Haupt / Krankheit

Wasser Pfeffer

In der Volksmedizin wird die Tinktur aus Wasserpfeffer aktiv bei der Behandlung gynäkologischer und proktologischer Erkrankungen eingesetzt. Naturprodukt lindert Entzündungen in den Verdauungsorganen, stärkt die Blutgefäße. Es hat eine sichere Zusammensetzung, aber Kontraindikationen, erfordert die strikte Einhaltung der Dosierung.

Beschreibung einer Heilpflanze

Highlander-Pfeffer oder Wasserpfeffer (aus dem lateinischen Persicaria hydropiper) ist eine einjährige Heilpflanze, die zur Familie der Buchweizen gehört. Es hat einen hohen, schlanken Stiel und erreicht eine Höhe von 70 bis 90 cm. Das Hauptgebiet ist ein Feuchtgebiet mit hoher Luftfeuchtigkeit, Tiefland in der Nähe von Flüssen oder Seen.

Die Pflanze blüht im Sommer aktiv mit kleinen Blütenständen von Rot- und Fliederfarben. In den ersten Septembertagen bilden sich Frucht-Eierstöcke in Form eines Ährchens. Highlander hat einen spezifischen bitteren Geschmack, der an Paprika erinnert.

Die Sammlung von Pflanzen zur Herstellung von Arzneimitteln erfolgt von Mitte Juni bis zum ersten Frost auf dem Boden.

Wasser Pfeffer Tinktur

Zur Herstellung der Tinktur werden alle Pflanzenteile einschließlich Wurzeln und Samen verwendet. Die größte Menge an Nährstoffen sammelt sich jedoch in den Blättern an, die in ihrer Form einer chirurgischen Lanzette ähneln. Wasser Pfefferextrakt enthält:

  • Mineralstoffe (Magnesium, Kalium, Mangan);
  • Tannine;
  • Flavonoide;
  • organische Verbindungen;
  • wertvolle Aminosäuren;
  • Vitamine K, C, A;
  • Tocopherol;
  • Silberionen.

Ätherische Öle aus der Hochlandwurzel sättigen die Zusammensetzung mit Glykosiden, die den Stoffwechsel beschleunigen und die Energieakkumulation im Gewebe stimulieren. Hersteller verwenden 70% Alkohol als natürliches Konservierungsmittel: Viele organische Komponenten sind in Ethanol perfekt löslich, während der maximale Nutzen für den Menschen erhalten bleibt..

In der Alternativmedizin verwenden Ärzte seit mehreren Jahrhunderten Infusionen und Abkochungen von Wasserpfeffer. Formale Untersuchungen der Pflanzeneigenschaften wurden 1912 durchgeführt. Basierend auf einem nützlichen Extrakt stellen bekannte pharmazeutische Unternehmen Arzneimittel zur Behandlung von gynäkologischen und kardiovaskulären Erkrankungen, Schmerzmitteln und immunstimulierenden Mitteln her.

Zu Hause können Sie die Infusion des Highlanders verwenden, für dessen Zubereitung Pflanzenöl oder gereinigtes Wasser verwendet wird. Alkoholfreie Lösungen haben jedoch eine kurze Haltbarkeit und werden für kosmetische Eingriffe und Duschen empfohlen. In der Apotheke finden Sie Zäpfchen mit Extrakten aus Heilkräutern zur Behandlung von Hämorrhoiden.

Das Medikament kann zu Hause zubereitet werden. Rohstoffe in Form des gemahlenen Teils der Pflanze werden sorgfältig geschnitten, gründlich gewaschen und getrocknet.

2-3 Esslöffel zerkleinerte Masse werden in ein Glas gegeben, ein Glas mit 70% Alkohol einschenken. Lagerbedingungen - ein kühler Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

pharmachologische Wirkung

Wasserpfeffer ist eine einzigartige Pflanze, deren medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen seit langem untersucht werden. Die alkoholische Lösung enthält mineralische und organische Verbindungen mit folgenden Eigenschaften:

  • antimikrobiell;
  • antibakteriell;
  • hämostatisch;
  • Antiphlogistikum;
  • regenerativ;
  • Narkose.

Der erhöhte Gehalt an Vitamin K- und Tanninkomponenten von innen stärkt die Wände der Kapillaren, erhöht die Elastizität der Venen. Dies reduziert den Ton, hilft bei der Umverteilung der Last und verhindert einen Druckbruch, stoppt innere Blutungen. Flavonoide und Tocopherol beschleunigen die Heilung und Wiederherstellung von Geweben, reduzieren Schwellungen und Beschwerden.

Wasserpfefferextrakt enthält Tannine, die als natürliches Antibiotikum gelten. Sie hemmen das Wachstum pathogener Mikroflora im Darm und stimulieren die menschliche Immunabwehr. Essigsäure, Ameisensäure und Äpfelsäure normalisieren das alkalische Gleichgewicht, entfernen Toxine und Zerfallsprodukte und wirken mild analgetisch.

Analoga der Droge

Unter den Kräuterpräparaten gibt es kein vollständiges Analogon der Wasserpfeffertinktur. Aber in Volksrezepten wird der Hochländer manchmal durch die folgenden Heilkräuter ersetzt:

  • Brennnessel zweihäusig;
  • Schafgarbe;
  • Arnika
  • Gebärmutter.

Pflanzen haben eine hämostatische Wirkung und helfen bei der Behandlung versteckter Infektionen im Magen-Darm-Trakt. Sie können in einem Komplex in Form einer Alkohol- oder Wasserinfusion in Kombination mit einer medikamentösen Therapie eingesetzt werden. Heilgebühren werden zum Verkauf angeboten, erfordern keine ärztliche Verschreibung.

Anwendungshinweise

Die wichtigsten medizinischen Eigenschaften des Kräuterpräparats sind Blutstillung, Gewebedesinfektion und Schmerzlinderung. Es kann für die folgenden Pathologien und Krankheiten verwendet werden:

  • Entzündung des Urogenitalsystems;
  • starker Ausfluss während der Menstruation;
  • Uterusatonie;
  • postpartale Komplikationen;
  • Bronchialasthma;
  • Migräne;
  • Leberpathologie;
  • Blutungen mit Kolitis, Enteritis, Magen- oder Darmgeschwüren;
  • Phlebeurysmus;
  • Zerbrechlichkeit von Kapillaren;
  • Schilddrüsenhyperplasie;
  • Thrombose;
  • Thrombophlebitis;
  • externe und interne Hämorrhoiden.

In der Gynäkologie ist die Hauptindikation für die Behandlung mit einem Extrakt auf der Basis von Wasserpfeffer die Normalisierung des unregelmäßigen Zyklus bei Frauen, die Linderung von Schmerzen während der Menstruation.

