Haupt / Erfüllen

Verwendung von NEO-PENOTRAN-Zäpfchen für die Menstruation 1

Die Vielfalt der Zäpfchen zur Behandlung verschiedener Entzündungsmöglichkeiten in der Vagina verwirrt manchmal sogar erfahrene Ärzte. Am beliebtesten sind kombinierte Produkte, die zwei oder mehr Komponenten enthalten. Mit einer minimalen Untersuchung können Sie also eine wirksame Behandlung verschreiben. NEO-PENOTRAN-Zäpfchen sind eines der beliebtesten und wirksamsten Medikamente zur Behandlung von Vaginitis verschiedener Art. Wie und wann Kerzen richtig verwenden? Ist es effektiv, NEO-PENOTRAN während der Menstruation zu legen??

Lesen Sie diesen Artikel

An wen und wann ernannt

Das Indikationsspektrum für die Ernennung von Kerzen ist sehr breit. Dies ist auf die Zusammensetzung des Arzneimittels und seine grundlegenden Eigenschaften zurückzuführen. Es gibt zwei Formen - regelmäßige und verlängerte Aktion (Forte). Der Unterschied in der Anzahl der aktiven Komponenten. Sie können auch die Form von Zäpfchen und Vaginaltabletten finden, die keinen grundlegenden Unterschied macht.

Der Hauptwirkstoff ist Metronidazol. Miconazol, ein Antimykotikum, wurde ebenfalls hinzugefügt. Metronidazol wirkt sich nachteilig auf Protozoen (Amöben, Trichomonaden) und pathogene Mikroorganismen in der Vagina (Gardnerella, Streptokokken und andere) aus. Darüber hinaus zerstört das Medikament die gesamte pathogene Flora und hemmt nicht nur deren Fortpflanzung. Miconazol ist eines der wirksamen fungiziden Arzneimittel. Es kann sowohl zur Behandlung chronischer als auch akuter Pilzinfektionen eingesetzt werden. Es ist bemerkenswert, dass es sogar die Bildung neuer pathogener Bakterien verlangsamt.

So ist das Spektrum für die Ernennung von Kerzen:

  • Candida Colpitis (Soor),
  • bakterielle Vaginose,
  • Trichomonas colpitis,
  • unspezifische Mischinfektion in der Vagina,
  • Erholung nach zervikaler Kauterisation,
  • Rehabilitation am Vorabend chirurgischer Eingriffe (Kürettage, Abtreibung, Bauchchirurgie usw.),
  • bei der komplexen Behandlung von Zervixdysplasie.

Das Arzneimittel kann sowohl bei einer Verschlimmerung von Infektionen als auch zur Behandlung chronischer Herde eingesetzt werden.

Das Medikament kann bei Mädchen nach 16 Jahren Sexualleben angewendet werden. Während der Schwangerschaft ist die Anwendung von NEO-PENOTRAN bis einschließlich Woche 15 verboten, da seine Bestandteile den Fötus negativ beeinflussen können.

Kontraindikationen

NEO-PENOTRAN wird von der Vaginalschleimhaut in den systemischen Kreislauf aufgenommen. Das Medikament wird in der Leber metabolisiert. Dies ist auf einige Einschränkungen bei der Verwendung zurückzuführen. Diese beinhalten:

  • Allergische Reaktionen auf eine Komponente des Arzneimittels separat oder erfolglose Versuche, NEO-PENOTRAN früher zu verwenden.
  • Frauen mit chronischer Lebererkrankung sollten Vorsichtsmaßnahmen treffen, insbesondere wenn mehrere Medikamente gleichzeitig eingenommen werden, was die Belastung des Organs erhöht.
  • Während des Stillens und im ersten Trimenon der Schwangerschaft kann das Medikament aufgrund seines möglichen Kontakts mit dem Baby nicht angewendet werden. Wenn es unbedingt erforderlich ist, das Produkt während der Stillzeit zu verwenden, sollte weibliche Milch für die gesamte Dauer der Verabreichung und zwei weitere Tage nach Abschluss von der Ernährung des Kindes ausgeschlossen werden.
  • Wenn die Anwendung von NEO-PENOTRAN und die Verzögerung der Menstruation plötzlich zusammenfielen, sollte sofort ein Schwangerschaftstest durchgeführt werden. Im Falle einer Bestätigung des letzteren ist es notwendig, die Einnahme abzubrechen und einen Arzt zu konsultieren.
  • Verwenden Sie NEO-PENOTRAN nicht bei Frauen mit Epilepsie sowie bei Frauen, die jemals einzelne Anfälle hatten.
  • Bei längerer Anwendung kann Metronidazol die Blutzusammensetzung beeinflussen. Daher sollte bei Vorliegen einer Pathologie der Empfang bis zur Genesung verschoben oder durch ein anderes Medikament ersetzt werden.
  • Es wird nicht empfohlen, NEO-PENOTRAN bei Kindern unter 16 Jahren anzuwenden.

Aufnahmekurs

Es gibt zwei Formen der Arzneimittelfreisetzung. Normales NEO-PENOTRAN enthält 100 mg Miconazol und 500 Metronidazol. Dies ist die am häufigsten verwendete Option. NEO-PENOTRAN Forte enthält 200 mg Miconazol und 750 mg Metronidazol. Es wird häufiger bei Trichomonas colpitis oder Koinfektion angewendet..

Es gibt jedoch Standardmethoden für die Ernennung. Sie sehen so aus:

  • Im Falle einer unkomplizierten Infektion oder prophylaktischen Hygiene ist es möglich, Kerzen einzeln für 7 oder 14 Tage zu verschreiben.
  • In komplexeren Fällen wird es eine Woche lang zweimal täglich auf eine Kapsel aufgetragen.

Jede Kerze wird tief in die Vagina gelegt. Dies geschieht am besten in Bauchlage. Nach der Verabreichung sollten Sie sich 15 bis 20 Minuten in horizontaler Position befinden, um zu verhindern, dass das gelöste Arzneimittel aus der Vagina fließt. Zur Erleichterung der intravaginalen Anwendung ist dem Arzneimittel eine spezielle Fingerdüse beigefügt, die bei Bedarf verwendet werden kann.

Oft wird die Behandlung mit NEO-PENOTRAN-Zäpfchen mit der oralen Verabreichung von antibakteriellen oder anderen Arzneimitteln kombiniert. Dies verstärkt die Wirkung und Wirkung des Arzneimittels..

Frauen machen sich oft Sorgen, ob es möglich ist, NEO-PENOTRAN-Zäpfchen während der Menstruation einzuführen, wenn der Verlauf der Aufnahme genau an diesen Tagen fiel. Bei Bedarf kann das Arzneimittel nur an Tagen mit unbedeutender Entlassung abgelegt werden. Bei starker Menstruation sollten Sie mehrere Tage Pause machen und weiterhin Pillen einnehmen (falls diese verschrieben wurden)..

Nebenwirkung

Metronidazol und Miconazol als intravaginale Anwendung werden gut vertragen und verursachen selten Nebenwirkungen. Diese beinhalten:

  • verschiedene Arten von allergischen Manifestationen (Hautausschlag, Juckreiz, Schwellung sowohl in der Vagina als auch in den Genitalien und in jedem Bereich der Haut);
  • Kopfschmerzen bis hin zu migräneähnlichen Krämpfen - nur bei längerem Gebrauch;
  • Übelkeit, Veränderung der Geschmackspräferenzen, manchmal Durchfall oder Verstopfung;
  • Beschwerden (Juckreiz, Brennen) in der Vagina nach Einnahme des Arzneimittels.

In solchen Situationen sollte das Arzneimittel unter Beibehaltung von Beschwerden innerhalb von zwei Tagen durch ein anderes ersetzt werden.

Es ist wichtig zu wissen

Während der Behandlung einer Genitalinfektion mit Vaginalprodukten sollte auf Geschlechtsverkehr verzichtet werden. Erstens ist eine erneute Infektion möglich, wenn der Partner nicht behandelt wird. Zweitens kann NEO-PENOTRAN die Latexeigenschaften beeinflussen, was zum Aufbrechen des Kondoms beim Geschlechtsverkehr beitragen kann..

Bei Patienten mit Lebererkrankungen oder Erkrankungen des Nervensystems (einschließlich funktioneller Erkrankungen) kann das Arzneimittel nur nach vorheriger Absprache mit dem Arzt und nur für den vorgesehenen Zweck angewendet werden.

Zäpfchen (oder sogar Vaginaltabletten) können nicht oral angewendet werden. In diesem Fall den Magen so schnell wie möglich waschen oder Erbrechen auslösen. Andernfalls können Nebenwirkungen und Anzeichen einer Überdosierung des Arzneimittels auftreten..

Wir empfehlen, den Artikel über die Wiederherstellung der Mikroflora nach Soor zu lesen. Daraus lernen Sie die Vaginaldysbiose nach Candidiasis kennen, Medikamente, mit denen Sie eine normale Umgebung wiederherstellen können.

Kann ich mit der Menstruation nehmen

Zu Beginn der Behandlung ist es ratsam, das Medikament eineinhalb bis zwei Wochen vor der Menstruation einzunehmen. Kerzen NEO-PENOTRAN während der Menstruation haben möglicherweise nicht die richtige therapeutische Wirkung.

Bei Bedarf können Sie das Arzneimittel an Tagen mit geringfügiger Entlassung ablegen. Aber in keinem Fall sollten Sie Vaginaltabletten trinken oder dann mehrere gleichzeitig verwenden, um die Behandlung "nachzuholen". Bei Genitalinfektionen wird in der Regel eine komplexe Therapie verschrieben. Daher ist es für die Zeit kritischer Tage erforderlich, die Einnahme von oralen Mitteln abzubrechen und dann die fehlenden Kerzen gemäß dem Schema hinzuzufügen.

NEO-PENOTRAN - universelle und wirksame Zäpfchen zur Behandlung einer Vielzahl von Genitalinfektionen. Das Schema und die Indikationen für den Termin sollten vom Arzt festgelegt werden. Unabhängige unkontrollierte Anwendung kann zu Nebenwirkungen und Komplikationen führen, und akute Infektionen können chronisch werden. Ist es möglich, NEO-PENOTRAN während der Menstruation oder anderen Flecken (z. B. nach Kauterisation des Gebärmutterhalses) sowie andere Merkmale der Rezeption in einer bestimmten Situation kann nur von einem Gynäkologen bestimmt werden.

