Haupt / Intim

Was tun, wenn keine Dichtungen vorhanden sind?

Die ersten Dichtungen erschienen vor kurzem - am Ende des 20. Jahrhunderts. Zuvor mussten Frauen einfallsreich sein. In der Antike verwendeten griechische Frauen Leinwand, die zu einer Röhre zusammengerollt war. Russische Mädchen trugen enge Hosen, um den Menstruationsfluss zu absorbieren. Die Ägypter verwendeten Papyrusröllchen, und Frauen aus Europa steckten Petticoats zwischen ihre Beine. Leider gibt es heutzutage auch Situationen, in denen die Menstruation plötzlich beginnt oder Hygieneprodukte enden. Die Frage ist, was zu tun ist, wenn keine Dichtungen vorhanden sind. Hier muss auf verschiedene Tricks zurückgegriffen werden. In diesem Fall ist es jedoch besser, wachsam zu sein und nicht in eine Falle zu tappen.

Lesen Sie diesen Artikel

verrückte Hände

"Was tun", denken Frauen, "wenn es keine Dichtungen gibt und es nichts gibt, für das man sie jeden Monat kaufen kann?" Aber es gibt einen Weg. Sichere wiederverwendbare Damenhygieneprodukte können selbst genäht werden. Dazu müssen Sie ein Muster im Internet finden, ausdrucken und dann ausschneiden:

  • Top aus jedem natürlichen Stoff (Plüsch, Baumwolle, Flanell).
  • Bedruckter Samt oder Samtboden.
  • Eine wasserdichte Gewebeschicht, die Luft durchlässt, aber keine Feuchtigkeit (diese Schicht kann weggelassen werden)..
  • Saugfähiger Liner (Mikrofaser, Flanell, Gaze).

Nähen Sie zuerst um den Rand des saugfähigen Liners (zum Beispiel kann Gaze in 14-16 Schichten + 2 Schichten Flanell aufgerollt werden). Befestigen Sie es an der obersten Schicht und nähen Sie. Verbinden Sie diese Teile dann mit der Unterseite der Dichtung, während eine Kante nicht genäht wird. Drehen Sie das resultierende Teil. Nähen Sie das linke Ende. Knöpfe an den Flügeln nähen.

Solche Pads können mit Wasserstoffperoxid, Soda oder Waschmittel gewaschen werden, um Blutflecken zu entfernen..

Es mag jemandem so erscheinen, als ob es nicht einfach ist, selbstgemachte Dichtungen herzustellen, und es gibt keinen besonderen Vorteil. Ihre Kosten werden sich jedoch aufgrund von Einsparungen bald auszahlen..

Es gibt eine sehr einfache Version eines speziellen Höschens für die Menstruation: Um ein Auslaufen zu vermeiden, nähen Sie ein Stück Zellophan an den Zwickel. Stecken Sie die Dichtung mit einem Stift fest, damit sie sich nicht herausbewegt.

Ziel für Erfindungen der List

Wenn die Menstruation nicht rechtzeitig beginnt, stellt sich die Frage, was zu tun ist, was zu tun ist, wenn keine Pads vorhanden sind. Hier einige einfache Tipps zur Vermeidung von Vorfällen:

  • Einige Meter Toilettenpapier von der Rolle abreißen. Drehen Sie es in eine enge "Wurst" und legen Sie es in Höschen.
  • Sie können dies auch mit einem sauberen Tuch, Taschentuch oder einer Serviette tun..
  • Befestigen Sie eine Plastiktüte am Schritt der Feiglinge, legen Sie Watte oder ein Stück sauberes Tuch darauf.
  • Verbinden Sie ein Stück Baumwolle.
  • Seien Sie nicht schüchtern, wenn Ihnen die Dichtungen ausgehen, wenden Sie sich an eine Freundin oder ein Passantenmädchen, um eine auszuleihen.

Im Allgemeinen können Windeln, alte Bettwäsche und Lumpen als Hygieneprodukte für kritische Tage verwendet werden. Denken Sie jedoch daran, dass dies alles gewaschen und sauber sein muss..

Vorgewarnt - bedeutet bewaffnet

Befolgen Sie diese Regeln, damit die einfache Physiologie die Stimmung nicht beeinträchtigt:

  • Behalten Sie Ihren Menstruationskalender. Beachten Sie die Dauer der Menstruation, ihren Beginn, ihr Ende und die geringste Veränderung gegenüber der letzten Periode. Nach einer bestimmten Zeit können Sie leicht bestimmen, wann die nächsten kritischen Tage beginnen. Kalenderdaten können auch beim Besuch eines Frauenarztes erforderlich sein..
  • Verwenden Sie tägliche Pads an Tagen, an denen Sie mit einer Periode rechnen.
  • Nehmen Sie immer mehrere Tupfer und Ersatzhöschen mit, falls Ihre Periode beginnt und keine Polster vorhanden sind..
  • Teenager haben keinen Grund, sich während der Menstruation zu schämen. Alle Frauen machen das durch. Wenn eine unangenehme Situation auftritt, müssen Sie eine Krankenschwester, einen Lehrer oder eine Freundin kontaktieren.
  • Versuchen Sie an kritischen Tagen, dunkle Hosen oder Shorts zu tragen. Zufällige Blutspuren sind nicht so sichtbar.
  • Wenn Sie Sport treiben möchten, tragen Sie eng anliegende Shorts..
  • Im Notfall hilft ein Ersatzpaar Leinen.
  • Besuchen Sie während der Blutung mindestens alle 2,5 bis 4 Stunden die Toilette. So können Sie die Dichtungen rechtzeitig wechseln.
  • Wählen Sie Unterwäsche aus Baumwolle oder Leinen (natürliche Materialien). Solche Höschen lassen die Haut atmen und nehmen Feuchtigkeit gut auf.
  • Vergessen Sie nicht einen zusätzlichen, aber wichtigen Faktor: persönliche Gefühle in der prämenstruellen Phase. Bei einigen Frauen schmerzt der Unterbauch, die Stimmung verschlechtert sich und die Brust vergrößert sich 8 bis 11 Tage vor Beginn der Menstruation. Andere haben Kopfschmerzen, Apathie, Schläfrigkeit. Überwachen Sie Ihren Zustand genau und Sie werden lernen, wie Sie sich fühlen, wenn die Menstruation beginnt.

Auf Wiedersehen legen!

Zusätzlich zu Tampons können Frauen das neu erfundene Mittel verwenden:

Menstruationstasse

Die Kapazität wird in die Vagina eingeführt, so dass der Ausfluss in sie fließt. Schalen (Mundschutz) können wegwerfbar (Polyethylen) oder wiederholt (Latex) verwendet werden. Im Aussehen ähneln sie einer kleinen Glocke mit einem Schwanz. Cap wird von Jahr zu Jahr beliebter, obwohl sie einige Handhabungsfähigkeiten erfordern..

Die lange Lebensdauer des Produkts (bis zu 10 Jahre) ist sein Hauptvorteil. Große Flüssigkeitskapazität - zweites Plus.

Die Schale verhält sich so: Nach dem Einführen öffnet sie sich und haftet an den Vaginalwänden, wodurch die Abgabe von Sekreten blockiert wird.

Dieses Werkzeug ist bei korrekter Verwendung absolut sicher. Es enthält mehr Flüssigkeit als das saugfähigste Pad. Die vaginale Mikroflora trocknet nicht aus, der Mundschutz ist einfach zu bedienen.

Nachteile: Die Menstruationstasse muss von Zeit zu Zeit sterilisiert werden. Sie kann nicht von Frauen verwendet werden, die an Erkrankungen des Fortpflanzungssystems leiden, und von Mädchen, die nicht sexuell gelebt haben.

Im Gegensatz zu Dichtungen und Tampons sind dies wiederverwendbare Produkte.. Die Unterhose muss nicht alle zwei bis drei Stunden gewechselt werden.

Was tun, wenn keine Dichtungen vorhanden sind? Menstruationstasse. Wie man während der Menstruation schläft, um nicht zu lecken.

Was tun, wenn keine Dichtungen vorhanden sind? Warum Dichtungen benötigt werden und wie man sie benutzt. Periodenhygiene | Tampons.

Was tun, wenn keine Dichtungen vorhanden sind? Warum Dichtungen benötigt werden und wie man sie benutzt. Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Frage an einen Frauenarzt haben.

Arten und Struktur von Damenpolstern. Wie man die richtigen Dichtungen auswählt und wie man sie verwendet.. Was tun, wenn keine Dichtungen vorhanden sind?.

In der Tat entzündete Haut aufgrund von Pads mit einer falschen Ernährung. Eine gesunde Frau braucht dies nicht, außer dem Wunsch, beim Waschen von Kleidung zu sparen.

Was tun, wenn keine Dichtungen vorhanden sind und wie kann ich diese ersetzen?

Dichtungen sind eine relativ neue Erfindung, die die Welt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts erlebte. Zuvor mussten Frauen einfallsreich sein, um die Spuren der Menstruation zu verbergen. Heute trägt jedoch nicht jeder diese nützliche und scheinbar unersetzliche Sache in seinen Geldbörsen. Lassen Sie uns darüber sprechen, was zu tun ist, wenn keine Dichtungen vorhanden sind.

Wie man nicht in Schwierigkeiten gerät

Die meisten Frauen haben Angst vor peinlichen Situationen im Zusammenhang mit ihrer Physiologie. Die wichtigste weibliche Regel, die dazu beiträgt, eine unangenehme Situation zu vermeiden, die mit dem Einsetzen kritischer Tage verbunden ist, besteht darin, Ihren Zyklus zu überwachen. Es wird empfohlen, einen Kalender zu haben, in dem der Beginn der Menstruation markiert und die Dauer des Zyklus berechnet wird.