Gebrauchsanweisung empfiehlt das Medikament als Antiseptikum bei der Behandlung von Schnitten, Abschürfungen und anderen Hautläsionen.

Die Zusammensetzung kann auf zwei Arten verwendet werden:

  1. Gießen Sie die Medizin in einen Teelöffel, trinken Sie und trinken Sie mit Wasser, ungesüßtem Saft oder Tee.
  2. Verdünnen Sie die Dosis in einem Glas sauberem Wasser (100-150 ml)..

Für jede Diagnose wird die Dosierung individuell ausgewählt, basierend auf dem Gewicht, dem Alter des Patienten und dem Zustand nach der Geburt. In der komplexen Therapie verstärkt der Highlander-Extrakt die Wirkung von Medikamenten und wird zum Ersatz für antimikrobielle Medikamente.

Hämorrhoidenbehandlung

Bei Entzündungen der Hämorrhoiden treten bei Patienten häufig unerträgliche Schmerzen während des Stuhlgangs auf. Die Krankheit geht mit Blutungen und dem Auftreten von Rissen einher. Bei einer Exazerbation besteht die Gefahr einer Verstopfung der beschädigten Vene durch Thrombus, Paraproktitis oder Eiterung. Wasserpfefferextrakt gegen Hämorrhoiden wird auf verschiedene Arten verwendet:

  • Die dreimal tägliche Einnahme von 30 Tropfen stoppt den Blutfluss und stärkt die Blutgefäße. Es lindert Schwellungen und stoppt das Gefühl des Quetschens und Brennens.
  • Ein paar Tropfen Tinktur können mit Hämorrhoidsalbe gemischt werden. Dies beschleunigt die Heilung von Analfissuren und beugt Infektionen vor.

Es wird empfohlen, die flüssige Zusammensetzung in sitzenden Bädern mit heißem Wasser zuzusetzen. Die Dauer des Verfahrens sollte 15 bis 20 Minuten nicht überschreiten. Nach dem Trocknen der Haut um den Anus kann der Patient rektale Zäpfchen und andere Medikamente verwenden..

Uteruskontraktion nach der Geburt

Eine ebenso häufige Verwendung von Wasserpfefferextrakt ist die postpartale Periode bei Frauen. Bei einer schweren Geburt kann es bei einer Frau zu Blutungen kommen, und es besteht das Risiko einer Sekundärinfektion der Eileiter. Die Verwendung der Zusammensetzung löst mehrere Probleme:

  • schützt den Uteruspharynx vor Bakterien;
  • beschleunigt Uteruskontraktionen;
  • reduziert die Intensität der Sekrete.

Das Arzneimittel muss innerhalb einer Woche nach 20 Tropfen morgens und abends eingenommen werden. Wenn sich die junge Mutter einem Kaiserschnitt unterzogen hat, verlängert der Gynäkologe den Termin auf 10-12 Tage.

In ernsthaften Zuständen verwenden sie häufig eine Wasserinfusion, die sanfter wirkt und keine Komplikationen hervorruft.

Das Hauptproblem nach Geburt und Fehlgeburt ist Atonie oder Hypotonie der Gebärmutter, bei der sich die Wände nicht auf ihre ursprüngliche Größe zusammenziehen. Eine wirksame Behandlungsmethode ist die Einnahme von Highlander-Extrakt. Nach 2-3 Anwendungen beginnt er, die Muskeln zusammenzuziehen. Der Patient reinigt schneller von Blutgerinnseln, Wunden und Nähten. Naturmedizin kann mit pharmazeutischen Antibiotika in Tabletten kombiniert werden.

Mit schmerzhafter Menstruation

Flavonoide und Vitamin K helfen bei schweren oder langen Perioden. Der Extrakt kann als eigenständiges Medikament für verschiedene Komplikationen verwendet werden:

  • Bei starken Schmerzen während des Eisprungs oder der Menstruation werden unangenehme Empfindungen aufgrund der Entspannung der glatten Muskeln reduziert, Krämpfe und Beschwerden gelindert.
  • Normalisiert den Zustand einer Frau mit einer starken Manifestation des prämenstruellen Syndroms, verhindert Blutdrucksprünge und Migräneattacken.
  • Verhindert Stuhlstörungen während der Menstruation, beseitigt latente Infektionen und hemmt das Wachstum pathogener Bakterien.
  • Beseitigt leichte Ablösungen des Endometriums und verhindert die Entwicklung von Endometriose und Unfruchtbarkeit.

Wasserpfeffer sollte für lange Gänge getrunken werden, wenn eine Frau einen unregelmäßigen Zyklus hat, bei dem Myome oder Myome diagnostiziert werden.

Bei versteckten Blutungen starten die Wirkstoffe den Gerinnungsprozess, der sich positiv auf das Wohlbefinden des Patienten auswirkt und Anämie verhindert.

Der Extrakt kann in den Wechseljahren verwendet werden. Es stabilisiert den hormonellen Hintergrund, reduziert den Blutverlust und beugt chronischer Anämie und Schwäche vor. Es beruhigt, indem es einer Frau hilft, Reizbarkeit und Schlaflosigkeit zu überwinden..

Bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

Bei Geschwüren auf der Schleimhaut des Magens und des Darms wird das Medikament verwendet, um Blutungen, Heilung und Wiederherstellung des Epithels zu stoppen. Spezialisten nutzen die vorteilhaften Eigenschaften von Gerbstoffölen bei der Behandlung von:

  • Dysbiose;
  • Gastritis;
  • Colitis ulcerosa;
  • bakterielle Vergiftung.

Die Zusammensetzung hemmt das Wachstum der pathogenen Mikroflora und ergänzt daher die Therapie bei Ruhr, Rotavirus und Darminfektion.

Nach der Abtreibung

Es gibt viele Hinweise auf eine medizinische Abtreibung. Die Durchführung einer Säuberung bedroht eine Frau immer mit gefährlichen Folgen und erhöht das Risiko einer Unfruchtbarkeit. Daher wird als Adjuvans Wasserpfefferextrakt empfohlen:

  • verursacht Menstruation nach Kürettage;
  • reinigt und reduziert die Wände der Gebärmutter nach einer Fehlgeburt;
  • stoppt die Blutung;
  • verhindert die Entwicklung von Bauchinfektionen.

Nach einer künstlichen Unterbrechung vor dem Hintergrund einer gefrorenen Schwangerschaft stimuliert das Arzneimittel die rasche Wiederherstellung des Fortpflanzungssystems. Es verhindert die Verzögerung der Menstruation und ermöglicht es Ihnen, den Beginn einer neuen Konzeption nicht zu verzögern. Wie lange und wie lange die Komposition dauern soll, entscheidet der behandelnde Arzt.