Ist es möglich, die Neo-Penotran-Zäpfchen für die Menstruation einzusetzen

Infektionskrankheiten des Urogenitalsystems einer Frau verursachen häufig Beschwerden, insbesondere an kritischen Tagen. Und eines der wirksamen Mittel ist das Medikament Neo-Penotran.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Für die Behandlung des Urogenitalsystems sind Zäpfchen die am besten geeignete Form. Neo-Penotran-Kerzen sind in drei Ausführungen erhältlich:

  • gewöhnliche Vagina;
  • Vaginal mit verstärkter Wirkung - Neo-Penotran forte;
  • unter Zusatz von Lidocain.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels Neo-Penotran umfasst zwei Hauptkomponenten, die antimykotische und antibakterielle Wirkungen haben - Miconazolnitrat und Metronidazol. Der erste ist dafür verantwortlich, vielen Arten von Pilzen entgegenzuwirken, der zweite - die Zerstörung der Membranen von Bakterien - führt zu deren Massenvernichtung und Ausscheidung aus dem Körper. Um die therapeutische Wirkung zu erhöhen, ist Vitepsol als Hilfsbestandteil in der Zusammensetzung enthalten.

Lidocain wirkt als Lokalanästhetikum.

Video: Apotheker spricht über Neo-Penotran

Arzneimittelwirkung

Neo-Penotran, ein sofortiges Medikament, bringt der Frau in kurzer Zeit spürbare Erleichterung, da Lidocain, das in die Schleimhaut aufgenommen wird, den Schmerz dämpft.

Zäpfchen sind in verschiedenen Dosierungen von Wirkstoffen erhältlich. Für eine schnelle Genesung ist es daher notwendig, die Ursache der Krankheit und die richtige Dosierung genau zu kennen. Die Berechnung der Stoffmenge ist wichtig, um sie einem Spezialisten anzuvertrauen.

Anwendungshinweise

Der Arzt verschreibt Neo-Penotran für folgende Krankheiten:

  • anaerobe oder bakterielle Vaginose;
  • unspezifisch, Gardnerellose oder Trichomonas-Vaginitis;
  • vaginale Candidiasis;
  • gemischte Infektionen.

Hervorzuheben ist, dass es sich bei diesem Medikament um eine rein weibliche Medizin handelt.

Kontraindikationen

Wie alle pharmakologischen Präparate eine individuelle Unverträglichkeit aufweisen können, weist Neo-Penotran die folgenden Kontraindikationen auf:

  • Schädigung der Organe des Zentralnervensystems;
  • erstes Schwangerschaftstrimester;
  • Porphyrie;
  • Leber erkrankung
  • Epilepsie;
  • Kinder unter 14 Jahren;
  • Stillzeit;
  • berauscht;
  • Jungfräulichkeit.

Nebenwirkungen

Die Verwendung des Arzneimittels kann in seltenen Fällen zu einer leichten Rötung der Haut und einem Hautausschlag führen. Teststudien haben gezeigt, dass es einige Probleme mit den inneren Organen geben kann..

Kerzenbehandlung bringt weniger Nebenwirkungen als Pillen.

Aber wie viele Medikamente hat Neo-Penotran eine Reihe von Nebenwirkungen:

  • ein Gefühl von Übelkeit, trockenem Mund, völligem Appetitlosigkeit oder andererseits Erbrechen;
  • Verstopfung und in einigen Fällen Durchfall;
  • das Auftreten eines Gefühls von Juckreiz und Brennen, verursacht durch Reizung und Rötung der Vaginalschleimhaut;
  • Kopfschmerzen in Form von Migräne, Schwindel, Krämpfen; unvernünftige Reizbarkeit;
  • Leukopenie;
  • allergische Reaktionen der Haut;
  • metallischer Geschmack im Mund.

Lokale Komplikationen verschwinden schnell. Falls die Reizungen nicht aufhören, sollten Sie das Medikament nicht einnehmen.

Überdosis

Neo-Penotran-Zäpfchen werden introvaginal verwendet, dann ist eine Überdosierung fast unmöglich.

Bei versehentlicher Einnahme großer Dosen des Arzneimittels (mehr als 12 mg Metronidazol) sollte eine Magenspülung durchgeführt werden, da kein spezielles Gegenmittel vorhanden ist.

Eine Überdosis Metronidazol hat folgende Symptome:

  • Übelkeit;
  • Erbrechen
  • Krämpfe im Bauch;
  • Geschmack von Metall im Mund;
  • beeinträchtigte motorische Funktion;
  • dunkler Urin.

Eine Überdosierung von Miconazol-Natrium äußert sich in Übelkeit und Erbrechen, Entzündungen des Rachens und der Mundhöhle, vermindertem Appetit, Kopfschmerzen und Durchfall.

Gebrauchsanweisung Neo-Penotran

Auf Empfehlung eines Arztes wird das Medikament sieben Tage lang morgens und abends eingenommen. Im Falle eines Rückfalls kann die Nutzung auf bis zu 14 Tage verlängert werden.

Kerzen werden in Rückenlage mit den mitgelieferten Einweg-Fingerspitzen tief in die Vagina eingeführt.

Frauen über 65 haben keine spezifischen Gebrauchsanweisungen.

Kann ich während der Menstruation verwenden

Eine Infektion mit einer bestimmten Infektion hängt nicht von bestimmten Lebensabschnitten einer Frau ab, und es ist notwendig, sie so bald wie möglich zu behandeln. Die wirksamste therapeutische Wirkung von Neo-Penotran hat in der Zeit von zehn bis fünfzehn Tagen vor Beginn der Menstruation, da während der Menstruation die therapeutische Wirkung signifikant verringert wird.

In einigen Fällen ist die Verwendung von Kerzen an Tagen möglich, an denen die Entladung unbedeutend ist.

Die Verwendung von Neo-Penotran-Zäpfchen ist ein wesentlicher Bestandteil der komplexen Therapie, zu der auch die Einnahme von Pillen gehört. Kritische Tage können jedoch die therapeutische Wirkung von Tabletten neutralisieren. Daher ist die Einnahme von Medikamenten am besten geplant und beginnt zwei Wochen vor Beginn der Menstruation. In jedem Fall sollte das Schema, der Verlauf und der Zeitpunkt der Behandlung vom behandelnden Arzt festgelegt werden, da es nicht empfohlen wird, sich mit Neo-Penotran-Zäpfchen selbst zu behandeln.

Schwangerschaftsgebrauch

Die Verwendung von Neo-Penotran-Zäpfchen zur Behandlung von Infektionen während der Geburt eines Kindes sollte auf strenge Empfehlung des Frauenarztes und unter dessen Aufsicht erfolgen.

Die Verwendung dieser Zäpfchen im ersten Trimester ist strengstens untersagt, im darauffolgenden zweiten und dritten Trimester ist die Verwendung von Neo-Penotran möglich, sofern jedoch keine Gefahr für die Entwicklung des Fötus besteht. Der Arzt verschreibt die Dosierung.

Video: Neo-Penotran Kerzen: Gebrauchsanweisung, Preis, Bewertungen

spezielle Anweisungen

Arzneimittel, die Metronidazol enthalten, müssen mit Vorsicht angewendet werden, da ihre Wirkung auf die Wirkung von Leberenzymen im Blut bekannt ist. Es senkt auch die Glykämie bei der Bestimmung von Glukose..

Infektionen des Urogenitalsystems sollten von beiden Sexualpartnern gleichzeitig durchgeführt werden.

Es ist strengstens verboten, alkoholhaltige Getränke während der Behandlung mit Neo-Penotran zu trinken.

Durch die Wechselwirkung der Bestandteile des Arzneimittels mit dem Latex, aus dem Kondome hergestellt werden, nimmt auch die Festigkeit des Produkts ab. Wenn Sie nicht vorhaben, die Familie in naher Zukunft wieder aufzufüllen, ist es daher besser, während der Behandlungsdauer auf sexuelle Aktivitäten zu verzichten.

Gemäß seiner Preispolitik gehört das Medikament zu der Gruppe der Medikamente mit hohen Kosten. Zäpfchen Neo-Penotran in der Apothekenkette kann für 700-800 Rubel gekauft werden, ein Medikament mit dem Zusatz "Forte" im Namen - 900-1000 Rubel. Der Kostenunterschied hängt vom Hersteller ab.

Analoge

Neo-Penotran hat eine ziemlich große Anzahl von Analoga in seinen medizinischen Eigenschaften, aber es gibt keine genauen Präparate.

Bewertungen

Sehr geehrte Leserinnen und Leser, Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Daher freuen wir uns über Feedback zur Behandlung von Krankheiten mit Neo-Penotran-Kerzen während der Menstruation in den Kommentaren. Sie sind für andere Benutzer nützlich!

Svetlana

Während der Schwangerschaft konnte ich Trichomoniasis bekommen. Mein Gynäkologe verschrieb Neo-Penotran-Kerzen. Nach der ersten Anwendung gab es ein leichtes Brennen. Dieser Zustand dauerte 2-3 Tage, obwohl er nicht viel Unbehagen verursachte. Ich habe 7 Tage lang Kerzen benutzt, danach kam es zu einer vollständigen Genesung. Einige Frauen möchten Neo-Penotran wegen seiner hohen Kosten nicht kaufen. Billigere Analoga bewirken jedoch eine geringere Wirkung und eine größere Anzahl von Kontraindikationen. Ich glaube, Sie sollten nicht an Ihrer Gesundheit sparen.

Julia, Moskau

Für die Behandlung von Soor habe ich eine Vielzahl verschiedener Mittel ausprobiert. Es wurde viel Geld ausgegeben und das Ergebnis ist minimal. Mein Freund hat mir geholfen, Neo-Penotran zu kaufen, da es auf Rezept erhältlich ist. Und mein Problem verschwand schnell. Im Falle einer neuen Manifestation von Soor werde ich meinen Arzt bitten, dieses Arzneimittel zu verschreiben.