Nachdem dieser Kalender 2 Markierungen aufweist, die den Beginn der Menstruation anzeigen, kann die Anzahl der Tage seines Zyklus bestimmt werden, und die Frau wird verstehen, wann sie auf ihre Periode warten sollte.

Auch die Analyse der prämenstruellen Sekrete hilft, keine Probleme zu bekommen. Sie haben eine dichte Textur, weiß oder gelb, einen milden Geruch.

Hilfreiche Ratschläge

Wenn Sie diese Regeln befolgen, kann die unangenehme Situation vermieden werden, die mit dem Mangel an Hygieneprodukten zu Beginn der Menstruation verbunden ist:

  1. Es wird empfohlen, tägliche Dichtungen zu verwenden. Sie haben mehrere nützliche Eigenschaften. Erstens absorbieren sie den vaginalen Ausfluss, dem eine Frau während des gesamten Zyklus begegnet. Dank dessen wird Unterwäsche nicht schmutzig. Zweitens, wenn dieses Intimhygieneprodukt Blutspuren aufweist, kann eine Frau verstehen, dass sie mit der Menstruation begonnen hat, und daher geeignete Maßnahmen ergreifen.
  2. Die Handtasche einer Frau sollte immer ein "Standby" -Pad oder einen Tampon haben. Es ist auch nützlich, Ersatzhöschen zu tragen.
  3. Wenn ein junges Mädchen in Verlegenheit gerät, sollte es sich an seine Mutter, Schulkrankenschwester oder eine andere Frau wenden, die die erforderlichen Hygieneprodukte ausleihen kann..
  4. Einige Tage vor Beginn der angeblichen Menstruation wird empfohlen, dunkle Hosen oder Shorts zu tragen. Es ist schwer, Blut an solchen Kleidern zu bemerken.

Daher ist der Beginn der Menstruation ohne Pads kein Grund zur Panik. Eine Frau muss klug sein und peinliche Umstände werden nicht passieren.

Weitere Informationen zu den Dichtungen finden Sie in einem separaten Artikel auf unserer Website..

Was tun, wenn keine Dichtung vorhanden ist?

Eine Frau kann in Panik geraten, wenn sie ihre Periode begonnen hat, aber es gibt keine Pads. Das ist überflüssig, weil jedem unangenehme Situationen passieren. Es gibt viele Möglichkeiten, sie zu ersetzen..

Zum Beispiel sind Frauentampons, die in einem Geschäft oder einer Apotheke gekauft werden können, die beste Alternative. Der Vorteil dieser Hygieneprodukte ist ihre Kompaktheit. Wenn das Pad nicht immer in eine kleine Handtasche passt, ist immer Platz für einen Tampon darin.

Wenn die Dichtungen vorbei sind und die Menstruation plötzlich beginnt, wird Folgendes empfohlen:

  1. Falten Sie das Toilettenpapier mehrmals und legen Sie es auf die Unterwäsche, auf der das Hygieneprodukt haftet. Das Papier nimmt Feuchtigkeit gut auf, besonders wenn Ihre Periode gerade erst beginnt.
  2. Verwenden Sie Servietten oder ein Taschentuch. Verlassen Sie sich jedoch nicht darauf, dass sie für lange Zeit ausreichen werden. Wenn außer diesen Tools nichts anderes zu verwenden ist, müssen Sie sie häufig ändern.
  3. Falten Sie das Zellophan und den Verband in zwei Hälften und befestigen Sie es vorsichtig an der Stoffoberfläche der Wäsche.
  4. Machen Sie einen Streifen Baumwolle und Verband. Dies sind vielleicht die besten Materialien, wenn keine professionellen Hygieneprodukte vorhanden sind..

Unabhängig von der gewählten Alternative ist zu beachten, dass das Material, das den Tupfer oder ein anderes Hygieneprodukt ersetzt, sauber sein muss..

Was tun, wenn keine Pads vorhanden sind? Die Menstruation begann in der Schule und es gibt keine Pads

Was tun, wenn keine Pads vorhanden sind und Ihre Periode beginnt?

Die Menstruation kann an der unerwartetsten Stelle beginnen. Es kann eine Straße, eine Universität, eine Arbeit, eine Schule oder ein Restaurant sein. Wenn die Pads vorbei sind, sollten Sie nicht in Panik geraten. In der Tat ist die Menstruation am Anfang nicht zu reichlich. Oft reicht es aus, ein handliches Werkzeug zu machen, um ohne Undichtigkeiten zur nächsten Apotheke zu gelangen. Und es ist sehr einfach, wenn Sie die alternativen Methoden kennen, die unsere Großmütter angewendet haben. Lesen Sie diesen Artikel, wie man aus improvisiertem Material eine Dichtung herstellt.

Wenn Ihre Periode in der Schule oder anderswo außerhalb des Hauses begann, können Sie die folgenden Empfehlungen verwenden:

  • Toilettenpapier, das in mehreren Schichten gewickelt ist, absorbiert während der Menstruation einen schlechten Ausfluss, insbesondere wenn die Pads unerwartet ausgehen.
  • Servietten, ein Schal oder ein sauberes Stück Stoff werden ebenfalls verwendet, halten aber nicht lange. Diese Methode ist geeignet, wenn die Menstruation gerade erst beginnt und der Ausfluss nicht ausreichend ist.
  • Für zusätzlichen Schutz können Sie ein Stück Zellophan verwenden, auf dem Watte oder Verband liegt.

Die beste Option ist, einen Freund oder ein Mädchen in der Nähe um ein Heilmittel zu bitten. Wenn keiner Ihrer Freunde Notizblöcke hat, können Sie sich gerne an Ihre Schulkrankenschwester wenden. Sie wird Ihnen sicherlich sagen, was zu tun ist und Ihnen helfen, die Dichtung zu finden..

Jede dieser Optionen schützt Sie vorübergehend vor Undichtigkeiten und gewinnt Zeit, um in die Apotheke oder in den Supermarkt zu gehen..

Lesen Sie den Artikel über den Link zum Entfernen der Menstruation aus Unterwäsche. Es gibt Tipps zum Entfernen von frischen und alten Flecken..

Hilfreiche Ratschläge

Wenn Sie diese Regeln befolgen, kann die unangenehme Situation vermieden werden, die mit dem Mangel an Hygieneprodukten zu Beginn der Menstruation verbunden ist:

  1. Es wird empfohlen, tägliche Dichtungen zu verwenden. Sie haben mehrere nützliche Eigenschaften. Erstens absorbieren sie den vaginalen Ausfluss, dem eine Frau während des gesamten Zyklus begegnet. Dank dessen wird Unterwäsche nicht schmutzig. Zweitens, wenn dieses Intimhygieneprodukt Blutspuren aufweist, kann eine Frau verstehen, dass sie mit der Menstruation begonnen hat, und daher geeignete Maßnahmen ergreifen.
  2. Die Handtasche einer Frau sollte immer ein "Standby" -Pad oder einen Tampon haben. Es ist auch nützlich, Ersatzhöschen zu tragen.
  3. Wenn ein junges Mädchen in Verlegenheit gerät, sollte es sich an seine Mutter, Schulkrankenschwester oder eine andere Frau wenden, die die erforderlichen Hygieneprodukte ausleihen kann..
  4. Einige Tage vor Beginn der angeblichen Menstruation wird empfohlen, dunkle Hosen oder Shorts zu tragen. Es ist schwer, Blut an solchen Kleidern zu bemerken.

Daher ist der Beginn der Menstruation ohne Pads kein Grund zur Panik. Eine Frau muss klug sein und peinliche Umstände werden nicht passieren.

Weitere Informationen zu den Dichtungen finden Sie in einem separaten Artikel auf unserer Website..

Handliche Materialien als Notfall

Eine „Menstruationskatastrophe“ kann Sie direkt bei der Arbeit / Schule oder an einem anderen Ort erwischen, an dem kein Zugang zu Hygieneprodukten besteht. In diesem Fall können einige improvisierte Mittel das bekannte Produkt ersetzen. Hier sind einige Optionen, mit denen Sie in wenigen Minuten Ihre Periode sparen können:

  • dicht gefaltetes Toilettenpapier (Papierhandtücher) in vielen Schichten;
  • jedes saubere Tuch, Taschentuch, Serviette (zum besseren Schutz können Sie gekräuseltes Toilettenpapier hineinlegen, um es zu absorbieren);
  • ordentlich gefaltetes kleines sauberes Handtuch;
  • Wenn es eine Plastiktüte gibt, legen Sie sie auf Leinen und bedecken Sie sie mit dem oben genannten Material (Watte, Gaze, Verband, Stoff)..

All dies ist für den Fall geeignet, dass keiner Ihrer Freunde versehentlich eine Ersatzdichtung „verdorben“ hat. Wenn es keine Dichtung gibt, scheuen Sie sich nicht vor einer solchen Situation, bitten Sie um Hilfe und überlegen Sie erst dann, wie Sie aus den Mitteln ein Hygieneprodukt machen können.

Wie man die Schüssel benutzt?

Waschen Sie zunächst Ihre Hände und stellen Sie sicher, dass Ihre Schüssel sauber ist. Falten Sie es in zwei Hälften, damit der Buchstabe U erhalten wird. Spreizen Sie nun Ihre Beine bequemer, entspannen Sie sich und führen Sie es in die Vagina ein, genau wie Sie einen Tupfer einführen. Die Schüssel selbst richtet sich innen gerade aus.

Life Hack: Wenn Sie Schwierigkeiten haben, in die Schüssel zu gelangen, befeuchten Sie sie mit sauberem Wasser oder einem Gleitmittel auf Wasserbasis.

Wenn Sie sich nicht unwohl fühlen, haben Sie alles richtig gemacht.!