Anwendungsgefahr während der Schwangerschaft

Die Verwendung von Tinkturen während der Schwangerschaft ist strengstens untersagt. Bei vielen Frauen verschlechtern sich die Hämorrhoiden in dieser Zeit, aber die Geburt eines Kindes erfordert eine Verzögerung bei der Behandlung mit solchen Medikamenten.

Wasserpfeffer kann jederzeit zu Uteruskontraktionen und spontanen Fehlgeburten führen, und Ethanol droht die Embryonalentwicklung zu beeinträchtigen.

Merkmale der Laktationsbehandlung

Tinktur ist in den ersten Wochen nach der Geburt wirksam, beschleunigt die Genesung und beugt pathologischen Komplikationen vor. Die Anwendung für die Laktation hat jedoch Merkmale: Die Zusammensetzung auf Alkohol dringt leicht in die Muttermilch ein, kann einem Neugeborenen schaden.

Wenn der Gynäkologe die Verwendung eines Naturarzneimittels empfohlen hat, ist es besser, HB während der Behandlung abzulehnen. Innerhalb von 5-7 Tagen ist es besser, das Baby in künstliche Mischungen zu überführen, die Brust bis zum letzten Tropfen auszudrücken. Dadurch kann die Fütterung vollständig fortgesetzt werden..

In der Kosmetik

Zu Hause kann der Extrakt als kostengünstiges Mittel zur Stärkung der Haare eingesetzt werden. Die Alkoholbasis erwärmt die Kopfhaut und verbessert den Nährstofffluss. Kosmetiker empfehlen es in folgenden Situationen:

  • Anfangsstadium der Alopezie;
  • Augenbrauenrestauration nach Chemotherapie;
  • Beschleunigung des Haarwachstums.

Es ist besser, eine Tinktur aus starkem Alkohol mit starkem Alkohol mit einer Ladenmaske oder einem Balsam zu verdünnen.

Die Zusammensetzung wird sanft in die Haut eingerieben, den Kopf in ein warmes Handtuch gewickelt und 30-40 Minuten einwirken lassen. Nach 10-12 Masken sieht das Haar gesund aus, Wachstum wird an kahlen Stellen beobachtet. Eine solche Zusammensetzung ist ein echter Cocktail aus Vitaminen, Mineralien und organischen Verbindungen, deren Inhaltsstoffe in einer Apotheke leicht zu einem erschwinglichen Preis zu kaufen sind.

Wasser-Pfeffer-Infusion kann zur Pflege von Gesichts- und Körperhaut verwendet werden. Die Verwendung anstelle von Lotion verbessert die Durchblutung, reduziert das Auftreten von Akne und hellt Altersflecken auf. Es muss nach dem Waschen mit einem Baumwollschwamm morgens und abends in Kombination mit einer Feuchtigkeitscreme angewendet werden.

Gegenanzeigen und mögliche Nebenwirkungen

Wasserpfeffertinktur hat verschiedene Bewertungen, von denen die meisten positiv sind. Aber das Medikament hat eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Entzündung der Nieren und des Ausscheidungssystems;
  • Pyelonephritis;
  • chronische Hypertonie;
  • Pathologie des Herzens;
  • Allergie gegen Komponenten.

Wenn die Dosis überschritten wird, kann das Medikament einen Anstieg des niedrigeren Blutdrucks aufgrund von vaskulärer Hypertonie und eine Abnahme der Darmmotilität hervorrufen.

Mögliche Nebenwirkungen müssen beachtet werden:

  • Hautausschlag;
  • Übelkeit;
  • Bauchschmerzen;
  • Schmerzen in den Schläfen;
  • die Schwäche.

Wasserpfeffertinktur ist ein hochwirksames und kostengünstiges Arzneimittel. Der Kauf eines natürlichen Arzneimittels ist jedoch nur auf Empfehlung des Arztes erforderlich. Überschreiten Sie nicht die Dosierung. Dies macht die Behandlung komfortabel und sicher und beseitigt unangenehme Krankheiten..

Tinktur von Echinacea: Gebrauchsanweisung

Sanddornöl in der Gynäkologie: medizinische Eigenschaften, Gebrauchsanweisung bei Entzündungen und Zäpfchen (Zäpfchen)

Irisches Moos: medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen, Verwendung beim Brauen, Anweisungen und Rezepte für Husten und Gewichtsverlust

Wermut-Tinktur: Indikationen und Rezepte für die Gesundheit

Wasser Pfeffer

Gebrauchsanweisung:

Wasserpfeffer ist eine einjährige krautige Pflanze, die zur Gattung Highlander gehört. Viele Medikamente werden aus Gras hergestellt, darunter ein Extrakt aus den getrockneten Luftteilen der Pflanze. Es wird als gutes Blutstillungsmittel verwendet. Wasserpfeffer ist auch Teil von Tinkturen und Anti-Hämorrhoiden-Kerzen.

Pharmakologische Eigenschaften

In der Volksmedizin wird Tinktur aus Wasserpfeffer zur Behandlung von Hämorrhoiden und bei Uterusblutungen verwendet. Bei den ersten pharmakologischen Untersuchungen des Krauts, die bereits 1912 durchgeführt wurden, wurde festgestellt, dass die Zubereitungen der Pflanze starke hämostatische Eigenschaften aufweisen, die die damals mit dem Extrakt der gelben Wurzel beliebten Arzneimittel deutlich übertrafen.

Bewertungen von Wasserpfeffer behaupten, dass es Blutgefäße stärkt und ihre Durchlässigkeit signifikant verringert. Es wird auch angemerkt, dass Arzneimittel auf Kräuterbasis die Blutgerinnung beschleunigen. Wasserpfefferextrakt kann die Kontraktion der Uterusmuskulatur erhöhen.

Die Zusammensetzung von Wasserpfeffer enthält Glykosid, das die Blutgerinnung beschleunigt, ätherisches Öl und Tannine. Dank dieser Bestandteile haben Wasserpfefferpräparate, wie medizinische Gutachten bestätigen, eine gute bakterizide Wirkung.

Organische Säuren, Flavonglycosid Rutin, Ramnazin, Isoramneti, Quercetin, Hyerozid und Kempferol, die ebenfalls Bestandteil der Zubereitungen dieser Pflanze sind, tragen zu einer Verringerung der Permeabilität und Fragilität von Blutgefäßen bei. Dank Vitamin K und Glykosid Polygoperin wirkt das Kraut hämostatisch..

Anwendungshinweise

Die offizielle Anweisung für Wasserpfeffer (Tinktur) bestimmt die Möglichkeit der Einnahme des Arzneimittels in folgenden Fällen:

  • Uterusatonie;
  • Uterusblutung;
  • Uterushypotonie;
  • hämorrhoiden Blutungen;
  • für Uteruskontraktionen, die in der Zeit nach der Geburt notwendig sind.