Anastasia

Ich benutze ständig Neo-Penotran-Zäpfchen zur Behandlung von Zervizitis, was mein Leben von Zeit zu Zeit mit seinen Symptomen unangenehm macht. Aber es sind diese Kerzen, die schnell Erleichterung bringen - sie nehmen jeweils ein Zäpfchen, bis zum Ende der Woche verschwindet die Krankheit spurlos.

Jeanne

Das letzte Mal manifestierte sich die Drossel mit starkem Juckreiz und stark geronnenem Ausfluss. Der Arzt verschrieb mir die Zäpfchen Neo-Penotran. Ich habe dieses Medikament zum ersten Mal benutzt. Wie vom Arzt verschrieben, setze ich 10 Tage lang morgens und abends Kerzen. Bei der erneuten Ernennung nach der Untersuchung sagte der Arzt, dass alles sauber sei. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Kerzen "Neo-Penotran": Bewertungen, Gebrauchsanweisung

In diesem Artikel berücksichtigen wir die Gebrauchsanweisung und die Bewertungen für Neo-Penotran-Kerzen.

Es wäre falsch, Soor nur als weibliche Krankheit zu betrachten, da er nicht unbedingt auf den Genitalien einer Frau lokalisiert ist. Pathologie kann an fast jeder Schleimhaut auftreten, in einigen Fällen sogar an der Epidermis. Wenn Soor die äußeren Genitalien betrifft, ist die lokale Wirkung durch Vaginalzäpfchen der beste Weg, um sie loszuwerden.

Ein solches Medikament ist Neo-Penotran. Es wird in Deutschland hergestellt und in unser Land importiert, hat an Popularität gewonnen, da die Wahrscheinlichkeit von Soor ziemlich hoch ist und es manchmal ziemlich schwierig ist, sich davon zu erholen. Die akute Form verschwindet möglicherweise nicht, sondern geht in einen lethargischen chronischen Prozess über.

Bewertungen zu Neo-Penotran gibt es zuhauf.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels

Die chemische Formel der Vaginalzäpfchen kombiniert harmonisch zwei Substanzen - Miconazolnitrat und Metronidazol. Die erste Komponente ist durch eine erhöhte Aktivität gegen Pilze gekennzeichnet. Der zweite synthetische Inhaltsstoff führt zu einer Verletzung der Integrität von Bakterienmembranen und Protozoen, wodurch diese massiv geschädigt und unsichtbar aus dem menschlichen Körper entfernt werden. So ist "Neo-Penotrana" ein kombiniertes Medikament, das mit verschiedenen sexuell übertragbaren Infektionen umgehen kann und in der modernen Gynäkologie weit verbreitet ist. Die chemische Zusammensetzung des Produkts wird auch durch eine Substanz wie Vitepsol ergänzt, eine Hilfskomponente, die die therapeutische Wirkung verstärkt und den natürlichen Prozess der Normalisierung des Körperzustands beschleunigt.

Bewertungen von Kerzen "Neo-Penotran" meist positiv.

Pharmakologische Wirkung

Bei Einnahme hemmen die Bestandteile von Neo-Penotran die lebenswichtige Aktivität der für sie empfindlichen pathogenen Mikroflora. Die Kombination zweier Wirkstoffe vermeidet Infektionsrückfälle, die häufig bei Monotherapie beobachtet werden.

Metronidazol verhindert die Produktion von Nukleinsäuren, aus denen die DNA von Mikroben besteht, was zu deren Tod führt. Metronidazol wirkt gegen die meisten Erreger von Vaginalinfektionen. Aufgrund der Tatsache, dass Metronidazol in den Blutkreislauf gelangt, ist seine Menge im Körper während des gesamten Behandlungszeitraums gleich.

Miconazol ist ein starkes Antimykotikum, das die Zellwände von Pilzen zerstört. Miconazol zerstört die meisten Pilzinfektionen und ist besonders wirksam gegen Candida, Aspergillus und Cryptococcus. Das Medikament verhindert auch die Entwicklung einiger grampositiver Mikroben..

Bei Verwendung dieser Komponenten befindet sich intravaginal eine bestimmte Menge Metronidazol im Blut, Miconazol gelangt nicht ins Blut. Die erste wird von der Leber verarbeitet und 6 bis 10 Stunden mit Urin aus dem Körper evakuiert.

Anwendungshinweise

Die Wirkung von Vaginalzäpfchen ist augenblicklich, sollte jedoch nur aus medizinischen Gründen angewendet werden. Es ist sehr wichtig, die Krankheitssymptome zu beseitigen und ihre Ursache rechtzeitig zu diagnostizieren. Nur in diesem Fall kann der Patient mit der verschriebenen Dosis in kürzester Zeit das lang erwartete Gefühl der Erleichterung erleben. Daher wird Neo-Penotran topisch bei folgenden Krankheiten angewendet: anaerobe Vaginose; Trichomonas vulvovaginitis; vaginale Candidiasis; vaginale Mischinfektionen; bakterielle Vaginose; Gardnerellose-Vaginitis; unspezifische Vaginitis.

Bewertungen von "Neo-Penotran" während der Schwangerschaft sind unten dargestellt.

Kontraindikationen

Dieses Medikament ist bei der Ernennung und Anwendung in folgenden Situationen kontraindiziert:

  • persönliche Unverträglichkeit gegenüber Metronidazol, Miconazolnitrat, ihren Derivaten oder anderen Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Epilepsie;
  • Porphyrie;
  • Einnahme alkoholhaltiger Getränke während der medikamentösen Behandlung oder innerhalb von 3-4 Tagen nach Abschluss;
  • die Anwendung von Disulfiram während der Therapie mit dem Arzneimittel oder 2-3 Wochen nach dessen Abschluss;
  • schweres Leberversagen.

"Neo-Penotran" während der Schwangerschaft

Das wichtigste unangenehme Merkmal von Soor ist, dass er häufig nicht aufgrund einer Infektion durch Ihren Partner auftritt, sondern aufgrund eines geschwächten Immunsystems. Viele Patienten im ersten Schwangerschaftstrimester haben gleichzeitig eine Candidiasis. Die Schwächung der Abwehrkräfte des Körpers in einer solchen Zeit ist ein natürlicher Prozess. Nebenwirkung - Candida-Kolonie-Reproduktion.

Beim Tragen eines Babys kann die Behandlung jedoch möglicherweise nicht mit allen Medikamenten durchgeführt werden. Die Verwendung einiger von ihnen ist nur mit der Bildung der Plazentaschranke möglich. Einige von ihnen sind während der Schwangerschaft und der Stillzeit völlig unerwünscht.

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass "Neo-Penotran" die Entwicklung der inneren Organe des Babys im Mutterleib beeinflussen kann, wenn eine schwangere Patientin es im ersten Trimester einnimmt. Der Rest der Zeit sollte der Gebrauch des Arzneimittels nur auf ärztlichen Rat erfolgen.

Wenn Sie ein Baby stillen, müssen Sie 1-2 Tage Pause einlegen, bis das Medikament vom Körper ausgeschieden wird, da es in großen Mengen in die Milch gelangt. Daher ist es möglich, während der Schwangerschaft und Stillzeit mit dem Medikament behandelt zu werden, jedoch mit einigen Einschränkungen.

Es ist besser, sich vorab mit den Bewertungen der Neo-Penotran-Kerzen vertraut zu machen..

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen der Einnahme von Neo-Penotran

Gegenanzeigen für die Verwendung dieses Medikaments sind:

  • erstes Schwangerschaftstrimester;
  • Stillen;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen des Arzneimittels;
  • Kindheit;
  • epileptische und konvulsive Anfälle;
  • schwere Leberfunktionsstörung;
  • Störungen des Zentralnervensystems;
  • Störungen in der Plasmaproduktion.

Während der Schwangerschaft sollte das Medikament mit Vorsicht und vorzugsweise nur verschrieben werden, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter möglicherweise das Risiko für die Entwicklung fetaler Pathologien übersteigt. Die Anwendung des Arzneimittels während des Stillens ist verboten. Sie kann frühestens zwei Tage nach Einnahme der letzten Dosis des Arzneimittels wiederhergestellt werden.

Es wird nicht empfohlen, dieses Medikament während des Menstruationszyklus zu verwenden, da alle Wirkstoffe zusammen mit den Sekreten ausgeschieden werden, was keine therapeutische Wirkung bringt. Daher wird zu diesem Zeitpunkt die Behandlung mit diesem Arzneimittel unterbrochen und nach dem Ende des Zyklus wieder hergestellt..

Sexueller Kontakt ist auch während der Behandlung mit Neo-Penotran verboten. Auch mit einem Kondom, da das Medikament hilft, die Stärke von Latexprodukten zu reduzieren.

Wenn Sie dieses Medikament zur Behandlung der Zervixerosion verwenden, kann häufig ein weißer Ausfluss auftreten. Das Vorhandensein roter blutiger Verunreinigungen ist jedoch eine Gelegenheit, sofort einen Gynäkologen zu kontaktieren, der nach bestandener Untersuchung eine angemessene Behandlung verschreibt.

Bei der Anwendung des Arzneimittels können lokale und systemische Nebenwirkungen auftreten. Am häufigsten reagieren Patienten lokal, ausgedrückt in:

  • Hyperämie des Perineums und der Vaginalschleimhaut;
  • Brennen und Jucken;
  • Reizung und Rötung der Epidermis.

Typischerweise treten solche Reaktionen zu Beginn der Verwendung des Arzneimittels auf und vergehen in der Regel recht schnell. Bei anhaltenden oder schweren Nebenwirkungen ist es jedoch erforderlich, die Einnahme des Arzneimittels abzubrechen und einen Arzt zu konsultieren.

Systemische Nebenwirkungen treten am häufigsten vor dem Hintergrund einer geringen Absorption dieses Arzneimittels auf. Ihr Aussehen ist ziemlich selten. Sie können auftreten in:

  • erhöhte Reizbarkeit;
  • Kopfschmerzen und Schwindel;
  • Ataxia
  • Übelkeit, Erbrechen, Stuhlstörungen;
  • Geschmacksverletzung;
  • erhöhte Aktivität von Leberenzymen;
  • Leukopenie;
  • Krampf-Syndrom.