Wiederverwendbare regensichere Schuhe

In diesem Video erfahren Sie, was für wasserdichte Liner sind und welche besser zu kaufen sind..

Eine wirtschaftliche Option für eine Mullwindel ist ein wiederverwendbares wasserdichtes Höschen. Sie lassen keine Flüssigkeit durch, sie können bei langen Spaziergängen verwendet werden, Babys schlafen nachts.

Sie werden mit Klettverschluss oder Knöpfen am Körper befestigt. Trotz der Vielzahl von Vorteilen hat diese Version von Stoffwindeln mehrere Nachteile:

  • lange Trocknung

Das Innere des Produkts ist sehr dicht und trocknet auf natürliche Weise länger als drei Tage. Die Hersteller empfehlen nicht, eine Batterie oder ein Bügeleisen zu verwenden, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Aber sie werden wie Einwegartikel in einer Schreibmaschine gelöscht.

  • eine kleine Menge Flüssigkeit aufnehmen

Die Füllung des Liners hängt von dem bei seiner Herstellung verwendeten Material ab. Zum Beispiel kann ein Gel 3-4 Liter Flüssigkeit aufnehmen, Bambus kann 5-mal weniger sein und mit Fleece gefüllte Höschen müssen nach jedem Wasserlassen gewechselt werden.

Interessant! Mit Hausschuhen können Sie beim Kauf teurer Windeln wirklich ein wenig Geld sparen. Nach Schätzungen junger Mütter kann der Preis in den Preisen von 2018 ungefähr 20 bis 30.000 Rubel pro Jahr betragen.

Wiederverwendbare Heimwerkerpads. Anweisung:

1. Schneiden Sie mit einem Muster die obere, untere, wasserdichte Schicht (falls erforderlich) und den saugfähigen Liner ab.

Kommentar: Ich habe Flanell als Oberseite verwendet, die Unterseite war ein einfaches Baumwollgewebe, die wasserdichte Schicht war Oxford-Stoff und zwei Schichten Flanell und 16 Schichten Gaze als saugfähiges Futter.

2. Nähen Sie den saugfähigen Liner entlang der Kante. Sie können die Kante mit einem Zickzack oder einem Overlock nähen.

Kommentar: Ich habe 16 Schichten Gaze mit einem Flanell bedeckt und im Zickzack um den Rand gelegt.

3. Nähen Sie den saugfähigen Liner an die oberste Schicht.

Kommentar: Ich habe den Liner an der obersten Schicht befestigt und 2 Linien entlang des Liners und eine entlang der Kontur gemacht.

4. Verbinden Sie die Oberseite der Dichtung, die wasserdichte Schicht und die Unterseite der Dichtung und nähen Sie entlang der Kontur, die durch eine durchgezogene grüne Linie auf dem Muster gekennzeichnet ist. Lassen Sie ein Ende der Dichtung nicht genäht.

5. Stellen Sie ein Futter heraus.

6. Nähen Sie das linke Ende. Sie können eine Linie entlang der Kontur der Dichtung ziehen, um eine vollständige Ansicht zu erhalten.

7. Nähen oder nageln Sie Knöpfe an den Flügeln..

8. Die Dichtung kann verwendet werden).

Hinweis:

Wenn Sie einen Overlock oder ein Finishing-Tape verwenden, können Sie die Teile nicht nach der blauen durchgezogenen Kontur, sondern entlang der grünen Kontur schneiden und sie sofort verbinden und zusammennähen, wie es sich herausstellen sollte.

So ersetzen Sie, wenn Ihre Periode plötzlich in der Schule beginnt

Mädchen, die kürzlich eine Menstruation erlebt haben, sind es meistens. Zum Beispiel kann die Menstruation in der Schule im ungünstigsten Moment beginnen. In einem solchen Fall sollte die Geldbörse immer mindestens ein oder zwei Pads oder Tampons haben. Dann können Sie sich über solche Tage keine Sorgen machen. Aber Sie können einen Ausweg aus jeder Situation finden. Beispielsweise können Dichtungen für einige Zeit durch die folgenden Optionen ersetzt werden:

  • Hier sind auch alle Optionen für „Haushaltshilfe“ geeignet..
  • Scheuen Sie sich nicht, eine Freundin oder ein paar Klassenkameraden zu fragen, vielleicht ist bereits jemand ausgebildet und trägt immer einen Ersatzblock.
  • Sie können zur Krankenschwester gehen. Zumindest wird sie definitiv Watte und einen Verband haben, und sie kann weder Sportunterricht noch eine Lektion loslassen.
  • Sie müssen keine Angst haben, Mutter oder Großmutter anzurufen. Vielleicht ist zu diesem Zeitpunkt jemand frei und hilft, die Situation zu korrigieren.
  • Wenn plötzlich ein blutiger Fleck auf Ihrer Kleidung erscheint, sollten Sie versuchen, ihn zu verstecken - binden Sie einen Pullover an Ihre Taille, einen Schal und nehmen Sie sich gegebenenfalls eine Auszeit nach Hause oder ziehen Sie sich um.

Wo zu kaufen und wie viel kostet eine Kappe?

Wiederverwendbare Silikonschalen für die Menstruation können in der Apotheke und in spezialisierten Online-Shops gekauft werden. In Supermärkten und Kosmetikgeschäften werden Menstruationskappen im Gegensatz zu Pads und Tampons nicht verkauft..

Die Kosten für die Kappe hängen vom Hersteller und der ausgewählten Größe ab. Der Durchschnittspreis des Produkts beträgt 500-1500 Rubel.

Keine Pads - Tampons verwenden

Das Tool gilt als innovativ. Viel effektiver als Dichtungen. Es gibt jedoch Einschränkungen bei der Verwendung. Und die Anwendung erfordert die strikte Einhaltung der Hygienevorschriften - wechseln Sie den Tupfer 1 Mal in 2 Stunden. Während Pads mit milder Menstruation 2 mal am Tag gewechselt werden können - morgens, abends.

Unter den Vorteilen - bequemer Gebrauch, können sie Feuchtigkeit von innen aufnehmen. Einige Frauen schwimmen auch an kritischen Tagen im Pool, nehmen ein Bad mit einem Tupfer in der Vagina. Wenn eine Frau aus eigenen Gründen keine Tampons verwenden möchte, kann eine Ausnahme einmal gemacht werden. Diese Situation kann auftreten, wenn sie darum bitten, eine Dichtung auszuleihen, und als Antwort erhalten sie: „Es gibt keine Dichtung, es gibt einen Tampon!“

Wenn kein Sieb zur Hand ist und Sie schnell etwas abseihen müssen, ist ein alternativer Ersatz ein medizinischer Verband. Es erfüllt voll die Funktion der Gaze. Vielen gefällt die Tatsache nicht, dass die Arbeit mit ihm nicht so bequem ist. Dies kann vermieden werden, wenn Sie einen breiten Verband kaufen. Es ist besser, dass es steril ist und unmittelbar vor der Arbeit geöffnet wird. Dies verringert das Risiko, dass Staub und Bakterien in das Produkt gelangen..

Um den Hüttenkäse mit einem Verband zu filtern, müssen Sie ihn in mehrere Schichten legen. Sie können auch ein Sieb verwenden. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein Sieb mit einer großen Fraktion und Hüttenkäse einfach durch die Zellen sickern kann.

Was tun, wenn zu Hause keine Dichtungen vorhanden sind?

Selbst bei erfahrenen Frauen beginnt die Menstruation im ungünstigsten Moment, wenn zu Hause keine Pads oder Tampons vorhanden sind. Sie können diese Hygieneprodukte sogar mehrere Stunden lang durch improvisierte Materialien ersetzen. Sie können beispielsweise Folgendes verwenden:

  • Nehmen Sie Toilettenpapier und wickeln Sie viele, viele Schichten ein. Sie können es drehen und in das Perineum legen, indem Sie es fest auf die Schamlippen drücken.
  • Genauso können Sie einen Teil des Handtuchs, die Laken und sogar ein Taschentuch verwenden.
  • Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Plastiktüte auf den Schritt der Feiglinge zu legen (damit sie nicht ausläuft) und Gaze oder Watte darüber zu legen.
  • So etwas wie das Legen wird sich herausstellen, wenn Sie Watte mit Gaze umwickeln.

Mit diesen Methoden können Sie problemlos zum ersten Kiosk oder Geschäft gelangen und fertige Hygieneprodukte kaufen.


Wir empfehlen, über die Arten von Dichtungen zu lesen. In dem Artikel erfahren Sie, wie die Dichtung aussehen sollte, welche Arten von urologischen und medizinischen Pads eine Alternative zu Pads (Menstruationstasse und Unterhose) darstellen..

Und hier sind die Regeln der Hygiene während der Menstruation.

Muster


Hier biete ich eine der unzähligen möglichen Gestaltungsmöglichkeiten für eine Dichtung an. Dies ist ein gewöhnliches kleines Pad mit Flügeln. Sie können Ihr Muster ganz einfach nach Ihren Wünschen erstellen oder ein Standard-Einwegkissen als Beispiel nehmen. Die obere, untere und wasserdichte Schicht (falls erforderlich) wird entlang eines durchgezogenen blauen Umrisses und der Liner entlang eines blauen Umrisses mit einer gestrichelten Linie geschnitten.

Intimpflege

Damit die Menstruationstasse lange hält und kein Bakterienträger wird, muss sie sorgfältig gepflegt werden.

