Tampons oder sogar Pads - im Moment gab es nur einen Fall von STS nach Verwendung der Menstruationstasse, und dann, wie die Ärzte entschieden, entwickelte es sich, weil die Frau die Vagina kratzte mit der Einführung der Schale, die ein beschleunigtes Wachstum von Staphylococcus aureus hervorrufen könnte.

Trotz der Tatsache, dass es keinen wissenschaftlich nachgewiesenen direkten Zusammenhang zwischen dem STH-Risiko und der Verwendung von Menstruationstassen gab, empfahlen einige Hersteller, die Tasse mindestens alle 8 Stunden zu leeren.

Wer passt nicht Menstruationstassen?

Wir empfehlen, zusätzlich einen Frauenarzt zu konsultieren oder keine Menstruationstassen zu verwenden, wenn:

  • Sie sind allergisch gegen Latex oder Gummi (in diesem Fall wählen Sie Schalen aus medizinischem Silikon - es ist hypoallergen);
  • Bei Ihnen wurde ein Vorfall der Gebärmutter und der Beckenorgane diagnostiziert.
  • Sie verwenden intrauterine Kontrazeptiva.
  • Bei Ihnen wurde zuvor ein toxisches Schocksyndrom diagnostiziert.
  • Sie haben sich kürzlich einer gynäkologischen Operation unterzogen
  • Sie haben kürzlich ein Baby zur Welt gebracht oder hatten eine Fehlgeburt (Menstruationstassen können nicht zum Sammeln von Saugnäpfen verwendet werden!).
  • Sie haben eine Vaginalinfektion (die Verwendung der Schüssel muss vor der vollständigen Genesung abgebrochen werden);
  • Sie sind Jungfrau, und die Einführung der Menstruationstasse bereitet Ihnen Unbehagen (die Struktur des Hymens ist individuell, und daher sind auch die Empfindungen bei der Verwendung der Menstruationstasse)..

Wo kann man eine Menstruationstasse kaufen??

Aufgrund der wachsenden Beliebtheit von Menstruationstassen erscheinen immer mehr Geschäfte, in denen sie gekauft werden können. Schalen werden auf Hersteller-Websites, in ausgewählten spezialisierten Online-Shops und sogar in großen Online-Verbrauchermärkten verkauft. Google einfach die Namen aller in unserem Artikel genannten Marken. Wir empfehlen, dass Sie Ihre Schalen an vertrauenswürdigen oder spezialisierten Orten kaufen und nicht an AliExpress und anderen virtuellen Märkten. Vielleicht finden Sie dort Wunderschalen mit 50 Rubel / Stück, aber sie haben kaum Zertifikate, die bestätigen, dass diese Schalen aus sicheren Materialien bestehen (medizinisches Silikon kann durch billigere Analoga ersetzt werden, deren Sicherheit niemand garantiert)..

Wenn Sie noch Fragen zu Menstruationstassen haben, empfehlen wir Ihnen, beispielsweise hier auf speziellen Websites nach Antworten zu suchen.