Eine separate Zeile in der Gebrauchsanweisung dieses Medikaments ist die Wechselwirkung mit Ethanol: Neo-Penotran ist mit Ethylalkohol nicht kompatibel. Das heißt, während der Behandlung können Sie Alkohol vergessen. Sie können nur zwei Tage nach Ende der Therapie starke Getränke trinken.

  • ein starker Blutdruckabfall;
  • verlängerter Tinnitus;
  • Atembeschwerden und Engegefühl in der Brust;
  • Kardiopalmus;
  • Panikattacken;
  • Angst vor dem bevorstehenden Tod.

Die Wechselwirkung von Alkohol und Neo-Penotran kann aufgrund der Fähigkeit von Ethanol, die Nebenwirkungen des Körpers zu verstärken, zu schweren toxischen Vergiftungen des Körpers führen. Darüber hinaus reichert sich das Medikament unter Alkoholeinfluss im Körper an. Seine Konzentration steigt deutlich an, was zu einer Überdosierung führt.

Eines seiner Symptome kann ein akutes toxisches Syndrom sein, dessen Lokalisierung recht problematisch ist. Es kann schwere Übelkeit und Erbrechen, eine beeinträchtigte Leberfunktion, Fieber, vermehrtes Schwitzen, Tachykardie und Atembeschwerden verursachen. In besonders schweren Fällen kann dies zu einer vollständigen Lähmung der Atemwege und infolgedessen zum Tod führen.

Zäpfchen müssen in die Vagina eingeführt werden. Verwenden Sie unbedingt die Fingerspitzen, die Teil dieses Arzneimittels sind. Bei Candidiasis und Vulvovaginitis müssen Neo Forte-Zäpfchen zweimal täglich verabreicht werden. Die Behandlungsdauer beträgt zwei volle Wochen. Wenn die Krankheit nach einer Weile wieder auftritt, müssen Sie den Kurs zweimal täglich wiederholen und die Kerzen Neo Forte vierzehn Tage lang betreten.

Während der Behandlung von Trichomoniasis ist es notwendig, die Behandlung zu kombinieren. Zusätzlich zur Verwendung von Zäpfchen müssen Sie Metronidazol oral einnehmen. Die Dosierung der Substanz unterscheidet sich nicht von der obigen. Während der Therapie müssen Sie ganz auf Sex verzichten, das ist sehr wichtig! Es ist zu beachten, dass Neo Forte-Kerzen auch von Frauen im Alter verwendet werden können. Am wichtigsten ist, dass Sie zuerst Ihren Arzt konsultieren, damit er dies bestätigt.

Im Moment gab es keinen einzigen Fall einer Überdosierung mit diesem Medikament..

Aber wie jedes Medikament hat Penotran seine eigenen Symptome einer Überdosis, die geäußert werden muss:

  1. Würgen.
  2. Schlechte Koordination.
  3. Mundentzündung.
  4. Krämpfe.
  5. Durchfall.
  6. Übelkeit.
  7. Juckreiz der Haut.
  8. Dunkler Urin.

Sie sollten jedoch keine Angst vor all dem haben, da solche Symptome äußerst selten auftreten. Bewertungen von Patienten, die dieses Tool verwenden, haben bestätigt, dass Neo Forte-Kerzen keine Gefahr für die menschliche Gesundheit darstellen.

Während der Schwangerschaft sollte das Medikament mit Vorsicht und vorzugsweise nur verschrieben werden, wenn der erwartete Nutzen für die Mutter möglicherweise das Risiko für die Entwicklung fetaler Pathologien übersteigt. Die Anwendung des Arzneimittels während des Stillens ist verboten. Sie kann frühestens zwei Tage nach Einnahme der letzten Dosis des Arzneimittels wiederhergestellt werden.

Die endgültige Rente für berufstätige Rentner

Die Anweisungen werden nicht angegeben, aber nach zahlreichen Überprüfungen tritt nach der Behandlung mit Neopenotran häufig ein uncharakteristischer Blut- oder Rosa-Ausfluss auf.

Es kann viele Gründe geben. Wenn ein ähnliches Symptom auftritt, sollten Sie sich sofort an Ihren Arzt wenden. Die Untersuchung wird zeigen, was diese Reaktion des Körpers verursacht hat.

Eine individuelle Reaktion des Körpers auf die Haupt- oder Hilfskomponenten - dies kann eine gewöhnliche Unverträglichkeit gegenüber den Wirkstoffen (Metronidazol oder Miconazol) oder sogar eine Allergie sein.

In diesem Fall wird ein starker weißer oder gelber (manchmal hellgelber) Ausfluss beobachtet, der manchmal von anderen unangenehmen Empfindungen (Juckreiz, Brennen, Entzündung, Hautausschlag usw.) begleitet wird..

In einer solchen Situation benötigen Sie eine Konsultation mit einem Gynäkologen, der Ihnen ein alternatives Medikament verschreibt.

Antibakterielle Zäpfchen Neo-Penotran und Neo-Penotran forte, wenn beispielsweise orale Kontrazeptiva eingenommen werden, können zu Fehlfunktionen im Körper führen, ganz zu schweigen von der Tatsache, dass sie die empfängnisverhütende Wirkung vollständig verringern. Daher müssen Sie den Gynäkologen unverzüglich über die Einnahme von Medikamenten informieren, damit das Medikament unter Berücksichtigung der Möglichkeit einer ungehinderten Wechselwirkung ausgewählt wird.

Krankheiten

Begleiterkrankungen - Pathologien des Gebärmutterhalses (Erosion, Tumor) und andere gynäkologische Erkrankungen. Wenn sie vom Arzt rechtzeitig bemerkt wurden, sollte er Sie vor der Möglichkeit einer solchen Nebenwirkung warnen. Es ist nicht notwendig, das Medikament zu wechseln, wenn es keine anderen negativen Anzeichen verursacht.

So verbleibt beispielsweise nach einer Biopsie des erosiven Gebärmutterhalses eine kleine Wunde darauf, die aufgrund der oberflächlichen Lage der Gefäße einige Zeit bluten und dadurch einen bräunlichen oder blutigen Ausfluss verursachen kann. Folgen Sie dem Link, um herauszufinden, welche Entladung nach einer Biopsie des Gebärmutterhalses auf eine Pathologie hinweisen kann und welche Sekretion normal ist.

Wir bieten Ihnen an, sich vertraut zu machen: Ein Schuss Alkoholismus

Wenn nach einigen Tagen regelmäßiger Kerzenverabreichung ein weißer käsiger Ausfluss beobachtet wird, ist die Behandlung erfolglos und die Drossel schreitet weiter voran.

Möglicherweise liegt der Grund in der Nichteinhaltung der Anweisungen oder der Nichtbeachtung der Regeln für die persönliche Hygiene und Ernährung während der Therapie.

Jeder der beschriebenen Fälle muss von einem Spezialisten bestätigt werden. Die weitere Entscheidung, die Behandlung mit Neo-Penotran-Kerzen (Penotran forte) fortzusetzen oder das Medikament zu wechseln, wird von einem Gynäkologen auf der Grundlage von Untersuchungen und Analysen getroffen.

Das kombinierte Wirkstoff Neo-Penotran (sowie Neo-Penotran forte), das in Form von Zäpfchen hergestellt wird, ist für die vaginale (durch die Methode der Einführung in die Vagina) Verwendung eines Mittels vorgesehen, das gegen eine breite Palette von Infektionen des weiblichen Fortpflanzungssystems wirksam ist.

Neo-Penotran ist ein kombiniertes antibakterielles und antimykotisches Medikament

Es ist nicht sehr richtig, es als Antibiotikum zu bezeichnen - zusätzlich zu einer Substanz, die Mikroben beeinflusst (eigentlich ein Antibiotikum), enthält es auch Substanzen, die gegen Pilze (Fungizid) und Protozoen (Antiprotozoen-Medikament) wirksam sind..

Die Menge an Wirkstoffen ermöglicht es Ihnen, Krankheiten zu behandeln, die durch kombinierte Mikroflora (Mikroben-Pilz-Protozoen oder bestehend aus Mikroorganismen zweier Kategorien) verursacht werden. Diese Eigenschaft ist für Verbraucher sehr praktisch und erfordert keine separate Dosierung jeder Komponente..

Trotz der einfachen Anwendung wird eine nicht autorisierte Behandlung mit dem Medikament aus mehreren Gründen nicht empfohlen..

Dazu gehört Unwissenheit:

  1. Struktur und Eigenschaften des eigenen Körpers;
  2. die Art des Infektionserregers, seine Eigenschaften und Fähigkeiten;
  3. Fähigkeiten und Eigenschaften der verwendeten Zusammensetzung;
  4. die Dauer des Verlaufs der notwendigen Behandlung;
  5. die Häufigkeit der Verabreichung des Arzneimittels und seine angemessene Dosis.

Die Dosis sollte ausreichend wirksam gegen Krankheitserreger und gleichzeitig körpersicher sein..

Alle Nuancen des Behandlungsprozesses sind rein individuell und sollten von einem Arzt beurteilt werden. Er wählt auch die effektivsten und zeitnahesten Kombinationen und Dosen aus (zu einer Zeit, pro Tag und pro Kurs)..

Die Zusammensetzung des Arzneimittels

Die Universalität der Wirkung auf eine Vielzahl von Mikroorganismen-Pathogenen erklärt sich durch das Auftreten von zwei Kategorien von Substanzen in beiden Modifikationen des Medikaments (regulär und forte):

Metronidazol - Strukturformel des Hauptwirkstoffs des Arzneimittels Neo-Penotran

Der erste Inhaltsstoff (Antiprotozoenwirkung) unterdrückt aktiv verschiedene Arten von Protozoen, der zweite (Fungizid) - pathogene Pilze. Das Gesamtergebnis ihrer Wirkung ist auch die Zerstörung von Bakterien, die für den menschlichen Körper schädlich sind.