Kurzanleitung zur Pflege von Vaginalknollen:

  1. Desinfizieren Sie Ihr Mundstück vor dem ersten Gebrauch und nach jeder Menstruation in heißem Wasser oder mit Antiseptika.
  2. Spülen Sie die Kappe nach dem Entleeren mit kaltem fließendem Wasser ab oder wischen Sie sie mit sterilen Papiertüchern ab.
  3. Verwenden Sie keine Seife mit hohem Alkaligehalt. Verwenden Sie eine parfümfreie, neutrale Hygieneseife mit einem pH-Wert von 3,5.
  4. Verwenden Sie eine Tasche aus Baumwolle, Leinen, Mikrofaser und anderen Stoffen, die Luft durchlässt und für innere Belüftung sorgt..
  5. Halten Sie die Kappe von der Sonne fern: Direktes Sonnenlicht und Temperaturen über 140 Grad können die Menstruationstasse beschädigen.

Der am besten geeignete Ort zur Aufbewahrung Ihrer Menstruationstasse ist ein Taschentuchbeutel

Die Pflege der Schalen wird durch zusätzliche Produkte der Hersteller erleichtert: Spezialbeutel und Geldbörsen, Desinfektionsgläser, Sterilisationstabletten und mehr.

Was sind Sie?

Verschiedene Größen, transparent und farbig, mit einem Schwanz oder Ring zum Greifen, in verschiedenen Formen. Es gibt sogar Modelle, die Sie nicht ständig herausziehen müssen: Sie ziehen einfach am „Seil“ und Ihr Ausfluss wird in die Toilette gespült!

Das Filtern von Flüssigkeit durch Watte ist ziemlich einfach. Natürlich funktioniert ein solcher Ersatz nicht, wenn Sie Hüttenkäse oder Käse herstellen müssen. Um das Getränk zu filtern, müssen Sie eine Schicht Watte in die Krähe legen und die Flüssigkeit vorsichtig von einem Behälter in einen anderen gießen. Das Getränk wird sauber sein, eine solche Manipulation wird nicht viel Zeit in Anspruch nehmen.

Falttechniken

Es gibt vier Methoden zum Falten von Mullwindeln für Säuglinge. Dies ist ein Kopftuch, ungarisch und zwei Möglichkeiten, ein Rechteck zu machen. Stellen Sie sich jedes einzeln vor, Schritt für Schritt.

Ungarische Methode

Dieses Video zeigt sehr deutlich, wie man die Windel mit dieser Methode schnell faltet..

Machen Sie einen quadratischen Schnitt aus Gaze.

Schritt 1. Falten Sie den Stoff in zwei Hälften, die Falte bleibt unten.

Schritt 2. Das Rechteck wird erneut von rechts nach links gefaltet. Stellen Sie sicher, dass alle offenen Enden auf einer Seite sind..

Schritt 3. Fassen Sie mit den Fingern die obere Schicht am unteren linken Rand und bewegen Sie sie so weit wie möglich. Den Stoff flach drücken. Es sollte eine Pyramide sein.

Schritt 4. Drehen Sie das Produkt um. Jetzt ist u die Unterkante.

Schritt 5. Auf der linken Seite sehen Sie ein Quadrat. Rollen Sie es zu einer leicht abgeflachten Rolle. Dieser Teil wird benötigt, um Flüssigkeit aufzunehmen..

Schritt 6. Sie sollten ein Dreieck mit einer Dichtung in der Mitte erhalten. Seine Dicke bietet Saugfähigkeit von Höschen. Wenn Sie feststellen, dass es nicht breit oder dünn ist, falten Sie die Windel erneut oder schneiden Sie sie größer.

Schritt 7. Legen Sie den Mullschal mit einem spitzen Winkel nach unten auf den Wickeltisch.

Schritt 8. Legen Sie das Baby so auf das Produkt, dass sich die Oberkante hinten in der Mitte der Taille befindet..

Schritt 9. Kante mit einem spitzen Winkel, ziehen Sie Honig zwischen die Beine des Babys, legen Sie die Seitenkanten auf den Bauch und legen Sie sich übereinander. Die oberste Schicht kann hinter der unteren verstaut werden. Dadurch bleibt das Produkt am Körper..

Kopftuch

Schritt 1. Falten Sie den Schnitt in zwei Hälften, um ein Quadrat zu erhalten.

Schritt 2. Biegen Sie den Stoff diagonal. Dies führt zu einem gleichschenkligen Dreieck. Wenn es gezackte Kanten und lose Fäden gibt, entfernen Sie diese und nähen Sie das Produkt entlang der Kanten.

Schritt 3. Legen Sie das Kopftuch auf den Tisch, eine Ecke sollte nach unten schauen. Ein Kind liegt oben. Die Oberkante des Stoffes sollte parallel zur Taille des Babys sein, damit sich die Seiten beim Biegen leicht auf dem Bauch falten.

Schritt 4. Die Unterkante wird zwischen den Beinen im Nabelbereich geführt. Ziehen Sie nicht zu fest, um den Schritt des Babys nicht zu reiben, aber machen Sie die Windel nicht locker, da sonst die Flüssigkeit herausläuft. Stellen Sie sicher, dass keine Falten oder Vorsprünge von überschüssigem Gewebe vorhanden sind.

Schritt 5. Halten Sie den Stoff in der Mitte und falten Sie die Oberkanten auf den Bauch des Babys. Schließen Sie sie ab, indem Sie sie in Ihr Höschen stecken oder die Kanten binden. Achten Sie auf das Verhalten des Babys nach dem Anziehen. Wenn das Baby nervös ist, fingert, Windeln loswerden möchte, lohnt es sich, das Vorhandensein zusätzlicher Falten und die Enge der Fixierung des Produkts am Körper zu überprüfen.

Rechteck (erste Methode)

Eine einfachere Herstellungsmethode, die weniger Zeit benötigt.

Schritt 1. Erstellen Sie ein mehrschichtiges Rechteck aus Gaze (siehe erste Methode)..

Schritt 2. Machen Sie einen Gürtel aus dünnen Stoffstreifen. Nähen Sie mit einer Nähmaschine über die Kanten, um nicht die Stirn zu runzeln.

Schritt 3. Teile vorsichtig bügeln.

Schritt 4. Legen Sie das Baby auf das fertige Rechteck und überspringen Sie die Unterkante des Stoffes zwischen den Beinen.

Schritt 5. Binden Sie einen Körpergürtel über hausgemachtes Höschen.

Schritt 6. Zur Vereinfachung der Verwendung können Sie den Gürtel und den Stoff in mehreren Schichten gefaltet nähen, damit die selbstgemachte Windel nicht herunterfällt.

Rat! Binden Sie den Gürtel nicht fest. Das Baby wird sich unwohl fühlen, die Verdauung und der Gasaustausch werden schwierig sein.

Rechteck (zweite Methode)

Im Aussehen ähnelt das fertige Höschen einer wiederverwendbaren Windel.

Schritt 1. Bereiten Sie ein Stück Gaze vor. Rollen Sie es in einen Streifen von 60x100 cm.

Schritt 2. Wiederholen Sie den Vorgang noch fünf Mal, um einen schmalen Teil zu erhalten. Seine Größe beträgt 20x60 cm.

Schritt 3. Sie müssen einen Streifen um die Kanten nähen..

Schritt 4. Messen Sie den Umfang der Hüften des Kindes mit einem Klebeband und fügen Sie der resultierenden Figur 2 cm hinzu. Dies ist für die Herstellung anderer Teile erforderlich.

Schritt 5. Subtrahieren Sie 40 cm von der empfangenen Messung.

Schritt 6. Teilen Sie die resultierende Länge durch 2. Messen Sie die erforderliche Materialmenge für die beiden Teile..

Schritt 7. Machen Sie Jumper auf die gleiche Weise wie das Hauptwindelteil. Zum Beispiel benötigen Sie einen Einsatz von 7 cm Breite: Schneiden Sie 35 cm Gaze 60 cm breit, falten Sie ihn 5 Mal.

Schritt 8. Nähen Sie die Jumper. Es wird das Futter in der Windel sein.

Schritt 9. Bereiten Sie das Band für den Gürtel vor. Die Streifen sollten nicht breiter als 2 cm sein. Nähen Sie sie an den Hauptstoff, sie halten die Windel am Körper.

Schritt 10. Schließen Sie die Teile an und befestigen Sie sie korrekt am Baby.

die Kleidung

Neue Kapronstrumpfhosen, Strümpfe können zum Sieben von Hüttenkäse verwendet werden. Ein Stück eines neuen Tülls, Vorhänge, kann dieselbe Aufgabe erfolgreich bewältigen. Wenn zu diesem Zweck ein Tuch genommen wird, ist es besser, reine Baumwolle zu nehmen. Der Stoff sollte nicht verblassen, achten Sie darauf.

Ein Stück Stoff oder Tüll kann verwendet werden, indem der Behälter mit Kwas, einem anderen Insektengetränk, verschlossen wird. In diesem Fall sollte der Stoff transparent sein..

Vor- und Nachteile der Menstruationskappe

Der Hygienebecher für die Menstruation weist einige wichtige Unterschiede zu herkömmlichen Tampons und Pads auf. Einige dieser Eigenschaften beziehen sich auf die Vorteile des Werkzeugs, während andere zu schwerwiegenden Nachteilen werden können..