Im Allgemeinen ist die Wasserpfeffertinktur in erster Linie für geborene Frauen gedacht und hilft ihnen, sich von der Geburt zu erholen. Aber wie von einem Arzt verschrieben, kann Tinktur in einer Reihe anderer Fälle nützlich sein. Daher wird es als gutes Schmerzmittel, entzündungshemmend, hämostatisch, beruhigend und antiseptisch eingesetzt. Mit Hilfe einer solchen Tinktur, Malaria, Hämorrhoiden, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Hautkrankheiten, Magen-Darm-, Hämorrhoiden- und Uterusblutungen wird auch eine sehr starke Menstruation behandelt.

Kontraindikationen

Es ist verboten, das Medikament während der Schwangerschaft einzunehmen, da seine Eigenschaften die Fähigkeit beinhalten, den Tonus der Gebärmutter zu erhöhen. Sie können keine Tinktur mit Nierenerkrankungen, entzündlichen Prozessen in der Blase, Glomerulonephritis und Nephritis einnehmen. Es ist verboten, das Medikament bei Personen mit Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile des Arzneimittels und bei Kindern unter 10 Jahren einzunehmen.

Anwendungsmethoden

Gemäß den Anweisungen für Wasserpfeffer sollte die Tinktur 3-4 mal täglich mit 30-40 Tropfen oral eingenommen werden. Es ist strengstens verboten, Medikamente ohne Rezept einzunehmen. Sie sollten auf jeden Fall einen Arzt konsultieren, der die Dosis und Dauer des Behandlungsverlaufs genau bestimmen muss.

Nebenwirkungen

Die Anweisung für Wasserpfeffer enthält auch einige Warnhinweise, die solche Nebenwirkungen feststellen:

Lagerbedingungen

Tinkturflaschen sollten in einem trockenen und dunklen Raum aufbewahrt werden. Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 3 Jahre.

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, zu Informationszwecken bereitgestellt und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstmedikation ist gesundheitsschädlich.!

Arbeit, die eine Person nicht mag, ist für ihre Psyche viel schädlicher als ein Mangel an Arbeit im Allgemeinen.

Laut Untersuchungen der WHO erhöht ein tägliches halbstündiges Gespräch auf einem Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, einen Gehirntumor zu entwickeln, um 40%.

Auch wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange leben, wie uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" hielt 4 Stunden lang an, nachdem sich der Fischer verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

In Großbritannien gibt es ein Gesetz, nach dem der Chirurg die Durchführung der Operation am Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person sollte schlechte Gewohnheiten aufgeben und dann vielleicht keinen chirurgischen Eingriff benötigen.

Der 74-jährige Australier James Harrison wurde ungefähr 1.000 Mal Blutspender. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen, zu überleben. So rettete der Australier rund zwei Millionen Kinder.

Früher war es so, dass Gähnen den Körper mit Sauerstoff anreichert. Diese Ansicht wurde jedoch widerlegt. Wissenschaftler haben bewiesen, dass eine Person durch Gähnen das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

Allein in den USA werden jährlich mehr als 500 Millionen US-Dollar für Allergiemedikamente ausgegeben. Glauben Sie immer noch, dass ein Weg gefunden wird, um Allergien endgültig zu besiegen??

Wissenschaftler der Universität Oxford führten eine Reihe von Studien durch, in denen sie zu dem Schluss kamen, dass Vegetarismus für das menschliche Gehirn schädlich sein kann, da es zu einer Verringerung seiner Masse führt. Daher empfehlen Wissenschaftler, Fisch und Fleisch nicht vollständig von ihrer Ernährung auszuschließen..

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte die weibliche Hysterie behandeln.

Um auch nur die kürzesten und einfachsten Wörter zu sagen, verwenden wir 72 Muskeln.

Viele Medikamente wurden ursprünglich als Medikamente vermarktet. Heroin zum Beispiel wurde ursprünglich als Hustenmittel vermarktet. Und Kokain wurde von Ärzten als Anästhesie und als Mittel zur Steigerung der Ausdauer empfohlen..

Das Hustenmittel "Terpincode" ist einer der Verkaufsführer, überhaupt nicht wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Vier Scheiben dunkler Schokolade enthalten ungefähr zweihundert Kalorien. Wenn Sie also nicht besser werden möchten, ist es besser, nicht mehr als zwei Scheiben pro Tag zu essen.

Laut Statistik steigt montags das Risiko für Rückenverletzungen um 25% und das Risiko für einen Herzinfarkt um 33%. seid vorsichtig.

Eine gebildete Person ist weniger anfällig für Gehirnkrankheiten. Intellektuelle Aktivität trägt zur Bildung von zusätzlichem Gewebe bei, um die Krankheit zu kompensieren.

Ein teilweiser Mangel an Zähnen oder sogar eine vollständige Adentie kann auf Verletzungen, Karies oder Zahnfleischerkrankungen zurückzuführen sein. Verlorene Zähne können jedoch durch Zahnersatz ersetzt werden..

Wasser Pfefferextrakt

Komposition

Hochlandgras, Ethylalkohol.

Freigabe Formular

Flüssiger Extrakt mit bitterem Geschmack zur oralen Verabreichung in einer Flasche mit einer Pipette von 25 ml in einem Karton.

pharmachologische Wirkung

Uterotonisierend, hämostatisch (hämostatisch).

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Pharmakodynamik

Das Medikament ist pflanzlichen Ursprungs. Es enthält Flavonoide (Isoramnetin, Quercetin), Flavonoide Glykoside (Rutin, Hyperosid), Polygopeperinglykosid, Vitamin K, organische Säuren, Tannine. Es wirkt hämostatisch, verringert die Durchlässigkeit kleiner Blutgefäße und erhöht die Blutgerinnung.

Pharmakokinetik

Die Pharmakokinetik des Arzneimittels wird nicht beschrieben..

Anwendungshinweise

Es wird als zusätzliches Instrument in der Geburtshilfe und Gynäkologie für Uterusblutungen nach der Geburt, Hypermenorrhoe, mit leichten Magen- und Darmblutungen, Hämorrhoiden verschrieben.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen das Medikament, erhöhte Blutgerinnung, Alter bis zu 18 Jahren, Thromboembolie, Schwangerschaft.

Bei Kopfverletzungen, Leber-, Gehirn- und Alkoholerkrankungen mit Vorsicht anwenden.

Nicht gleichzeitig mit Milchprodukten anwenden, um die Bildung von Chelatkomplexen zu verhindern, die nicht im Verdauungstrakt absorbiert werden.

Nebenwirkungen

  • neurologische Manifestationen (Kopfschmerzen, Schwindel);
  • Magen-Darm-Störungen (Übelkeit, Erbrechen);
  • in seltenen Fällen allergische Reaktionen.