In anderen Fällen verwenden

Aus welchen Gründen entwickeln Frauen Soor? Ihre Schuld ist oft die berüchtigte Schwächung des Immunsystems, die zu einer unkontrollierten Vermehrung von Candida-Pilzen führt. Mikroorganismen verbreiten sich aktiv, wenn nichts sie unterdrückt. Dies geschieht in folgenden Fällen:

  • nach Krankheit;
  • mit der Entwicklung einer chronischen Infektion zur gleichen Zeit;
  • bei Verwendung von Antibiotika zur Behandlung anderer Infektionen (einschließlich lokaler Medikamente).

Wenn ein solches Merkmal festgestellt wurde - das Auftreten von Soor nach der Einnahme von Antibiotika -, wird Neo-Penotran in dieser Situation ein ausgezeichneter Assistent sein. Das Medikament hat ein breites Einflussspektrum und kommt mit zahlreichen Genitalinfektionen gut zurecht und hemmt gleichzeitig Candidiasis-Erreger..

Nach den Anweisungen und Bewertungen sind Neo-Penotran-Kerzen sehr effektiv.

Zäpfchen sind eine neue Generation von Medikamenten. Ihr breites Aktionsspektrum hat sie populär gemacht. Kerzen wirken gegen:

  • Candidiasis-Infektion;
  • unspezifische Vaginitis und Vulvitis;
  • bakterielle Vaginose;
  • urogenitale Trichomoniasis.

Bewertungen zur Verwendung von Neo-Penotran sind für viele von Interesse.

Haben Kerzen Kontraindikationen und Nebenwirkungen??

Neo Penotran Forte ist ein Antibiotikum und hat natürlich Kontraindikationen, bei deren Anwendung es unmöglich ist, es zu verwenden, da dies zu verschiedenen Komplikationen führen kann.

Die folgenden Bedingungen sind Kontraindikationen für dieses Medikament:

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Bestandteilen, aus denen sich die Zusammensetzung zusammensetzt.
  • Leber erkrankung.
  • Erstes Schwangerschaftstrimester.
  • Stillzeit.
  • Krämpfe.
  • Epilepsie.
  • Alkoholismus.
  • Schwere psychische Störungen.
  • Blutkrankheiten.
  • Kinder unter 16 Jahren.

Es sollte beachtet werden, dass dieses Medikament auch Einschränkungen während seiner Verwendung aufweist. Bei der Verwendung von Vaginalzäpfchen ist es strengstens verboten, Alkohol zu trinken und Sex zu haben.

In Bezug auf die Verwendung von Zäpfchen während der Menstruation ist hier die Meinung von Experten geteilt. Einige argumentieren, dass es unmöglich ist, dieses Arzneimittel während der Menstruation zu verwenden, da alle aktiven Bestandteile von Neo Penotran zusammen mit blutigen Sekreten freigesetzt werden, ohne Zeit zu haben, ihre Wirkung auszuüben. Andere sagen, dass Sie den Behandlungsverlauf nicht unterbrechen sollten, da dies zu einer Abnahme der Wirksamkeit der Therapie führt..

Auch die Verwendung dieser Kerzen kann mit Nebenwirkungen einhergehen:

  • Migräne.
  • Allergischer Ausschlag der Art Urtikaria.
  • Trockener Mund.
  • Häufige Stimmungsschwankungen.
  • Beeinträchtigter Stuhl.
  • Anfälle von Übelkeit und Erbrechen.
  • Krämpfe.
  • Reizung der Vaginalschleimhaut, die nach Neoschaum Juckreiz und gelben Ausfluss verursacht.

Frauen können auch nach Neo-Penotran einen starken weißen Ausfluss haben. Ihr Auftreten wird durch die Tatsache verursacht, dass ein Zäpfchen nach dem Einbringen in die Vagina zu schmelzen beginnt und ausläuft. Dieses Phänomen wird jedoch nicht länger als 30-40 Minuten beobachtet.

Wir empfehlen Ihnen, sich vertraut zu machen: Ist es möglich, Ingavirin mit Alkohol einzunehmen?

Eine der Haupteigenschaften des Arzneimittels ist die Unterdrückung der Vitalaktivität pathogener Mikroorganismen, die gegenüber Wirkstoffen empfindlich sind.

Die antimykotische und antimikrobielle Wirkung wird durch die Kombination von zwei aktiven Komponenten erreicht: Metronidazol und Miconazolnitrat. Mit dieser Kombination können Sie eine erneute Infektion verhindern, die häufig nach der Behandlung mit einem Medikament auftritt.

Miconazol ist als starkes Antimykotikum besonders wirksam gegen Pilze der Gattungen Candida, Cryptococcus und Aspergillus.

Metronidazol wirkt wiederum auf die bekanntesten Erreger von Vaginalinfektionen.

Ein Analogon dieses Arzneimittels ist Klion D aufgrund des Vorhandenseins derselben Wirkstoffe in der Zusammensetzung. Daher bemerken Frauen nach Klion D das Auftreten eines ähnlichen pathologischen Geheimnisses: rosa Ausfluss, reichlich gesättigte gelbe Sekretion, mit weißen Flocken vermischter Schleim usw..

Finden Sie heraus, ob Klion D während der Menstruation angewendet werden kann.

Zäpfchen werden verschrieben zur Behandlung von:

  • Candidiasis;
  • Vaginitis;
  • bakterielle und Trichomonas vulvovaginitis;
  • vaginale Infektionen.

Die Verwendung von Neo-Penotran-Kerzen während der Geburt ist erst ab dem zweiten Trimester nach 15 Schwangerschaftswochen und nur unter ärztlicher Aufsicht gestattet. Der Wirkstoff - Metronidazol - hat die Eigenschaft, in Blut und Muttermilch einzudringen. Daher wird nicht empfohlen, das Arzneimittel während der Stillzeit zu verabreichen.

Lesen Sie mehr über die Funktionen der Anwendung von Neo-Penotran während der Menstruation, indem Sie auf den Link klicken.

  • Die Wirkung von Antikoagulanzien nimmt zu,
  • Die schädliche Wirkung von Lithiumpräparaten nimmt zu,
  • Die gleichzeitige Anwendung mit Phenobarbital reduziert die Menge an Metronidazol im Blut,
  • Die Komponenten von Neo-Penotran hemmen die Aktivität einiger Herzmedikamente (Cisaprid usw.), so dass Arrhythmien beobachtet werden können.,
  • Cimetidin erhöht die Menge an Metronidazol im Blut,
  • Die Bestandteile des Arzneimittels beeinflussen den Procainamid- und Theophyllinspiegel im Blut.

Das Arzneimittel wird ab dem Datum der Freisetzung drei Jahre lang bei Raumtemperatur gelagert. Erhältlich in verschreibungspflichtigen Apotheken.

Arzneimittelbehandlung vor der Diagnose

Jede Frau möchte solche unangenehmen Symptome wie Juckreiz und Brennen sofort loswerden. Es ist jedoch eine gewisse Zeit erforderlich, um die Diagnose zu klären. Eine sofortige Therapie mit einem breiten Einflussspektrum ist ein hervorragender Ausweg aus dieser Situation. Das Wichtigste ist, die Gebrauchsanweisung genau zu befolgen, die über Nebenwirkungen, das Verwendungsmuster bei Soor und Kontraindikationen aussagt.

Es gibt eine andere Art von Medikament, das bei starkem Brennen und anderen mit Candidiasis verbundenen Schmerzen verschrieben wird - "Neo-Penotran Forte L". Der Buchstabe "L" bedeutet, dass das Medikament auch ein beliebtes und sehr wirksames Lidocain-Anästhetikum hat. Es wird normalerweise von Chirurgen als Anästhetikum verwendet. Diese Komponente ist an sich viel sauberer als Novocain, kann jedoch bei manchen Menschen allergische Reaktionen hervorrufen. In diesem Fall müssen Sie sich auf ein Medikament ohne Lidocain beschränken.

Andere Komponenten, die Teil des Medikaments sind, können ebenfalls als Allergene wirken. Zäpfchen aus entzündlichen Erkrankungen und Soor „Neo-Penotran“ enthalten Miconazolnitrat und Metronidazol als Wirkstoffe.

Darüber hinaus beschreiben die Gebrauchsanweisungen alle Hilfselemente, die der Patient verstehen kann, wenn er auf eines von ihnen allergisch reagiert. Wenn der Körper diese Komponenten normal wahrnimmt, können Zäpfchen ohne Angst verwendet werden. Wenn mindestens eine Substanz aus der Liste nicht vertragen wird, ist es besser, das Arzneimittel durch ein Analogon zu ersetzen, in dem das Allergen nicht enthalten ist.

Laut Bewertungen hilft "Neo-Penotran" von Soor schnell.

Weitere Informationen

Beachtung! Wenn sich aus irgendeinem unglaublichen Grund viel dieses Medikaments in Ihrem Verdauungssystem befindet, müssen Sie sofort den Magen spülen. Ärzte müssen gerufen werden, wenn etwa 12 g Metronidazol gleichzeitig in die Speiseröhre fielen. In diesem Fall gibt es kein spezielles Gegenmittel, die sogenannte symptomatische Behandlung wird empfohlen..

Während einer Überdosierung bemerken Patienten in der Regel folgende Symptome:

  • Übelkeit;
  • schweres Erbrechen;
  • Bauchschmerzen;
  • schwerer Durchfall;
  • Juckreiz der Haut;
  • Geschmack von Metall im Mund;
  • Parästhesie;
  • Leukopenie;
  • dunkler Urin.

Ich möchte betonen, dass dieser Artikel überhaupt keine Anleitung zur Verwendung des Arzneimittels ist. Wir geben nur unser Wissen darüber weiter. Bevor Sie sich für die Verwendung dieses Tools entscheiden, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren, um eine Diagnose zu stellen. Behandeln Sie sich nicht selbst und verschreiben Sie sich keine Dosierung. Nur ein erfahrener Spezialist auf Ihrem Gebiet kann Sie individuell über den Verlauf und die Menge der Medikamente beraten.

Neo-Penotran ist in Form von Zäpfchen und Vaginaltabletten erhältlich. Die Verpackung ist mit einem speziellen Gerät zur Verwaltung ausgestattet. Die Zusammensetzung des Arzneimittels enthält zwei aktive Komponenten: Antimykotikum - Miconazolnitrat (500 mg) und antimikrobielles Metronidazol (100 mg).