Von den Vorteilen der Menstruationskappe kann Folgendes unterschieden werden:

  1. Gesundheitsversorgung: Im Gegensatz zu Tampons behält das Mundstück den natürlichen Zustand der weiblichen Genitalmikroflora bei und verhindert die Entwicklung entzündlicher Erkrankungen des Fortpflanzungssystems aufgrund von Dysbiose.
  2. Harmlos: Die Menstruationstasse besteht aus hypoallergenen Materialien und enthält keine Bleichmittel, Aromen und andere schädliche Zusatzstoffe. Seine Verwendung trocknet die Vagina nicht und verursacht kein toxisches Schocksyndrom.
  3. Hygiene: Wenn Sie Tassen für die Menstruation verwenden, trennt sich die Flüssigkeit von den Wänden der Vagina, sodass der unangenehme Geruch fast unsichtbar ist. Darüber hinaus ist das Produkt sehr leicht zu reinigen und zu sterilisieren..
  4. Benutzerfreundlichkeit: Je nach Intensität des Ausflusses muss die Vaginalöffnung alle 6-12 Stunden entleert werden. Aufgrund des Mangels an Lecks kann es beim Sport, Schwimmen, Reisen und Schlafen eingesetzt werden.
  5. Einsparungen: Die wiederverwendbare Verwendung des Produkts zahlt sich nach 8 bis 10 Monaten aus. Das Fehlen von Ausgaben für Pads und Tampons spart etwa 2000.000 Rubel pro Jahr.
  6. Umweltschutz: Die Herstellung von Tampons und Pads sowie deren anschließende Entsorgung belasten die Umwelt. Im Gegensatz zu diesen Hygieneprodukten wird seit vielen Jahren Wurzelholz verwendet, wodurch die Abfallmenge auf der Deponie verringert wird..

Durch die Möglichkeit der Wiederverwendung können Sie Hygieneprodukte sparen

Die Nachteile eines Hygieneprodukts umfassen Folgendes:

  1. Schwierigkeiten bei der Bedienung: Um den richtigen Umgang mit der Tasse zu erlernen, sind Schulung und Geduld erforderlich. Bei der Installation und Entfernung aus der Vagina kann es zunächst aus den Händen rutschen. Damit dies keine Unannehmlichkeiten verursacht, nehmen Sie eine Kappe in die Dusche.
  2. Mögliche Unannehmlichkeiten: Aufgrund unsachgemäßer Verabreichung, unangemessener Größe oder anatomischer Merkmale kann das Vorhandensein einer Schüssel in der Vagina eine Frau beeinträchtigen.
  3. Pflegebedürftigkeit: Damit das Mundstück steril ist und die vaginale Mikroflora nicht schädigt, muss es gründlich gewaschen, einmal im Monat sterilisiert und unter besonderen Bedingungen gelagert werden.

Die Vorteile von Menstruationskappen überwiegen die kleinen Mängel.

Wir nähen uns

Um eine Wegwerfwindel herzustellen, benötigen Sie Material und eine Nadel mit einem Faden. Folge den Anweisungen unten:

  1. Bereiten Sie je nach Alter des Kindes einen Schnitt der richtigen Größe (80 oder 100 cm) vor.
  2. Schneiden Sie die Stoffkanten ab und wickeln Sie sie auf jeder Seite 1-2 cm ein. Damit sich das Material nicht scheuert und auflöst, hält das Produkt länger.
  3. Falten Sie den fertigen Schnitt in zwei Hälften, um ein Quadrat zu erhalten. Drehen Sie den Stoff so, dass die Falte nach unten zeigt.
  4. Halten Sie die Oberkante mit der rechten Hand und mit der linken Hand - bewegen Sie die Unterkante in die Mitte der Oberlinie.
  5. Drehen Sie das Werkstück auf die andere Seite und wickeln Sie es auf die gleiche Weise ein.
  6. Sie sollten ein Dreieck in der Mitte erhalten - ein Siegel. Wenn Sie die Biegungen vernähen, ist das Produkt bequemer zu verwenden, aber die dicken Kanten trocknen sehr lange.

Wir empfehlen Ihnen, sich ein detailliertes Video-Tutorial anzusehen, in dem Sie erfahren, wie Sie eine Mullwindel selbst an einer Nähmaschine nähen.

Probieren Sie Ihr Meisterwerk. Legen Sie es so auf den Tisch, dass die Oberseite unten in der Mitte liegt, und platzieren Sie das Kind. Wickeln Sie die Ecken um das Baby, legen Sie die Seitenwände übereinander. Getan. Es ist besser, ein Höschen oder eine Windel darüber zu tragen. Eine selbstgemachte Windel ist nicht am Körper befestigt, sodass sie rutschen und sich entspannen kann. Ideal für Jungen und Mädchen.

So wählen Sie eine Kappengröße?

In den ersten Jahren des Gebrauchs ist es besser, ein weicheres Modell mit der kleinsten Größe zu nehmen. Wenn Sie es sich bequem machen, können Sie sich einen Mundschutz zulegen. Konzentrieren Sie sich auch darauf, welche Art von Griff am besten zu Ihnen passt..

Für den Anfang können Sie die klassische Schüssel mit einem Schwanz probieren..

Die erste Menstruation im Lager

Expertenmeinung Daria Shirochina (Geburtshelferin - Gynäkologin) Wenn sie ein junges Mädchen ins Lager schickt, sollte ihre Mutter oder eine andere nahe stehende Person sicherstellen, dass sie bei erstmaliger Menstruation Polster hat, da man nie sagen kann, wann dies passieren wird.

Wenn Sie es immer noch vergessen, können Sie alle zuvor beschriebenen Methoden verwenden. Informieren Sie unbedingt die Krankenschwester im Lager darüber, vielleicht hilft sie bei etwas. Wenn die erste Menstruation sehr stark oder schmerzhaft ist, sollte dies in keinem Fall verborgen werden. Möglicherweise haben sich einige Komplikationen entwickelt, und es ist ärztliche Hilfe erforderlich..

Benachrichtigen Sie Ihren Berater, eine Krankenschwester, darüber. Freundinnen aus dem Zimmer können auch helfen, wenn es dem Mädchen selbst peinlich ist, darüber zu sprechen..

Verwendung eines Tupfers mit einem Applikator

Sie können sowohl Pads als auch Tampons verwenden (es ist besser, die kleinsten mit dem Applikator zu verwenden). Aber vielleicht sollten Sie zum ersten Mal konventionellen Dichtungen den Vorzug geben, um wahrscheinlich zu verstehen, was passiert..

Es ist zu beachten, dass das Schwimmen in einem Pool, Meer oder See nur mit Tampons möglich ist. In diesem Fall müssen Sie das Hygieneprodukt sofort nach dem Verlassen des Wassers austauschen, um keine verschiedenen Komplikationen hervorzurufen. Wenn das Mädchen noch nicht bereit für sie ist, muss sie bis zum Ende ihrer Periode warten.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie die Dichtung während der Menstruation ersetzen:

Wie oft muss ich es entfernen??

Es ist so oft wünschenswert wie ein Tupfer, aber die Tasse kann bis zu 12 Stunden im Inneren aufbewahrt werden.

Kontraindikationen

Gegenanzeigen für die Verwendung der Kappe sind die folgenden Bedingungen:

  1. Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Produkts: Bei Allergien gegen Gummi oder Latex sollten Mundschutz aus solchen Materialien nicht verwendet werden. Für hypoallergene medizinische Silikonschalen ist dieser Artikel nicht relevant.
  2. Postpartale Blutung: Der Gynäkologe muss die Menge der Flecken kontrollieren, damit Sie die Tasse nicht verwenden können.
  3. Mechanische Schädigung der Vagina: Nach der Geburt, Operationen, Kürettage und anderen Eingriffen, die zu Vaginalverletzungen führen, ist die Verwendung von intravaginalen Mitteln verboten.
  4. Das Verbot von intravaginalen Wirkstoffen: Bei Krankheiten, die mit dem Verbot des Gynäkologen einhergehen, intravaginale Hygiene und Verhütungsmittel anzuwenden, sollten auch Kappen für die Menstruation verworfen werden.

Eine relative Kontraindikation kann Jungfräulichkeit sein: Die Verwendung der Menstruationstasse schadet der Vaginalkrone nicht, kann jedoch zu schweren Beschwerden führen. Durch die Verwendung von Kappen in den Größen XS und S kann dies vermieden werden..

Alternativen zu herkömmlichen Hygieneprodukten

Neben den bekannten Pads und Tampons gibt es an solchen Tagen noch andere alternative Hygieneprodukte. Beispielsweise kann eine Liste wie folgt dargestellt werden:

  • Menstruationsshorts sind spezielle wiederverwendbare Produkte, die aus einer absorbierenden Schicht im Zwickelbereich bestehen. Hersteller behaupten, dass Sie Leckagen und andere Probleme in „diesen Tagen“ vergessen können, wenn Sie solche Produkte regelmäßig verwenden. Der einfachste Weg, sie zu kaufen, ist in Online-Shops. Viele Mädchen, die die Unterhose der Menstruation ausnutzen, schreiben jedoch schmeichelhafte Bewertungen in ihre Adresse.
  • Menstruationstassen (Mundschutz) - sind „Tassen“, Behälter aus Polyethylen (in diesem Fall Einwegbecher) oder Latex (dann wiederverwendbar). Im Aussehen erinnere ich mich an eine kleine Glocke mit einem Schwanz, an der man nippen kann, um das Produkt aus der Vagina zu entfernen. Menstruationstassen gibt es in verschiedenen Größen, die je nach Ausflussvolumen und vaginaler Dehnbarkeit ausgewählt werden müssen.

Die Installation des Mundschutzes ist einfach, genau wie bei einem Tupfer. Im Inneren „kleben“ sie aufgrund des Unterdrucks an den Wänden der Vagina, sodass der gesamte Ausfluss in die Vagina fällt und nicht durch. Menstruationstassen halten jahrelang, daher ist dies eine der wirtschaftlichsten Optionen..

Sehen Sie sich dieses Video an, wie Sie Ihre Menstruationstasse richtig verwenden:

Wir stellen selbst wasserdichte Liner her

Ein Einsatz in einer Wegwerf- oder Mehrwegwindel ist erforderlich, um die Menge der absorbierten Flüssigkeit zu erhöhen. Es besteht aus dem gleichen Stoff wie hausgemachtes Kinderhöschen: Flanell, Gaze, Chintz, Bambusmaterial, Madapolam. Watte ist für diese Zwecke nicht geeignet. Wenn es nass ist, bröckelt es, der Liner muss weggeworfen werden.