Wasser Pfefferextrakt, Gebrauchsanweisung

Flüssiger Wasserpfeffer wird 3-4 mal täglich 30-40 Tropfen des Extrakts 3-4 halbe Stunde vor einer Mahlzeit oral eingenommen.

Überdosis

Interaktion

Keine klinisch ausgeprägte Wechselwirkung mit anderen Medikamenten.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Bei einer Temperatur von 8 bis 15 ° C an dunklen Orten für Kinder unzugänglich.

Verfallsdatum

Analoge

Es gibt keine strukturellen Analoga des Arzneimittels.

Wasser Pfefferextrakt Bewertungen

Die Verwendung von Wasserpfeffer zur Blutstillung ist sowohl in der offiziellen (zusätzliche Mittel) als auch in der Volksmedizin (Tinktur, Abkochung von Wasserpfeffer) weit verbreitet. Besonders oft wird das Medikament mit schweren Perioden eingenommen. Bewertungen von Frauen sind am günstigsten: „Ich habe jeden Tag nach der Geburt Pfefferextrakt getrunken, dreimal täglich 30 Tropfen. Die Blutung nahm innerhalb von zwei Tagen ab und hörte nach fünf Tagen vollständig auf. Die Menstruation normalisierte sich wieder und wurde noch sparsamer als vor der Heirat. “ Es gibt viele solche Bewertungen. In der Tat ist Wasserpfeffer während der Menstruation nach zahlreichen Bewertungen ein wirksames Mittel.

Viele Patienten bevorzugen es jedoch aufgrund des Vorhandenseins von Alkohol in der Droge, einen Sud vorzubereiten, um die Gebärmutter zu reduzieren und die reichliche Menstruation zu stoppen. Dies gilt insbesondere für Frauen während der Stillzeit..

Viele Leute fragen, wie man Wasserpfeffer in Form eines Suds nimmt. In einem Wasserbad einen Löffel Gras in einem Glas Wasser dämpfen, kochen lassen und die Brühe eine Stunde lang aufbrühen. Trinken Sie dreimal täglich einen Esslöffel.

Preis für Wasserpfefferextrakt, wo zu kaufen

Der Preis des Arzneimittels in einer 25-ml-Flasche variiert zwischen 45 und 60 Rubel pro Packung. Sie können flüssigen Extrakt in Apotheken in Moskau und anderen Städten kaufen.

HS und Tinktur aus Wasserpfeffer

>>> Vielen Dank an alle für das Feedback - ich habe angefangen zu trinken

du bist das. Lass dich nicht mitreißen Ich hoffe nicht, dass Wodka anfängt zu trinken

Mit Freunden teilen

Prominente im Trend

Eva.Ru

Unsere Website verwendet Cookies, um die Leistung und die Leistung der Website zu verbessern. Das Deaktivieren von Cookies kann zu Problemen mit der Website führen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. klar

Wasser Pfeffer Tinktur

Unsere Wahl

Auf der Suche nach dem Eisprung: Follikulometrie

Empfohlen von

Die ersten Anzeichen einer Schwangerschaft. Umfragen.

Sofya Sokolova veröffentlichte am 13. September 2019 einen Artikel in Symptome der Schwangerschaft

Empfohlen von

Wobenzym erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Empfängnis

Empfohlen von

Gynäkologische Massage - ein fantastischer Effekt?

Irina Shirokova veröffentlichte am 19. September 2019 einen Artikel in Gynäkologie

Empfohlen von

AMG - Anti-Müller-Hormon

Sofya Sokolova veröffentlichte am 22. September 2019 einen Artikel in Analysis and Surveys

Empfohlen von

Beliebte Themen

Gepostet von: April09
Erstellt vor 14 Stunden

Gepostet von: Yaroslavka2015
Erstellt vor 15 Stunden

Gepostet von: Tranquility
Erstellt vor 16 Stunden

Gepostet von: Salviae folia
Erstellt vor 15 Stunden

Gepostet von: Mamba
Erstellt vor 13 Stunden

Gepostet von: Наталия94
Erstellt vor 2 Stunden

Gepostet von: Пузюха
Erstellt vor 7 Stunden

Gepostet von: Мурленка
Erstellt vor 11 Stunden

Gepostet von: AlterEgo
Erstellt vor 6 Stunden

Gepostet von: ИриШка)
Erstellt vor 13 Stunden

Über die Website

Quicklinks

Beliebte Abschnitte

Die auf unserer Website veröffentlichten Materialien dienen Informationszwecken und dienen Bildungszwecken. Bitte verwenden Sie sie nicht als medizinischen Rat. Die Bestimmung der Diagnose und der Wahl der Behandlungsmethoden bleibt das ausschließliche Vorrecht Ihres Arztes!

WASSERPFEFFER EXTRAKT FLÜSSIG

Klinische und pharmakologische Gruppe

Aktive Substanz

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Oraler Extrakt (flüssig)100 ml
Wasser Pfeffer Kräuterextrakt100 g

Hilfsstoffe: Ethanol 70% in einer Menge, die ausreicht, um 1 Liter Extrakt zu erhalten.

25 ml - Flaschen aus dunklem Glas (1) - Packungen aus Pappe.
30 ml - Flaschen aus dunklem Glas (1) - Packungen aus Pappe.
50 ml - Flaschen aus dunklem Glas (1) - Packungen aus Pappe.

pharmachologische Wirkung

Es hat eine hämostatische Wirkung, verringert die Kapillarpermeabilität, erhöht die Blutgerinnung und erhöht den Uteruston.

Indikationen

  • starke Menstruationsblutungen im Rahmen einer komplexen Therapie;
  • Starke Blutungen in der Zeit nach der Koagulation der Behandlung der Zervixerosion.

Kontraindikationen

  • Schwangerschaft;
  • erhöhte Blutgerinnung;
  • Thromboembolie;
  • Kinder unter 18 Jahren;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament.

Vorsichtsmaßnahmen: Lebererkrankungen, Alkoholismus, traumatische Hirnverletzung, Hirnkrankheit.

Dosierung

Im Inneren 30-40 Tropfen 3-4 mal täglich für eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Behandlungsverlauf: 5-10 Tage.

Nebenwirkungen

Überdosis

Bisher wurden Überdosierungsfälle bei Verwendung des Arzneimittels nicht registriert..

Wechselwirkung

spezielle Anweisungen

Der absolute Alkoholgehalt in der maximalen Einzeldosis des Arzneimittels beträgt 0,55 g, in der maximalen Tagesdosis 2,2 g.