Neo Penotran Forte ist ein Zäpfchen, das die gleichen Wirkstoffe wie die übliche Form enthält, nur in einer erhöhten Dosis: Metronidazol 750 mg, Miconazol 200 mg.

Neo-Penotran-Zäpfchen (Neo-Penotran) werden in der Gynäkologie zur Behandlung von Vaginalerkrankungen wie:

  • bakterielle Vaginose;
  • Soor (vaginale Candidiasis);
  • Entzündung der Wände der Vagina mit ansteckender Natur;
  • Mischinfektionen durch pathogene Mikroben auf der Schleimhaut der weiblichen Geschlechtsorgane.

Zäpfchen haben während der Nutzungsdauer eine antibakterielle, antimykotische und antiprotozoale Wirkung, die durch die Wirkstoffe Metronidazol und Miconazolnitrat erzielt wird.

Das Produkt ist für den lokalen Gebrauch bestimmt..

Detaillierte Informationen zum Arzneimittel finden Sie in der Gebrauchsanweisung. Darüber hinaus kann ein Spezialist beim Arztbesuch alle Empfehlungen geben, die Sie zu den Dosierungen und Methoden der Anwendung des Arzneimittels benötigen..

Zäpfchen haben während der Nutzungsdauer eine antibakterielle, antimykotische und antiprotozoale Wirkung, die durch die Wirkstoffe Metronidazol und Miconazolnitrat erzielt wird.

Das Produkt ist für den lokalen Gebrauch bestimmt..

Detaillierte Informationen zum Arzneimittel finden Sie in der Gebrauchsanweisung. Darüber hinaus kann ein Spezialist beim Arztbesuch alle Empfehlungen geben, die Sie zu den Dosierungen und Methoden der Anwendung des Arzneimittels benötigen..

Muster verwenden

Man kann nicht sagen, dass Zäpfchen in die Vagina injiziert werden, aber es muss gesagt werden, dass in der Packung mit dem Arzneimittel spezielle Fingerspitzen getragen werden, bevor Kerzen verwendet werden.

Das Medikament wird vor dem Schlafengehen angewendet, Sie müssen dies mindestens eine Woche lang tun. Wenn sich in diesem Zeitraum keine Verbesserungen ergeben, sollte der Kurs auf vierzehn Tage erhöht werden. Das therapeutische Regime des Arzneimittels ändert sich während der Schwangerschaft nicht.

Warum wählen Frauen Neo-Penotran, nachdem sich die Plazenta gebildet hat? Das Medikament dringt in diesem Fall nicht durch die Vagina in den Fötus ein, da die Gebärmutter mit einem Schleimpfropfen fest verschlossen ist. Er könnte jedoch leicht durch das Blut in den Blutkreislauf des Fötus gelangen, wenn ihm kein so starker Filter im Weg wäre wie die Plazentaschranke.

Der Verlauf der Soortherapie muss abgeschlossen sein, da die Krankheit tendenziell erneut auftritt. Egal wie oft eine Frau behandelt wird, mit einem unterbrochenen Kurs nach der ersten Besserung kann sie die Candidiasis von Nebencharakteren nicht loswerden.

Bevor Sie Neo-Penotran anwenden, müssen Sie die Anweisungen sorgfältig lesen und feststellen, ob Kontraindikationen für die Einnahme des Arzneimittels vorliegen.

Es ist wichtig zu wissen!

  • Menschen, die an schweren Erkrankungen der Leber, des Zentralnervensystems sowie einer beeinträchtigten Blutproduktion leiden, sollten das Medikament nur nach Rücksprache mit einem Arzt einnehmen,
  • Bis zum Ende der Behandlung ist es ratsam, keinen Geschlechtsverkehr zu haben. Da eine erneute Infektion des Partners wahrscheinlich ist, muss er gleichzeitig behandelt werden (Metronidazol oral).,
  • Es ist strengstens verboten, während der gesamten Verwendung von Neo-Schaum und auch zwei Tage nach Ende der Behandlung Alkohol zu trinken, da die Wahrscheinlichkeit schwerer psychischer Störungen besteht,
  • Verwenden Sie dieses Medikament nicht zur Behandlung von Jungfrauen und jungen Mädchen.,
  • Da die Bestandteile des Arzneimittels Latex und Gummi zerstören können, ist es ratsam, solche Verhütungsmittel während der Behandlung mit Neo-Penotran nicht zu verwenden,
  • Es ist strengstens verboten, Zäpfchen oder Vaginaltabletten oral einzunehmen,
  • Das Medikament reduziert die Reaktionsgeschwindigkeit nicht und kann daher beim Fahren von Fahrzeugen und beim Steuern gefährlicher Geräte verwendet werden.

"Neo-Penotran" mit gemischter Infektion

Es kommt vor, dass alle Anzeichen von Soor vorhanden sind, aber es wird durch eine völlig andere Krankheit hervorgerufen. Wenn die Pathologie ansteckend ist, müssen Sie sofort beide Partner und nicht nur die Frau behandeln. Nur dann ist die Therapie erfolgreich.

In diesem Fall muss die Verschreibung des Arzneimittels nicht geändert werden, da Neo-Penotran gegen zahlreiche Bakterien wirkt und daher sofort verschrieben wird (während die Analysen des Patienten entschlüsselt werden). Während die Krankheit im Detail untersucht wird, können die Manifestationen von Soor bereits geheilt werden, was das Leben einer Frau, die medizinische Versorgung benötigt, erheblich verändern wird.

Kerzen Neo Penotran Forte - ein ausgezeichnetes Mittel gegen Soor

Seit vielen Jahren erfolglos mit der Drossel kämpfen?

Institutsleiter: „Sie werden erstaunt sein, wie einfach es ist, jeden Tag Soor zu heilen...

2 Kommentare 11,

Candidiasis ist eine Krankheit, die bei Frauen sehr häufig ist. Hefeähnliche Pilze der Gattung Candida, die sich im Körper eines jeden Menschen befinden, verursachen sie.

Sie leben hauptsächlich an dunklen und feuchten Orten, dh im Darm und auf den Schleimhäuten von Mund und Vagina. Normalerweise stellen sie keine Bedrohung dar, da das Immunsystem und die normale Mikroflora ihre Fortpflanzung kontrollieren.

Sobald jedoch die Schutzfunktion im Körper beispielsweise nach langer Krankheit und Antibiotikabehandlung versagt, können nützliche Bakterien das Wachstum des Pilzes nicht mehr kontrollieren.

Sehr oft tritt Soor auch während einer Abnahme der Schutzfunktionen des Immunsystems und während hormoneller Veränderungen auf, beispielsweise während der Schwangerschaft, Diabetes, Krebs, AIDS und manchmal sogar während der häufigsten Grippe.

Die Behandlung dieser Krankheit sollte mit komplexen Methoden durchgeführt werden, um Soor loszuwerden und Rückfälle in Zukunft zu verhindern. Daher empfehlen Gynäkologen Zäpfchen für Soor in Kombination mit Tabletten, die eine zentralisierte Wirkung auf Candidiasis haben.

Neo Penotran Forte Zäpfchen sind sehr wirksame Zäpfchen gegen Soor. Darüber hinaus werden sie erfolgreich zur Behandlung von bakterieller Leishmaniose, Trichomoniasis, Amöbiasis, Vaginose und Vulvovaginitis eingesetzt.

Am häufigsten verschreiben Gynäkologen Neo Penotran Forte Anti-Soor-Zäpfchen, da das Wirkungsspektrum dieses Arzneimittels sehr breit ist und dazu beiträgt, die Behandlung bereits vor allen Tests zu beginnen.

Verwenden Sie Neo Penotran Forte direkt in den Ansammlungsherden des Pilzes, dh geben Sie ihn in die Vagina ein. Die Basis dieses Arzneimittels sind Wirkstoffe wie Miconazol und Metronidazol, so dass es gleichzeitig sowohl antimykotische als auch antibakterielle Wirkungen hat..

MEHR ÜBER: Blasenentzündung bei Kindern - Symptome und Behandlung von Blasenentzündung bei Kindern

Kerzen Neo Penotran Forte ist ein sehr wirksames Mittel gegen Soor, aber dennoch hat das Medikament eine Reihe von Kontraindikationen.

Soor beginnt den Körper am häufigsten während der Schwangerschaft anzugreifen, da in dieser Zeit ständig hormonelle Störungen auftreten. Wenn das Baby durch den Geburtskanal geht, kann es sich mit einer Pilzinfektion infizieren, die in der Vagina der Mutter lebt.

Ärzte empfehlen, Soor bei schwangeren Frauen mit lokalen Medikamenten zu behandeln, da sie nicht in den Blutkreislauf gelangen und die Entwicklung des Babys im Mutterleib nicht beeinflussen können.

Trotz der Tatsache, dass Neo Penotran Forte Zäpfchen perfekt zur Behandlung von Candidiasis beitragen, ist es verboten, sie im ersten Trimenon der Schwangerschaft zu verwenden. Verwenden Sie dieses Medikament nicht während der Stillzeit..

Es kann auch nicht von Personen angewendet werden, die die Leberfunktion und die Funktion des zentralen oder peripheren Nervensystems beeinträchtigt haben. Es wird nicht empfohlen, Kerzen für Kinder unter 14 Jahren sowie für Menschen mit Epilepsie und Kreislauferkrankungen zu verwenden.

Kontraindikationen

Bei Brennen und spezifischem Ausfluss aus der Scheide beginnen die Patienten häufig mit der Selbstmedikation. Dies ist jedoch nicht möglich, zumal sich die Zäpfchen in einer Reihe von Kontraindikationen unterscheiden. Vor dem Termin wird der Spezialist diagnostizieren, daher ist vor der intravaginalen Anwendung des Arzneimittels eine ärztliche Beratung erforderlich. Als Kontraindikationen für die Verwendung von Vaginalzäpfchen gelten:

  • Empfindlichkeit gegenüber synthetischen Kerzen;
  • erstes Schwangerschaftstrimester;
  • Hauptschädigung der Organe des Nervensystems;
  • Jungfräulichkeit;
  • Porphyrie;
  • gleichzeitige Anwendung mit Alkohol;
  • Leberfunktionsstörung;
  • Alter bis zu 14 Jahren;
  • Epilepsie;
  • Stillzeit.