Befolgen Sie die Abbildung, um einen Einsatz mit Ihren eigenen Händen zu erstellen:

  1. Wir nehmen ein abgesägtes Stück des ausgewählten Stoffes, vorzugsweise ein Flanell, Bambus, 30x40 cm groß. Drehen Sie es 3-4 Mal, wir erhalten ein Rechteck.
  2. Nähen Sie die Kanten und entfernen Sie alle überschüssigen Fäden. Oder blinkende Overlock. Die Hauptsache ist, den Liner so abzurunden, dass er nicht die Beine des Babys reibt, intimer Bereich.
  3. Bügeln Sie das Produkt vor Gebrauch..

Es ist nicht erforderlich, Liner zu Hause herzustellen. Sie werden in Apotheken verkauft, sind preiswert..

Ist es möglich, die Schüssel drinnen zu lassen und Sex zu haben??

Nein, und wir hoffen, dass Sie solche Experimente nicht durchführen. Und versuchen Sie nicht einmal, die Tasse als Verhütungsmittel zu verwenden.

Handliche Werkzeuge statt Dichtungen

In einer unangenehmen Situation verlieren sich einige Frauen, andere betteln, andere verwenden immer noch geeignete Mittel. Einige Tipps, wie Sie Probleme vermeiden können:

  • Toilettenpapier abreißen, in mehreren Schichten falten.
  • Sie können ein Taschentuch, eine Serviette und ein sauberes Tuch verwenden.
  • Watte mit einem Verband umwickeln, Höschen anlegen.
  • Verwenden Sie zu Hause alte Laken, Babywindeln und alle natürlichen Stoffe.

Die einzige Regel ist, dass gebrauchte Hygieneprodukte sauber sein müssen. Die Menstruation kann bei jeder Frau außerplanmäßig beginnen. Die Situation ist ziemlich häufig. Sie können Bekannten und völlig unbekannten Frauen eine heikle Anfrage stellen, 1 Dichtung zu geben oder auszuleihen. Dies ist insbesondere bei Mädchen im Teenageralter der Fall. Wenn die Menstruation in der Schule beginnen kann. Dem Teenager muss erklärt werden, dass die Situation ganz normal ist. Sie können den Klassenlehrer, den Lehrer und die Krankenschwester um Hilfe bitten. Vielleicht hat eine Freundin eine Dichtung. Idealerweise schicken Sie das Mädchen mit einem Ersatzblock in der Aktentasche zur Schule.

Wie bequem ist es zu bedienen?

Es wird wie ein Tampon eingeführt und an den Wänden der Vagina befestigt. Da die Schüssel mehr Blut als Tampons enthält, können Sie sie sicher unter Unterwäsche tragen oder damit im Pool schwimmen.

Arten von Geweben

Wiederverwendbare Windeln für Babys werden nur aus natürlichen Stoffen hergestellt. Betrachten Sie die beliebtesten von ihnen:

Verursacht keine allergische Reaktion, natürliches, atmungsaktives Material.

Preiswert, umweltfreundlich, pflegeleicht. Verkauft durch Verpackung in einer Apotheke..

Der körperfreundliche Stoff besteht aus Baumwolle und Halbwolle. Es nimmt Feuchtigkeit gut auf und lässt Luft durch. Die empfindliche Haut des Neugeborenen wird sich großartig anfühlen.

Es sieht aus wie Gaze, ist aber dichter und nutzt sich daher länger ab. Normalerweise nicht gefärbt, sondern gebleicht. Das Fehlen von Farbstoffen ist einer der Hauptvorteile von Madapolam. Es verursacht keine Allergien..

Rat! Mütter müssen zuerst eine kleine Anzahl hausgemachter Windeln aus verschiedenen Stoffen herstellen. Testen Sie sie, schauen Sie sich die Reaktion der Haut des Neugeborenen an. Dann entscheiden Sie, welches Material am besten geeignet ist..

Wie man eine Menstruationstasse wählt?

Die meisten Hersteller stellen 2 oder 3 Größen von Vaginalkappen her.

Die Wahl zwischen ihnen hängt von der Größe der Vagina ab:

  1. Frauen unter 30 Jahren, die auf natürliche Weise nicht geboren haben, wird empfohlen, kleine oder mittelgroße Mundschützer zu verwenden..
  2. Frauen, die geboren haben, sowie Frauen über 30 benötigen aufgrund einer Abnahme des Vaginalmuskeltonus größere Schalen..

Wichtig! Die Größe der Vagina hängt nicht immer vom Alter und der Geburt ab. Konzentrieren Sie sich auf Ihre eigenen Gefühle und die Größe der verwendeten Tupfer.

Mundschutz mit der gleichen Größe von verschiedenen Herstellern wird immer variieren. Um die richtige Größe für jeden Hersteller auszuwählen, ist es wichtig, drei Indikatoren zu kennen: Länge, Breite und Volumen der Schüssel.

Länge

Die Länge des Mundstücks ist ein Indikator, von dem mögliche Beschwerden, der Druck auf die inneren Organe und der Fluss des Mittels abhängen. Eine Schüssel, deren Länge richtig gewählt ist, ist in der Vagina nicht zu spüren und löst sich nicht ab.

Zuerst müssen Sie die Länge Ihrer Vagina bestimmen:

  1. Setzen Sie sich während Ihrer Periode auf die Toilette und spreizen Sie die Beine weit auseinander.
  2. Führen Sie Ihren Finger in die Vagina ein und versuchen Sie, den Gebärmutterhals zu erreichen. Es ist ein kleiner Vorsprung auf der Rückseite der Vagina.
  3. Wenn Sie Ihren Hals mit Ihrem Finger erreichen können, haben Sie eine kurze Vagina. Wenn Sie nicht erreichen - lange.

Nachdem Sie zwischen 3 Längenarten wählen müssen:

  1. Kurz: 38-44 mm. Geeignet für Frauen mit kurzer Vagina und Teenagern.
  2. Durchschnitt: 45-50 mm. Kann von Frauen mit mittlerer und langer Vagina verwendet werden.
  3. Lang: 51-57 mm. Wird von Frauen mit einer langen und sehr langen Vagina verwendet.

Wenn Sie sich über die Länge der Vagina nicht sicher sind, ist es besser, eine kurze Wurzel zu nehmen. Das Entfernen ist schwieriger, aber es ist garantiert, dass ein solches Werkzeug nicht ausläuft und keine Verschleißprobleme verursacht.

Breite

Die Breite der Schüssel ist das Maß ihres Durchmessers entlang des äußeren Randes der "Glocke". Es gibt 3 Hauptoptionen:

  1. 40-41 mm: sehr klein für Jugendliche und Jungfrauen.
  2. 42-44 mm: klein für junge und nullipare Frauen sowie Frauen mit einem hohen Vaginalton.
  3. 45-48: groß für Frauen mit schwachem Vaginalmuskeltonus.

Eine Vielzahl von Größen und Formen der Menstruationskappe

Die Wahl der Breite sollte ernst genommen werden: Es kann unangenehm sein, eine breite Kappe im Inneren zu fühlen, und eine schmale Kappe kann nicht richtig an den Wänden der Vagina befestigt werden und führt zu Undichtigkeiten. Wenn Sie sich über die Größe nicht sicher sind, nehmen Sie eine Schüssel mit einem Übergangswert von 44-45 mm.

Volumen

Wie oft Sie die Schüssel leeren müssen, hängt vom Volumen der Schüssel ab. Es gibt 3 Hauptgrößen:

  • klein: 18-24 ml;
  • Durchschnitt: 25-31 ml
  • groß: 32-38 ml.

Mundschutz mit einer großen Kapazität hat oft eine große Länge und Breite, so dass sie nicht für alle Frauen geeignet sind. Der Kauf eines mittelgroßen Produkts ist optimal: Es muss nicht oft gewechselt werden und erzeugt keine unangenehmen Empfindungen.

Wie zu waschen und zu pflegen

Mullwindeln sind ein wiederverwendbares Produkt. Wenn Sie möchten, dass sie länger halten, befolgen Sie einige Richtlinien für die Pflege:

  • Sie können einen Satz Windeln 2-3 Monate lang bedienen, dann sollten sie weggeworfen und neu genäht werden.
  • Waschen Sie sie ohne Bleichmittel, vorzugsweise mit Ihren Händen. Gründlich aus Seifenwasser abspülen. Verwenden Sie nur Spezialwaschmittel für Kinder..
  • Einmal pro Woche Mullwindeln für Babys kochen. Eine Desinfektion ist erforderlich, um Windeldermatitis vorzubeugen.
  • Trocknen Sie Ihre selbstgemachte Windel auf natürliche Weise ohne Heizung.
  • Das Produkt nach dem Waschen beidseitig bügeln. Seien Sie vorsichtig mit dem Bügeleisen, wenn Sie eine Windel aus wasserdichtem Wachstuch hergestellt haben.

Wie man sich um sie kümmert?

Es ist einfacher als mit Kakteen. Bowl Die Schüssel sollte gründlich unter fließendem Wasser oder mit einem geeigneten Körperpflegeprodukt gewaschen werden. Zwischen den Zyklen müssen Sie sie fünf bis zehn Minuten lang in einem Topf gut kochen und in einen waschbaren Beutel aus natürlichem Stoff legen.

Wie unterscheidet es sich von Tampons??

Erstens ist Silikon hypoallergen, was bedeutet, dass Sie die Schüssel auch bei einer Allergie sicher benutzen können und keine Angst vor Reizungen haben. Zweitens nimmt das Mundstück keine Flüssigkeit auf, sondern hält es wie eine Tasse (deshalb wurde es genannt).

Drittens hat sie viel mehr Kapazität (ungefähr 30 ml gegenüber 18 ml in einem Tupfer).