Einfluss auf die Fahrfähigkeit von Fahrzeugen und Kontrollmechanismen

Während des Behandlungszeitraums muss beim Fahren von Fahrzeugen und bei anderen potenziell gefährlichen Aktivitäten, die eine erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erfordern, Vorsicht walten lassen.

Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft kontraindiziert. Die Anwendung während des Stillens ist möglich, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter das potenzielle Risiko für das Baby überwiegt. Es ist notwendig, einen Arzt zu konsultieren.

Tinktur aus Wasserpfeffer. Preis, Gebrauchsanweisung bei Uterusblutungen, schweren Perioden, Myomen, Analoga

Die therapeutische Tinktur aus Wasserpfeffer ist ein Werkzeug, das in der traditionellen Medizin weit verbreitet ist. Meistens verwenden Frauen es für verschiedene gynäkologische Pathologien. Mit einem erschwinglichen und kostengünstigen Medikament können Sie Blutungen reduzieren, sich nach der Geburt schneller erholen und Schmerzen an kritischen Tagen lindern.

Produkteigenschaft

Wasserpfeffer ist eine Heilpflanze. In anderer Weise wird es auch als Highlander-Pfeffer bezeichnet. Die Pflanze liebt Marschland, das auf feuchtem Boden unter Sträuchern zu finden ist. Es befindet sich am Ufer eines Flusses oder Sees, in einem Graben, auf einer Wiese. Der Boden und die Basis werden zur Herstellung von Arzneimitteln mit hämostatischen Eigenschaften verwendet.

In der modernen Medizin wird meistens die Tinktur der Pflanze verwendet - eine braun-grüne transparente Flüssigkeit mit einem angenehmen Aroma. Erhältlich in 25 ml Glasfläschchen..

Tinktur aus Wasserpfeffer, deren Preis niedrig ist, wird in jeder gemeinfreien Apotheke verkauft. Es kostet etwa 40 Rubel.

Sie können eine trockene Pflanze für die Zubereitung von Medikamenten zu Hause kaufen. Eine Packung Gras (50 g) kostet ca. 59 Rubel.

Hauptinhalt

Die Heilflüssigkeit zeichnet sich durch den Gehalt an Tanninen, ätherischen Ölen und Glykosiden aus, die den Prozess der Blutgerinnung beschleunigen und bakterizid wirken.

Die hämostatische Wirkung wird durch das Glykosid Polygoperin und Vitamin K erzielt.

Die Fähigkeit des Produkts, die Gefäßpermeabilität zu verringern und zu stärken, erklärt sich durch das Vorhandensein von:

  • kempferola;
  • Flavonglycosid Rutin;
  • Hyerosid;
  • Ramnazin;
  • Quercetin;
  • organische Säuren.

Eine Flasche eines pharmazeutischen Präparats enthält flüssigen Extrakt aus dem Kräuterwasser Pfeffer und Ethanol in gleichen Anteilen. Es gibt keine anderen Hilfsstoffe in der Zusammensetzung.

Trotz seiner reichen Zusammensetzung kann die falsche Dosierung des Arzneimittels es giftig machen.

Wirkung auf den Körper

Tinktur aus Wasserpfeffer (der Preis macht das Werkzeug für jedermann erschwinglich) hat aufgrund seiner Zusammensetzung folgende Auswirkungen auf den Körper:

  • Schmerzmittel;
  • beruhigend;
  • Antiphlogistikum;
  • Antiseptikum;
  • adstringierend;
  • hämostatisch.

Dank der Verwendung von Tinktur entspannen sich die glatten Muskeln der Wände der Gebärmutter und Krämpfe werden reduziert. Auch das Medikament beseitigt die Symptome von PMS, lindert Reizbarkeit.

Die Einnahme des Arzneimittels hilft, die Darmfunktion an kritischen Tagen zu verbessern, da während dieser Zeit der Gestagenspiegel erhöht ist, was zu Blähungen und Durchfall führt.

Das gleiche Hormon verursacht Hautausschläge, mit denen auch Wasserpfeffer gut zurechtkommt..

Wem wird das Mittel gezeigt??

Traditionelle Heiler betrachten diese Pflanze als weiblich und empfehlen sie denjenigen zu verwenden, die an Folgendem leiden:

  • schwere Menstruation;
  • Schmerzen an kritischen Tagen;
  • Uterusblutungen verschiedener Herkunft.

Darüber hinaus wird empfohlen, die Tinktur der Pflanze, die desinfizierende und entzündungshemmende Eigenschaften hat, nach der Geburt bei normalen Uteruskontraktionen zu verwenden und verschiedene Komplikationen zu vermeiden.

Die Tinktur ist auch wirksam bei Erkrankungen der Harnorgane, Magen-Darm-Geschwüren und wird für Patienten mit Asthma bronchiale, Schilddrüsenerkrankungen, Hämorrhoiden, Leber- und Hauterkrankungen empfohlen.

Infusion

Wasserpfeffertinktur (der Preis für trockene Rohstoffe ist nicht viel höher als das fertige Produkt) kann durch hausgemachte Infusionen ersetzt werden. Zu diesem Zweck 1 EL. l trockene Pflanzen müssen 2 EL gießen. kochendes Wasser, 7 Stunden bestehen, abseihen.

Indikationen für die Verwendung von Infusionen sind:

  • verschiedene Blutungen;
  • Durchfall;
  • Magengeschwür;
  • Wassersucht;
  • Aufblähen.

Extrakt

Pflanzenextrakt kann auch zu Hause zubereitet werden. Je nachdem, welches Problem Sie lösen müssen, unterscheiden sich die Rezepte und Anteile der Zutaten.

Wasser Pfeffer Tinktur

Wasserpfefferextrakt für verschiedene Krankheiten:

Krankheit oder ProblemRezept extrahieren
Postpartale Blutungen, Zyklusstörungen, Krämpfe und Schmerzen während der Menstruation.15 g der Pflanze werden 1 EL gegossen. Wodka, bestehen 14 Tage.
Verdauung, Gastritis, Geschwür.25 g der Pflanze werden in 100 ml Wodka gegossen, darauf bestehen 14 Tage.
Hämorrhoiden, Blasenentzündung50 g Gras gießen 50 ml Alkohol, bestehen Sie 7 Tage.

Mögliche Nebenwirkungen

Bei der Behandlung mit einem Medikament ist es wichtig, die Anweisungen einzuhalten.

Wenn Sie die Dosierung unterbrechen oder die Behandlungsdauer verlängern, tritt Folgendes auf:

Es ist zu beachten, dass das Medikament eine allergische Reaktion hervorrufen kann. Wenn nach der Einnahme Hautausschläge, Rötungen oder Juckreiz auftreten, sollte die Behandlung unterbrochen und ein Arzt konsultiert werden.