Gegenanzeigen und Nebenwirkungen der Einnahme von Neo-Penotran

Trotz der Wirksamkeit haben Kerzen viele Kontraindikationen. Vergessen Sie nicht, dass der Wirkstoff des Arzneimittels nicht nur pathogene Bakterien, sondern auch eine gute Mikroflora zerstören kann. Daher ist es nach der Behandlung erforderlich, einen Kurs zur Wiederherstellung nützlicher Bakterien zu belegen.

Gegenanzeigen für die Verwendung des Medikaments sind:

  • Allergie.
  • Leberprobleme.
  • Die ersten fünfzehn Wochen nach der Geburt eines Kindes, wenn es ernsthafte Anzeichen gibt.
  • Stillzeit: Das Antibiotikum geht in die Milch über. Sie können das Baby zwei Tage nach der letzten Kerze füttern.
  • Häufige Krämpfe.
  • Epilepsie.
  • Probleme mit dem zentralen oder peripheren Nervensystem.
  • Fehlfunktionen der Blutsynthese.
  • Kinder Jungfrauen.

Es sollte daran erinnert werden, dass es während der Therapie unmöglich ist, ein Sexualleben zu führen. Dies führt nicht nur zu Unbehagen bei einer Frau beim Sex, sondern setzt ihren Partner auch dem Infektionsrisiko aus.

  • Lokale Behandlung von Vaginitis und Vulvovaginitis bakteriellen oder Trichomonas-Ursprungs,
  • Vaginale Pilzkrankheiten (Candidiasis),
  • Vaginale Infektionen, die durch mehrere Krankheitserreger hervorgerufen werden.
  • Eigenart der Bestandteile des Arzneimittels,
  • Die ersten 15 Wochen der Schwangerschaft und Stillzeit,
  • Krampfzustände und Epilepsie,
  • Beeinträchtigte Leberfunktion,
  • Komplizierte Funktionsstörungen des zentralen oder peripheren Nervensystems,
  • Blutstörungen,
  • Kindheit.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind in der Anleitung aufgeführt. Nach Übersichten von Neo-Penotran können zu Beginn eines therapeutischen Kurses die folgenden Symptome beobachtet werden:

  1. Magen-Darm-Trakt: trockener Mund, schwere Symptome von Dyspepsie, Appetitlosigkeit, Erbrechen und Übelkeit.
  2. Haut-Integument: Rötung und Reizung der Vaginalschleimhaut, Brennen und Jucken, Beschwerden.
  3. Organe des Nervensystems: Reizbarkeit, Migräne, Schwindel, periphere Ödeme, Krämpfe, Ataxie.
  4. Hämatopoetische Organe: Leukopenie; Haut-Integument: lokale allergische Reaktionen auf die obere Epidermisschicht; Dies wird durch die Gebrauchsanweisung und die Bewertungen von "Neo-Penotran" bestätigt..

Was ist der Grund für das Auftreten von Sekreten nach Neo-Penotran

Den Bewertungen nach zu urteilen, ist das Auftreten bei Verwendung von blutigen oder gelben Neo-Penotran-Abstrichen ein häufiges Phänomen. Dafür kann es viele Gründe geben, daher ist es besser, einen Gynäkologen für eine zusätzliche Untersuchung zu konsultieren. Möglicherweise ist eine Konsultation mit Ärzten anderer Fachrichtungen erforderlich..

Ein harmloser Grund für das Auftreten eines gelben Ausflusses ist die Situation, in der das Medikament als Teil der Vaginalsekretion aus dem Körper verbleibt. Dies geschieht normalerweise, wenn die Kerzen nicht tief genug waren (wenn auch nicht immer). In diesem Fall keine Sorge.

Unter den pathologischen Faktoren, die das Auftreten eines gelben oder rötlichen Ausflusses verursachen, nennen Ärzte eine Allergie gegen die aktiven oder Hilfsstoffe des Arzneimittels. In diesem Fall muss das Arzneimittel abgebrochen und durch ein Analogon ersetzt werden. Die fortgesetzte Anwendung von Neo-Penotran im Falle einer allergischen Reaktion stellt eine direkte Gefahr für Gesundheit und Leben dar, insbesondere bei einer langen Behandlungsdauer. Eine der Manifestationen einer Allergie ist ein weißer oder gelber Ausfluss, der von einem Gefühl von Juckreiz, Brennen, Entzündung und Hautausschlag begleitet sein kann.

Blut oder gelbe Flecken während der Behandlung können durch Begleiterkrankungen des Genitaltrakts ausgelöst werden. Darunter befinden sich verschiedene Pathologien des Gebärmutterhalses (Tumoren, Erosion). In Ermangelung anderer negativer Manifestationen ist es nicht erforderlich, das Arzneimittel zu wechseln, aber die Behandlung der Krankheit sollte angegangen werden.

Wir empfehlen Ihnen, sich vertraut zu machen: Ist es möglich, Validol mit Alkohol zu kombinieren?

Eine atypische Entladung kann während einer Reaktion auf gynäkologische Manipulationen auftreten. Dies ist beispielsweise nach einer Biopsie des Gebärmutterhalses möglich: Am Ende des Eingriffs verbleibt eine kleine Wunde auf der Oberfläche des Organs. Es blutet eine Weile und verursacht einen bräunlichen oder blutigen Ausfluss.

Wenn einige Tage nach Beginn der Behandlung mit Neo-Penotran ein weißer Ausfluss mit Flocken auftritt, bedeutet dies, dass die Behandlung unwirksam ist und die Krankheit fortschreitet. In diesem Fall sollten Sie einen Arzt konsultieren: Möglicherweise benötigen Sie ein anderes Arzneimittel. Bevor Sie Neo-Penotran stornieren, sollten Sie sicherstellen, dass die Gebrauchsanweisung vollständig eingehalten wurde. Ein Versagen der Behandlung kann auf Vernachlässigung der persönlichen Hygiene und Unterernährung während der Therapie zurückzuführen sein.

Überdosis

Es gibt keine Hinweise auf eine Überdosierung bei intravaginaler Anwendung. Beim Einbringen in die Vagina kann der Wirkstoff jedoch in Mengen aufgenommen werden, die für das Auftreten systemischer Effekte ausreichen.

Eine Überdosierung hat die folgenden Symptome: Erbrechen, Übelkeit, Durchfall, metallischer Geschmack im Mund, Bauchschmerzen, Ataxie, allgemeiner Juckreiz, Schwindel, Krämpfe, Parästhesien, periphere Neuropathie, dunkler Urin und Leukopenie.

Es gibt kein spezielles Gegenmittel. Unterstützende und symptomatische Behandlung erforderlich.

So heißt es in der Anleitung zum Neo-Penotran. Bewertungen werden am Ende des Artikels vorgestellt..

Analoge

In Pharmazeutika gibt es viele Medikamente mit ähnlichen therapeutischen Wirkungen. Klion-D und Metromicon-Neo gelten jedoch als absolute Analoga des Arzneimittels.

Das erste Mittel hat antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Es enthält auch Metronidazol und Miconazol, die Candidiasis und andere Krankheiten des Fortpflanzungssystems bekämpfen. Der Preis des Arzneimittels beträgt 380 Rubel.

Metromicon-Neo wird bei Soor, Vaginitis und anderen ähnlichen Krankheiten verschrieben. Die Kerze wird vor dem Schlafengehen gestellt, während Sie eine halbe Stunde lang nicht aufrecht stehen können. Die Kosten für das Medikament betragen 300 Rubel.

Metronidazol behandelt Candidiasis, Endometritis und eitrige Entzündungen der weiblichen Organe. Das Medikament wird durch Vaginaltabletten dargestellt. Der Preis reicht von 40 bis 60 Rubel.

Ginalgin wird in Form einer Creme hergestellt, die Entzündungen der Vagina behandelt. Aktive Komponenten sind Chlorchinaldol und Metronidazol. Der Preis des Arzneimittels beträgt 300-350 Rubel.

Vagiferon wird oft verschrieben, wenn die Anwendung von Neo-Penotran nicht möglich ist. Es ist auch in Form von Zäpfchen erhältlich. Das Tool ist hochwirksam bei der Behandlung von Krankheiten wie bakterieller Vaginose, Soor und gemischter Vaginitis. Normalerweise dauert es 10 Tage, um sich vollständig zu erholen. Wagiferon stimuliert das Immunsystem, um die Krankheit zu bekämpfen. Um Kerzen zu kaufen, benötigen Sie 430 Rubel.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bei gleichzeitiger Einnahme mit Arzneimitteln mit Lithiumsalzen nimmt die toxische Wirkung von Lithium zu. Mit "Phenobarbital" - eine Abnahme der Plasmakonzentration von Metronidazol. Alkohol verursacht Disulfiram-ähnliche Phänomene. "Astemizol" hilft, den Gehalt an Astemizol im Blut zu erhöhen, hemmt dessen Zerfall. "Cimetidin" verursacht nervöse Störungen. "Disulfiram" - das Auftreten von neurotischen Zuständen und Psychosen.

Zunächst sollte der Arzt über die Verträglichkeit von Arzneimitteln nachdenken, deren Aufgabe es ist, von der Patientin herauszufinden, ob sie gleichzeitig Arzneimittel einnimmt..

Wie man Neo-Penotran aus der Drossel nimmt?

Gemäß den Anweisungen beträgt die Behandlungsdauer mit einem Antimykotikum 7 bis 14 Tage. Es wird vom behandelnden Arzt festgelegt.

Sie können die Behandlung nicht selbst abbrechen, selbst wenn die Symptome von Soor an einem Tag vergangen sind. Bei einer Verkürzung des vorgeschriebenen Verlaufs sind Komplikationen möglich - die Krankheit wird chronisch, es kommt zu ständigen Rückfällen.

Die folgenden Schemata zur Entnahme von Zäpfchen aus Candidiasis sind möglich:

  • 1 Zäpfchen 2 mal am Tag, morgens und abends - 7 Tage.
  • 1 Zäpfchen einmal täglich in der Nacht - 14 Tage.