Und die Schale ist viel sicherer als Tampons, da sie die Oberfläche der Vagina nicht austrocknet und kein toxisches Schocksyndrom verursachen kann (ein schwerwiegender Zustand des Körpers, der auftreten kann, wenn der Tampon nicht rechtzeitig herausgezogen wird; in den akutesten Fällen kann er zum Tod führen). Es gibt noch einen Unterschied: Mundschützer können wiederholt verwendet werden und sparen erheblich Geld.

Die Menstruation begann und es gibt keine Pads, was zu tun ist

Nach wie vor ohne Dichtungen

Seit vielen Jahrhunderten ist das faire Geschlecht gezwungen, improvisierte Mittel als Mittel zum Sammeln von Menstruationsblut zu verwenden: Moos, Wolle, Stoff oder Watte. Jetzt gibt es keine verlässlichen Informationen darüber, wer die ersten Dichtungen erfunden und patentiert hat.
In den frühen 1920er Jahren fand eine Revolution in der Modewelt statt, deren Ergebnis das Auftreten geschlossener, eng anliegender Unterwäsche war. Dies führte zum Beginn der Massenproduktion von Damenhygieneprodukten und zu einer Änderung ihres Designs: Die Produkte wurden kompakter und dünner und mit Nadeln oder Gummibändern am Höschen befestigt.

Nur 50 Jahre später wurden Prototypen moderner Einwegdichtungen mit einer zusätzlichen Saugschicht und einer selbstklebenden Oberfläche entwickelt. In den letzten Jahrzehnten haben sich Hygieneprodukte erheblich verbessert, sind bequemer, praktischer und erschwinglicher geworden..

"Große" UdSSR ohne weibliche Pads

Also, Freunde - heute wird es einen weiteren Beitrag über die "Reize des Lebens" in der Sowjetunion geben. Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, loben Fans der UdSSR dieses Land normalerweise gern und stechen alle Arten von Weltraumraketen als Errungenschaften hervor, die (wie ich im gestrigen Beitrag erwähnt habe) nicht mit dem Leben von 99% der Bevölkerung des Landes zu tun hatten - für den gesamten Zeitraum der Existenz der UdSSR in der Abteilung Nur 120 Menschen besuchten die Astronauten.

Es ist klar, warum dies geschieht, wenn man über andere Aspekte des sowjetischen Lebens spricht - über das Leben, über Medizin, über Wohnungen, über Geschäfte - mit einem Wort über alles, was das Leben aller Menschen betrifft -, stellt sich heraus, dass die UdSSR arm, verarmt und rückständig war Ein Land, dessen Lebensstandard irgendwo auf dem Niveau afrikanischer Länder lag, und im heutigen Beitrag werde ich es Ihnen am Beispiel der Frauenhygiene erneut beweisen.

Und was gibt es im "Rotting West"??

Beginnen wir mit einem Vergleich der Lage im verrottenden Westen im Vergleich zur Schaufel. Auf dem Foto des elenden und grauen sowjetischen Lebens schreien Fans der UdSSR von Zeit zu Zeit: „Damals war es immer so!“, „Es war nur so eine Zeit!“, „Dann lebten alle so“ - manchmal ergänzen sie diese Schreie mit einem Foto von John Lennon in der Küche von McCartney.

Tatsächlich erschienen in Industrieländern alle praktischen Haushaltsgegenstände viel früher als in der UdSSR - zum Beispiel waren bereits in Amerika vor dem Krieg ein Staubsauger und ein Kühlschrank in Städten weit verbreitet, und das Fernsehen erschien in den 1920er Jahren - während die Sowjetbürger bereits in der Stadt waren Fünfzig Jahre von den Seiten des "Buches über leckeres und gesundes Essen" sprachen sie über den Kühlschrank als ein Wunder - "der Kühlschrank ist eine Maschine, die mit Elektrizität arbeitet!" Gleiches gilt für Damenhygieneartikel (sowie Babywindeln) - sie sind seit langer Zeit in Industrieländern, während sie in der UdSSR noch nie von solchen Dingen gehört haben.

Die ersten Prototypen weiblicher Slipeinlagen erschienen in den 1870er Jahren in den USA und wurden 1886 erstmals unter dem Namen „Lister Towels“ zum Verkauf angeboten. Moderne Dichtungen erschienen in den 1920er Jahren und wurden unter dem Namen Kotex (eine Kombination aus Baumwolle und Stoff) verkauft. 1927 stellte die berühmte Firma Johnson & Johnson ihre Modess-Dichtungen vor, die zum Hauptkonkurrenten von Kotex wurden. Der Kampf um die Verbraucher und ein gesunder kapitalistischer Wettbewerb beginnt - wodurch Dutzende von Manufakturen für die Herstellung weiblicher Waren den Markt überschwemmen.

Um die 1950er Jahre wurde in den Vereinigten Staaten sowie in anderen Industrieländern eine ganze Reihe weiblicher Waren verkauft - Slipeinlagen, Tampons und dergleichen. Nun, in der UdSSR war alles sehr traurig.

Frauenpolster in der UdSSR.

Als Antwort auf die Schreie der Fans der Schaufel im Stil von "Aber wir haben Raketen hergestellt und Sauerstoff abgeschaltet, und in der Region des Planeten sind wir alle ein großes Volk" fragen Sie einfach ruhig: Warum könnte eine so große UdSSR ihren Bürgern kein menschenwürdiges Leben garantieren? Das „große Land“ brachte niemals Babywindeln zur Welt, genau wie Frauenhöschen - Frauen waren gezwungen, vorzeitig zu ertragen, zu leiden und zu altern.

Feminine Pads gab es wie andere Damenhygieneprodukte in der UdSSR überhaupt nicht. Frauen mussten aus Gaze und Watte selbst etwas Ähnliches herstellen - und wenn diese Dinge in der Apotheke gekauft werden konnten, wurden selbst solche einfachen Dinge mit dem Ausbruch des Krieges in Afghanistan zu einem Defizit. Wenn es keine Bandagen gab, wurden alte und zerrissene Hosen oder T-Shirts, die geschnitten und genäht wurden, als Polster verwendet. Manchmal wurde, unabhängig von „Undichtigkeiten“, ein Stück Wachstuch oder Polyethylen hineingelegt. Nach dem Gebrauch wurde alles gelöscht und gekocht und dann an unzugänglichen Orten von Männern und Kindern aufbewahrt.

Die Verwendung solcher hausgemachten Hygieneprodukte war mit ständigen Problemen und einem ständig vorhandenen Schamgefühl behaftet - alles, was mit Fragen der Frauenhygiene zu tun hatte, existierte jedoch im öffentlichen Diskurs nicht, und die Frau selbst musste all diese Probleme lösen Fragen, die ständige Unbeholfenheit erfahren. In den "kritischen Tagen" war es üblich, mit Freunden zu gehen, die etwas sagten wie "Ich werde vorwärts gehen, und Sie sehen, ob alles in Ordnung mit mir ist"..

Binden und Tampons tauchten in der UdSSR erst während der Perestroika auf und wurden erst Anfang der neunziger Jahre nach dem Ende der Schaufel in großen Mengen verkauft. Das Lustige ist, dass einige verrückte Fans der UdSSR ernsthaft glauben, dass "Rutschdichtungen" eine Art "ideologische Ablenkung der verdammten Kapitalisten" waren:

Nachwort.

Sie können natürlich weiterhin stolz auf Raketen und Ballette sein, aber ich persönlich glaube, dass der Lebensstandard in einem Land in erster Linie vom Lebensstandard seiner Bürger und insbesondere von Frauen bestimmt wird. In der UdSSR war also alles sehr schlecht - wegen des harten Lebens verwandelte sich eine Sowjetfrau im Alter von 30 Jahren und mit fünfzig Jahren in eine Tante - in eine echte Großmutter mit falschen Zähnen und einem gebeugten Rücken. Schon zum einen hat es sich gelohnt, die UdSSR und das gesamte sowjetische System zu ruinieren.

Schreiben Sie in den Kommentaren, was Sie darüber denken, interessant.

Gefunden diese Zeiten)?

Der Unterschied zwischen täglichen und normalen Dichtungen

Da die täglichen Routinen nicht darauf ausgelegt sind, große Mengen an Sekreten aufzunehmen, unterscheiden sie sich geringfügig von den klassischen Hygieneprodukten, die während der Menstruation verwendet werden.

CharakteristischTägliche PadsProdukte für kritische Tage
Länge10-15 cm17-25 cm
Dicke2-4 mm0,8-2 mm
Absorbiertes Flüssigkeitsvolumen2-3 mlBis zu 30 ml oder mehr
Das Vorhandensein von FlügelnNeinJa Nein
Das Vorhandensein von GelierkomponentenNeinJa Nein
Das Vorhandensein von Verlängerungen, absorbierenden Rillen und anderen Strukturelementen für eine bessere AbsorptionNeinJa Nein
OberflächentypSanftSoft oder Drive
Das Vorhandensein einer zusätzlichen undurchlässigen Schicht, die den Flüssigkeitsfluss verhindertNeinJa

Trotz erheblicher Unterschiede haben Produkte für jeden Tag und zur Absorption des Menstruationsflusses fast das gleiche Schichtdesign. Das Hauptabsorptionsmaterial ist in beiden Fällen Cellulose..

Handliche Werkzeuge statt Dichtungen

In einer unangenehmen Situation verlieren sich einige Frauen, andere betteln, andere verwenden immer noch geeignete Mittel. Einige Tipps, wie Sie Probleme vermeiden können:

  • Toilettenpapier abreißen, in mehreren Schichten falten.
  • Sie können ein Taschentuch, eine Serviette und ein sauberes Tuch verwenden.
  • Watte mit einem Verband umwickeln, Höschen anlegen.
  • Verwenden Sie zu Hause alte Laken, Babywindeln und alle natürlichen Stoffe.