Anwendung in der Gynäkologie

Das Standarddosierungsschema beträgt 30-40 Tropfen dreimal täglich. Das Medikament wird vor den Mahlzeiten eingenommen, die Therapiedauer beträgt 5-10 Tage. Prophylaktisch kann das Medikament nicht eingenommen werden. In verschiedenen Situationen muss das Arzneimittel jedoch auf unterschiedliche Weise eingenommen werden. Um die Entwicklung negativer Reaktionen auszuschließen, sollte man sich an die Empfehlungen eines Spezialisten halten.

Typischerweise wird die Tinktur der Pflanze im Rahmen einer komplexen Therapie verschrieben. Es gibt keine Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln. Nehmen Sie das Medikament jedoch nicht mit Milchprodukten ein. Dies kann zu einer schlechten Aufnahme der Wirkstoffe führen..

Nach der Geburt

Nach der Geburt wird die Verwendung von Pflanzenextrakt empfohlen, um die Uteruskontraktionen zu verbessern und die Sekretmenge zu verringern. Es wird nicht jedem verschrieben, sondern nur denen, die an starken und anhaltenden Blutungen leiden. Es ist ratsam, die Therapie so früh wie möglich ab den ersten Tagen zu beginnen.

Es wird normalerweise empfohlen, dreimal täglich 40 Tropfen des Arzneimittels einzunehmen. Trinken Sie das Arzneimittel eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten. Die Therapie dauert ungefähr 6 Wochen, bis die Entlassung abgeschlossen ist..

Stillende Mütter sollten berücksichtigen, dass das Medikament die Mikroflora des Darms des Babys negativ beeinflussen kann. Außerdem enthält es Alkohol, sodass eine Überdosierung äußerst unerwünscht ist.

Die Wirkstoffe der Pflanze werden ca. 3 Stunden in der Muttermilch gelagert. Nach der Einnahme ist es besser, sie auszudrücken. Wenn der Arzt empfohlen hat, das Medikament zweimal täglich einzunehmen, ist es ratsam, 3 Stunden lang nicht zu füttern. In einigen Fällen wird das Stillen für die Dauer der Behandlung abgebrochen.

Wenn sich die Gesundheit des Babys verschlechtert und der Verdacht auf einen Zusammenhang zwischen Unwohlsein und Medikamenten besteht, muss ein Arzt konsultiert werden. Vielleicht verschreibt der Arzt ein anderes Medikament oder reduziert die Dosis.

Alternativ können Sie die Infusion von Pflanzen auf Wasserbasis verwenden. Dieses Produkt enthält keinen Alkohol, sodass die negativen Auswirkungen auf den Körper des Babys verringert werden.

Mit langen Perioden

Tinktur aus Wasserpfeffer (der Preis ermöglicht es Ihnen, das Produkt bei Bedarf regelmäßig zu verwenden) ist über lange Zeiträume wirksam.

Es wird empfohlen, eine Abkochung der Pflanze vorzunehmen, für deren Vorbereitung Folgendes erforderlich ist:

Kochen:

  1. Die Pflanze wird mit Wasser gegossen und 5 Minuten gekocht. über niedriger Hitze.
  2. Mittel bestehen 2 Stunden.

Es wird empfohlen, das fertige Arzneimittel dreimal täglich zu je 100 ml einzunehmen. Um den hormonellen Hintergrund zu normalisieren, wird empfohlen, das Arzneimittel über einen längeren Zeitraum von mindestens 3 Monaten einzunehmen. Eine Einzeldosis beträgt 20 Tropfen. Verwenden Sie das Medikament dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Mit schweren Perioden

Wenn die Blutung stark ist und von starken Schmerzen begleitet wird, wird eine längere Behandlung empfohlen. Sie müssen zweimal täglich 30 Tropfen des Arzneimittels vor den Mahlzeiten einnehmen. Therapiedauer - 3 Monate.

Wenn die Symptome nach der Behandlung wieder auftreten, können Sie den Therapieverlauf wiederholen. Es kann aber erst nach einer Pause wieder aufgenommen werden. Es sollte dem Körper 1 Monat lang Ruhe geben.

Sie können das Produkt auch in Form einer Infusion einnehmen. Dafür 1 EL. l trockene Rohstoffe werden in 200 ml Wasser gegossen und eine Viertelstunde in einem Wasserbad aufbewahrt. Als nächstes wird das Produkt 45 Minuten lang bestehen gelassen, dann wird gekochtes Wasser hinzugefügt, um das anfängliche Volumen zu erhalten. Bei starker Menstruation müssen Sie 1 EL einnehmen. l dreimal täglich für 3-6 Monate.

Um den Zeitraum zu verzögern

In seltenen Fällen kann Tinktur verwendet werden, um den Beginn der Menstruation um 2-3 Tage zu verschieben. In diesem Fall beginnen sie einige Tage vor dem erwarteten Menstruationstermin mit der Einnahme des Arzneimittels. Es wird empfohlen, das Medikament dreimal täglich mit 45 Tropfen zu verwenden.

Mit Uterusblutung

Bei Uterusblutungen müssen Sie das Arzneimittel dreimal täglich einnehmen, um den Zustand zu normalisieren. Zur besseren Absorption des Arzneimittels sollte die Verabreichung eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten erfolgen. Tinktur wird in 40 Tropfen eingenommen. Sie können es unverdünnt trinken oder zu Wasser oder Tee geben.

Für Uteruskontraktionen

Um die Kontraktilität der Gebärmutter zu verbessern, wird die Tinktur der Pflanze häufig nach der Geburt verschrieben. Dies trägt zum intensiven Austritt von Lochia bei und verkürzt die Erholungszeit. Der Arzt verschreibt nach der Untersuchung des Patienten ein Mittel nach einem individuellen Schema.

Meistens wird eine siebentägige Behandlung mit dreimal täglich 40 Tropfen des Arzneimittels verschrieben.

Mit Myom

In der Regel wird bei Vorhandensein von Myomen empfohlen, das Arzneimittel dreimal täglich mit 15 Tropfen einzunehmen. Das Medikament wird eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen. Tropfen können in einer kleinen Menge Wasser gelöst werden..

Schwangerschaftsgefahr

Eine Tinktur aus Wasserpfeffer während der Entbindung des Babys wird wegen der Auswirkung auf den Zustand der Gebärmutter nicht empfohlen. In den frühen Stadien der Schwangerschaft kann die Verwendung des Arzneimittels einen Schwangerschaftsabbruch verursachen.

In späteren - Frühgeburt provozieren. Sie können ein erschwingliches Medikament nur einnehmen, wenn der Gynäkologe es empfohlen hat, um das mögliche Risiko für Mutter und Fötus zu bewerten.