Eine spezielle Kappe ist in der Packung mit dem Medikament enthalten. Damit ist es bequemer, eine Kerze in die Vagina einzuführen.

Empfehlungen: Nach der Verabreichung des Arzneimittels muss es mindestens eine halbe Stunde liegen, was für seine Auflösung und Absorption erforderlich ist. Andernfalls fließt ein erheblicher Teil des Produkts heraus..

Bewertungen

Neo Penotran hat einige Vorteile, der Nachteil ist die Einschränkung der Verträglichkeit mit anderen Medikamenten und deren Verwendung in der Schwangerschaft. Nebenwirkungen können ebenfalls auftreten. In einer solchen Situation sollten Zäpfchen ersetzt werden, aber der Arzt sollte beachten, dass der Patient eine individuelle Unverträglichkeit hat.

Frauen sagen in Bewertungen von Neo-Penotran, dass Kerzen manchmal lokale Reizungen in Form von Juckreiz und Brennen verursachen können. Aber von Soor hilft das Medikament schnell.

Laut Bewertungen sind Neo-Penotran-Zäpfchen während der Schwangerschaft völlig sicher, jedoch nur, wenn Sie alle Empfehlungen des Arztes befolgen. Das Medikament kann im ersten Trimester nicht angewendet werden.

Bewertungen über das Medikament

Experten zufolge ist dieses Kombinationspräparat in Bezug auf die Wirkung auf die pathogene Mikroflora der Vagina sehr wirksam. Es ist jedoch zu beachten, dass nach der Einnahme von Zäpfchen häufig eine Dysbiose beobachtet wird. Eine ähnliche Konsequenz sollte im Voraus von einem Spezialisten geprüft werden..

Eine beeindruckende Liste von Nebenwirkungen macht den meisten Benutzern Angst. Nicht weniger Frauen beobachten Juckreiz und Brennen in den ersten zwei Tagen nach der Verabreichung des Arzneimittels sowie einen uncharakteristischen Vaginalausfluss, der nicht in den Anweisungen angegeben ist.

Es wird dringend empfohlen, Neo-Penotran nicht selbst zu ernennen. Das Medikament hilft trotz zahlreicher negativer Bewertungen in fortgeschrittenen Fällen von Vaginalinfektionen und Vaginitis wirklich, aber ohne Berücksichtigung der individuellen Merkmale des Patienten kann es mehr schaden als nützen.

Brennen von Neo-Penotran mit der Einführung

Sasha, 24 Jahre alt. Nach der Kauterisation einer Zervixentzündung wurde mir Neo-Penotran verschrieben. Ich habe das Hexikon vor ihm benutzt, aber er ist nicht mit mir gegangen. Es gab ein schreckliches Jucken und Brennen. Ich litt zwei Tage lang, ging dann zum Arzt und bekam einen Penotran verschrieben. Mir hat sofort gefallen, dass ein Applikator für die Eingabe auf das Bundle angewendet wird.

Es ist sehr bequem. Und die Kerzen selbst habe ich auch gut vertragen, es gab keine Nebenwirkungen, keinen Juckreiz, kein Brennen. Habe dort alles schnell geheilt und ich bin ziemlich zufrieden mit dieser Droge. Mir hat auch gefallen, dass bei der Verwendung eines Penotrans praktisch nichts auffällt. Mir wurde zweimal am Tag verschrieben, Kerzen zu setzen. Aber es ist unangenehm, wenn den ganzen Tag etwas von Ihnen fließt.

Daria, 25 Jahre alt Ich wurde auch mit diesen Kerzen behandelt. Ich hatte eine Drossel, und zuerst ernannten sie Klion-D und unmittelbar danach eine Neoschaumflasche. Eine sehr gute Vorbereitung, nur diese Fingerspitzen sind überhaupt nicht bequem. Ich trat direkt mit bloßen Händen ein. Nur Seifenhände vor und nach der Verabreichung. Ein gutes Medikament, dem sie verschrieben werden - verwenden und keine Angst haben.

Svetlana, 40 Jahre alt Ich habe in einer Apotheke gearbeitet und ich kann sagen, dass das Medikament wirklich wirksam ist. Immerhin besteht es sofort aus zwei Wirkstoffen: einer hemmt Pilze und der andere pathogene Mikroben. Haben Sie keine Angst, dass es den Körper schädigen kann. Es ist auch praktisch, dass es sowohl einmal am Tag als auch zweimal am Tag verwendet werden kann..

Personen mit schlechter Antibiotikatoleranz sollten es einmal täglich nachts anwenden. Dann dauert der Kurs zwei Wochen. Somit können Sie keinen hohen Spiegel des Arzneimittels im Blut erhöhen und es werden keine unangenehmen Empfindungen beobachtet. Ich selbst habe sie benutzt, als ich eine Entzündung der Gliedmaßen hatte. Hat geholfen, obwohl ich vorher andere ausprobiert habe und der Effekt viel schlimmer war.

Marina, 27 Jahre alt, alle sind so begeistert von diesen Kerzen, aber ich habe sie sehr schlecht ausgehalten. Eine ganze Reihe von Nebenwirkungen: Übelkeit, Juckreiz, Schwindel, Bauchschmerzen und sogar ein böser Geschmack im Mund. Und ich fing an, den ganzen Körper zu brechen. Ich musste eine Woche lang nur einmal am Tag eine Schlafenszeit einstellen, aber ich stand nur drei Tage und konnte nicht mehr.

Elvira, 32 Jahre alt Mir wurde dieses Medikament gegen Vaginaldysbiose verschrieben. Bisher habe ich es zum vierten Mal verwendet und es ist zu früh, um über den Effekt zu sprechen. Aber ich mache mir ein bisschen Sorgen: Wie kann ich ein Antibiotikum zur Behandlung von Dysbiose verschreiben? Immerhin wird er endlich alle Mikroben zerstören, die dort sind. Normalerweise werden bei Dysbiose im Gegenteil nützliche Mikroben verschrieben.

Bei Ernennung

Neo-Penotran ist ein Medikament mit komplexer Wirkung. Es enthält das Antibiotikum Metronidazol. Er geht mit verschiedenen pathogenen Bakterien um, die Erkrankungen der weiblichen Geschlechtsorgane hervorrufen..

Die zweite aktive Komponente des Medikaments ist das Antimykotikum Miconazol, das die Zellmembran des Mikroorganismus zerstören und dessen Tod verursachen kann. Das Medikament ist besonders aktiv bei der Bekämpfung von Candida-Arten..

Neo-Penotran wird in Form von Zäpfchen hergestellt, die in der gynäkologischen Praxis häufig zur Behandlung verschiedener vaginaler Infektionen eingesetzt werden..

Das Medikament kommt mit folgenden Diagnosen erfolgreich zurecht:

  • bakterielle Vaginitis;
  • Trichomoniasis;
  • Gardnerellose;
  • Candidiasis;
  • Mischinfektionen des inneren Genitalorgans.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels und seine Freisetzungsform

Reaktion des peripheren Nervensystems: Schwindel, häufige Kopfschmerzen, Krämpfe.

Vaginitis gemischte Formen;

Der Pilz, der eine Krankheit wie Soor hervorruft, ist einer der ältesten. Etwa 60% der Gesamtbevölkerung der Erde litten mindestens einmal in ihrem Leben an Soor. Der Pilz setzt sich auf den Schleimhäuten des menschlichen Körpers ab und parasitiert auf diesen.

Es können die Wände des Darms, der Vagina, der Mundhöhle oder sogar der Haut sein. Am häufigsten leiden diejenigen, die in Fabriken oder Unternehmen arbeiten, in denen sie Süßwaren oder Konserven herstellen, unter Soor..

Jena / Deutschland; Istanbul, Türkei.

Haltbarkeit von Kerzen - 2 Jahre.

in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft;

spezielle Anweisungen

Ein Mädchen wie Soor muss jedes Mädchen mindestens einmal in seinem Leben erlebt haben. Diese Krankheit kann in absolut jedem Alter auftreten: sowohl bei einem neugeborenen Mädchen als auch bei einer erwachsenen Frau.

Lassen Sie uns herausfinden, wie man die Drossel bestimmt und welche Medikamente besser zu behandeln sind. Soor (Candidiasis) ist eine häufige und sehr häufige Krankheit, die aufgrund eines geschwächten Immunsystems auftritt..

Hefeähnliche Pilze befallen die menschliche Schleimhaut und Haut und vermehren sich aktiv auf ihnen. Diese unangenehme Krankheit kann in akuter und chronischer Form auftreten, während die Symptome sehr unterschiedlich sind, so dass eine Person die Krankheit möglicherweise nicht sofort identifiziert..

Und ein bisschen über Geheimnisse.

Kerzen aus Soor "Neo-Penotran" werden empfohlen, einmal am Tag, nachts, ein Zäpfchen zu verwenden. Die Therapiedauer beträgt in der Regel 1 Woche. Darüber hinaus wird dieses Medikament für diejenigen, die Rückfälle von Candidiasis oder Vaginitis (resistent gegen andere Therapiearten) behandeln, mit einem zweiwöchigen Kurs verschrieben.

  • Vulvovaginitis pilzlichen Ursprungs;
  • Kopfschmerzen, Schwindel;
  • Vaginitis bakteriellen Ursprungs;

    Neo-Penotran Forte-L-Zäpfchen enthalten Miconazol, das eine antimykotische Wirkung hat, Metronidazol, das eine antibakterielle und Antitrichomonas-Wirkung hat, sowie Lidocain, das eine lokalanästhetische Wirkung hat.

    Dosierung

    Wenn der Arzt Neo-Penotran keine anderen Medikamente verschrieben hat, können Sie nichts alleine einnehmen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. Die Wechselwirkung bestimmter Medikamente mit Metronidazol schwächt seine Wirkung, aber es gibt solche, die Vergiftungen verursachen können.

    Können alkoholhaltige Medikamente gleichzeitig mit Metronidazol eingenommen werden? Nein, das ist kontraindiziert. Obwohl eine kleine Menge der Substanz mit Zäpfchen (1,4%) in das Blut eindringt, bleibt das Vergiftungsrisiko bestehen.