Die einzige Regel ist, dass gebrauchte Hygieneprodukte sauber sein müssen. Die Menstruation kann bei jeder Frau außerplanmäßig beginnen. Die Situation ist ziemlich häufig. Sie können Bekannten und völlig unbekannten Frauen eine heikle Anfrage stellen, 1 Dichtung zu geben oder auszuleihen. Dies ist insbesondere bei jugendlichen Mädchen der Fall..

Was sind die täglichen

Alle für den täglichen Gebrauch hergestellten Produkte unterscheiden sich in zwei Hauptparametern..

Die Form. Die meisten täglichen Pads haben ein gerades oder anatomisches Design (mit Verengungen in der Mitte). Kürzlich erschienen in den Regalen von Apotheken Hygieneprodukte in verbesserter Form:

  • V-förmig für Tanga- oder Tangahöschen;
  • verkürzt, nur den Zwickel der Unterwäsche bedeckend;
  • mit Kerbe vorne für durchscheinendes Höschen oder Spitze.
  • mit oder ohne Aroma;
  • weiß oder schwarz, je nach Farbe des Leinens;
  • mit erhöhtem Saugvermögen aufgrund der verbesserten Zusammensetzung der oberen Schicht;
  • mit Perforation für zusätzlichen Luftaustausch.

Damenhygieneprodukte für jeden Tag werden von denselben Herstellern hergestellt wie Produkte für kritische Tage. Meinungsumfragen zufolge ist die Bewertung der täglichen Pads wie folgt:

  1. Naturella Light (das atmungsaktivste).
  2. Descreet Normal (beste Absorptionskapazität).
  3. "Ola!" (bezahlbarer Preis).
  4. Kotex (praktische Verpackung).

Keine Pads - Tampons verwenden

Das Tool gilt als innovativ. Viel effektiver als Dichtungen. Es gibt jedoch Einschränkungen bei der Verwendung. Und die Anwendung erfordert die strikte Einhaltung der Hygienevorschriften - wechseln Sie den Tupfer 1 Mal in 2 Stunden. Während Pads mit milder Menstruation 2 mal am Tag gewechselt werden können - morgens, abends.

Unter den Vorteilen - bequemer Gebrauch, können sie Feuchtigkeit von innen aufnehmen. Einige Frauen schwimmen auch an kritischen Tagen im Pool, nehmen ein Bad mit einem Tupfer in der Vagina. Wenn eine Frau aus eigenen Gründen keine Tampons verwenden möchte, kann eine Ausnahme einmal gemacht werden. Diese Situation kann auftreten, wenn sie darum bitten, eine Dichtung auszuleihen, und als Antwort erhalten sie: „Es gibt keine Dichtung, es gibt einen Tampon!“

Nachteile

Bei ständigem Gebrauch, einer vorzeitigen Änderung (seltener als alle 4 Stunden) und der Nichtbeachtung der Grundregeln der Intimhygiene können tägliche Slipeinlagen zur Entwicklung einiger pathologischer Zustände führen:

  1. Verletzung der natürlichen Mikroflora. Bei längerem Tragen von Pads mit einer durchgehenden Klebeschicht, insbesondere in Kombination mit Unterwäsche und Kleidung aus synthetischen Stoffen, tritt ein Treibhauseffekt auf. Dies führt zu einer Zunahme der Aktivität der opportunistischen Flora und zu einer Verschärfung von Candidiasis, Vaginitis und anderen Pathologien..
  2. Infektionen Unter dem Einfluss hoher Luftfeuchtigkeit und Temperatur auf die Oberfläche der Dichtung kommt es zur Vermehrung gefährlicher Bakterien, die viele Krankheiten verursachen können. Mit besonderer Sorgfalt sollten Frauen, bei denen bereits infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Genitaltrakts diagnostiziert wurden, täglich angewendet werden, da dies nicht nur ihre Behandlung erschwert, sondern auch zur Entwicklung von Komplikationen und Rückfällen beiträgt..
  3. Allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, Reizung, Rötung und Schwellung der Haut und der Schleimhäute). Meist führen verschiedene Duftstoffe, desodorierende Substanzen und andere synthetische Komponenten, die die Oberfläche des Produkts imprägnieren, zur Entwicklung von Allergien. In einigen Fällen besteht eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Klebstoff oder Vliesstoffen in einer der Schichten des Hygieneprodukts.

DIY Dichtungen

Schlimmer noch, es ist vielen von ihnen peinlich, ihrer eigenen Mutter mitzuteilen, dass sie ihre Periode begonnen haben. Damit Sie eine bessere Vorstellung davon bekommen, was in den Köpfen von Mädchen im Teenageralter passiert, sind hier einige konkrete Beispiele aufgeführt, die ich aus den oben genannten Foren entnommen habe.
Denken Sie, dass Ihre Tochter Sie bitten wird, ihre Pads zu kaufen, wenn sie mit der ersten Menstruation beginnt? Nichts dergleichen. Sie stiehlt sie lieber von... Ihrem Hund.

"Am Tag nach Beginn meiner Periode erzählte ich meiner Freundin davon und sie gab mir ein paar Pads (am Tag bevor ich die Hundepads benutzte, da unser Hund gerade Östrus hatte).".

Was tun, wenn Ihre Tochter Angst hat, mit Ihnen über Ihre Periode zu sprechen??

„Ich habe sieben Monate gewartet, bevor ich meiner Mutter erzählt habe, dass ich mit der Menstruation angefangen habe. Dann habe ich einen tollen Weg gefunden. Ich habe ihr eine SMS geschickt, und als ich abends nach Hause kam, tat sie so, als wäre nichts passiert. “.

Du hast einen Mutterleib. Sie haben ein Mädchen geboren, das auch einen Mutterleib hat. Es scheint, dass Sie auf die Tatsache vorbereitet sein sollten, dass sie eines Tages ihre Periode beginnen wird. Nicht nur das, Sie denken wahrscheinlich, dass dies für Ihre Tochter genauso offensichtlich ist. Die Frage ist, wofür gibt es sich zu schämen? Im Gegenteil, Sie sollten glücklich sein, denn diese Tatsache selbst beweist, dass zwischen Ihnen und Ihrer Tochter zumindest etwas gemeinsam ist. Oder? Nein, nicht so.

Wir waren daran gewöhnt, dass die erste Menstruation immer ein Albtraum und Horror ist. Dass sie sich schämen sollten. Wir geraten in Panik, weil wir, Gott bewahre, unsere Kleidung beflecken und andere dies bemerken werden. Aber was mir am meisten auffällt, ist das andere. Viele Mädchen im Teenageralter schämen sich nicht einmal vor Klassenkameraden, sondern vor ihrer Mutter!

Dies ist umso überraschender, als sie, soweit ich aus ihren Geständnissen verstanden habe, keine innerstaatlichen Konflikte hatten. Ganz im Gegenteil: Als sie diese Frage stellten, antworteten sie, dass sie „normale“ Beziehungen zu ihrer Mutter unterhalten (das heißt, sie leben unter einem Dach, sprechen und kommunizieren über eine Vielzahl von Themen, mit Ausnahme dieses Themas)..

Hinweis für Eltern: Auch wenn Sie davon überzeugt sind, dass Sie Kinder in einer Atmosphäre des Vertrauens großgezogen haben, denken Sie nicht, dass Ihre Tochter Ihnen selbst davon erzählen wird. Bei den ersten Anzeichen der Pubertät ist es besser, mit ihr über dieses Thema zu sprechen, um so die Bildung von Komplexen zu verhindern.

Eine der seltsamsten Traditionen, die mit der Menstruation verbunden sind und in Frankreich bewahrt werden, betrifft... einen Schlag ins Gesicht. In der Tat gibt es die Überzeugung, dass ein Mädchen, das seine erste Menstruation hatte, von einer älteren Frau ins Gesicht geschlagen werden sollte.

Ich versuchte herauszufinden, woher dieses Spiel kam, und hörte viele von allen. Einige argumentierten, dies sei ein Weg, um dem bösen Blick auszuweichen, böse Geister abzuwehren und den Eintritt des Mädchens in die Kaste der erwachsenen Frauen zu feiern. Ich denke, die rationalste Erklärung ist, dass die erste Menstruation das Erwachsenenalter kennzeichnet. "Menstruationsschlag" ist der letzte, den ein Mädchen in seinem Leben erhält. Ab diesem Tag hören sie auf, sie als unvernünftiges Kind zu behandeln und sie als erwachsene Frau wahrzunehmen.

Die Logik ist zweifelhaft, besonders wenn man bedenkt, dass in vielen Kulturen die körperliche Bestrafung für die eine oder andere Straftat auf erwachsene Frauen angewendet wird. Darüber hinaus macht der Beginn der Menstruation natürlich keinen Erwachsenen aus einem Teenager-Mädchen. Aber ich persönlich sehe keine anderen Wurzeln in der Entstehung dieser Tradition..

Nutzungsbedingungen

Um negative Folgen zu vermeiden, empfehlen Experten, die folgenden Regeln einzuhalten:

  • Verwenden Sie tägliche Pads nur bei Bedarf und nicht länger als eine Woche pro Monat.
  • Wechseln Sie die Produkte alle 3-4 Stunden.
  • Achten Sie beim Tragen der täglichen Routine sorgfältig auf die Intimhygiene.
  • Wählen Sie Dichtungen ohne Duftstoffe mit hoher Atmungsaktivität (mit Perforation oder mit einer nicht durchgehenden Klebeschicht, die in Form von Punkten oder Streifen aufgetragen wird)..

Gynäkologen empfehlen den Kauf von Produkten in Einzelverpackungen. Es ist hygienischer und erleichtert die Entsorgung gebrauchter Dichtungen..