Empfehlungen für Frauen

Vor Beginn der Behandlung mit dem Medikament müssen einige Punkte berücksichtigt werden:

  • Verwenden Sie das Medikament mit Vorsicht, da die Pflanze giftig ist. Eine falsche Dosierung kann unangenehme Folgen haben.
  • Der Therapieverlauf und die Dosis sollten von einem Spezialisten unter Berücksichtigung der Art des Krankheitsverlaufs, der individuellen Merkmale des Patienten und der Ergebnisse der Analysen ausgewählt werden.
  • Die Standard-Eintrittshäufigkeit beträgt 3-4 mal am Tag. In einigen Situationen reicht es jedoch aus, das Arzneimittel zweimal einzunehmen.
  • Voraussetzung ist der 30-minütige Empfang der Tinktur. Vor dem Essen;
  • Während des Stillens darf das Arzneimittel nur unter Aufsicht eines Arztes eingenommen werden, um mögliche Risiken zu verringern.
  • Frauen mit Leber- und Gehirnkrankheiten leiden unter Alkoholismus. Das Medikament sollte mit Vorsicht eingenommen werden.
  • Das Medikament kann die Reaktionsgeschwindigkeit beeinflussen. Dies muss von denjenigen berücksichtigt werden, die ein Auto fahren oder deren Aktivität eine erhöhte Konzentration der Aufmerksamkeit erfordert.

Kontraindikationen für die Einnahme des Arzneimittels sollten ebenfalls berücksichtigt werden, um die Entwicklung negativer Reaktionen zu vermeiden, darunter:

  • chronische Pathologien des Herzens und der Blutgefäße, Bluthochdruck, Angina pectoris, Herzinfarkt;
  • Pathologie des Harnsystems, beeinträchtigte Nierenfunktion aufgrund der harntreibenden Eigenschaften des Grases;
  • häufige Verstopfung. Das Arzneimittel kann sich im Körper ansammeln, was zu einem Ungleichgewicht führt.
  • individuelle Empfindlichkeit gegenüber den Bestandteilen des Produkts;
  • erhöhte Blutgerinnung. Die Verwendung eines Medikaments, das an sich die Blutgerinnung erhöht, kann Thrombosen verursachen.
  • Alter bis 18 Jahre.

Analoge

Es gibt keine strukturellen Analoga des Arzneimittels. Es gibt jedoch Medikamente mit einer ähnlichen pharmakologischen Wirkung.

Analoga der Droge für die Aktion:

MedikamentennameGruppeAnwendungshinweiseEigenschaftenAnwendungsfunktionenPreis
ArnikatinkturBlutstillungsmittel pflanzlichen Ursprungs
  • Schwere Perioden;
  • Uterusblutung Kann nach künstlichem Schwangerschaftsabbruch als Blutstillungsmittel verwendet werden.
Es hat ausgeprägte hämostatische und entzündungshemmende Eigenschaften, wirkt tonisierend auf die glatte Muskelschicht der Gebärmutter, beschleunigt die Genesung nach der Geburt, künstlicher Schwangerschaftsabbruch, chirurgische Eingriffe am Organ. Es hat auch entzündungshemmende Eigenschaften. Kann verwendet werden, um den Blutverlust an kritischen Tagen zu reduzieren..30-40 Tropfen, 2-3 mal täglich in einer kleinen Menge Wasser gelöst. Es wird empfohlen, vor den Mahlzeiten einzunehmen..Ab 70 reiben.
Hirtenbeutelgras
  • Blutungen nach künstlichem Schwangerschaftsabbruch und Geburt;
  • Uterusatonie;
  • Blutausfluss nach gynäkologischen Manipulationen.
Es hat hämostatische Eigenschaften, trägt zur normalen Kontraktion der Gebärmutter bei und verengt die peripheren Gefäße.10 g trockene Rohstoffe müssen 1 EL gießen. gekochtes Wasser, eine Viertelstunde in einem Wasserbad stehen. Dann abkühlen lassen, abseihen und Wasser auf sein ursprüngliches Volumen bringen. Nehmen Sie 1 EL. l 4 mal am Tag vor den Mahlzeiten. Bevor Sie das Produkt verwenden, müssen Sie es gründlich schütteln.Ab 30 reiben.
BrennnesselblätterAndere hämostatische Mittel
  • Entzündliche Erkrankungen der Harnwege;
  • starke Menstruationsblutung;
  • Gelenkschmerzen mit Arthritis als symptomatisches Mittel.
Es hat entzündungshemmende, harntreibende, hämostatische, vasokonstriktive Eigenschaften und trägt zu einer Erhöhung des Uterustons bei. Erhöht den Hämoglobinspiegel und die roten Blutkörperchen.Es wird empfohlen, das Produkt einzunehmen, für dessen Herstellung 1 EL. l Kräuter müssen in einen emaillierten Behälter gegeben werden, 1 EL gießen. kochendes Wasser und eine Viertelstunde in einem Wasserbad einweichen. Nach dem Abkühlen abseihen und gekochtes Wasser auf das Volumen eines Glases geben. Nehmen Sie 2 EL. l dreimal am Tag eine halbe Stunde vor dem Essen. Die Therapiedauer wird von einem Spezialisten individuell festgelegt.Ab 55 reiben.
Tausend Flugblätter GrasPflanzenherkunft bedeutet
  • Reichliche Blutentladung während der Menstruation;
  • Volumenblutung nach gynäkologischen Eingriffen;
  • Magen-Darm-Krämpfe der glatten Muskulatur.
Es hat hämostatische, entzündungshemmende, bakterizide und krampflösende Wirkungen..

Dank der Wirkstoffe der Pflanze wird die Wirkung von Fibrin aktiviert, während die Bildung von Blutgerinnseln nicht auftritt.

Im Inneren eine Abkochung der Pflanze nehmen. Dafür 3 EL. l Rohstoffe werden 1 EL gegossen. kochendes Wasser und 15 Minuten in ein Wasserbad stellen.

Gekühltes Produkt muss gefiltert werden, gekochtes Wasser auf sein ursprüngliches Volumen bringen und 2 EL einnehmen. l dreimal täglich vor den Mahlzeiten.

Ab 67 reiben.

Eine wirksame Tinktur aus Wasserpfeffer hilft Frauen bei der Bewältigung verschiedener Probleme. Mit diesem kostengünstigen Tool können Sie die Entladungsmenge an kritischen Tagen reduzieren, bei Bedarf verzögern, Schmerzen beseitigen und den emotionalen Hintergrund normalisieren.

Vor der Anwendung des Arzneimittels muss ein Arzt konsultiert werden, da es Kontraindikationen aufweist und bei unsachgemäßer Anwendung sogar schädlich sein kann.

Wasser Pfeffer Vorteile Video

Verwendung und Anwendung von Highlander-Pfeffer in der traditionellen Medizin: